Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Aktuelle Umfragen
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Umfrageergebnis anzeigen: Wieviel Zeit liegt zwischen der Eheschließung und der Geburt des ersten Kindes?
Wenige Stunden 1 2,38%
1-6 Tage 8 19,05%
1-2 Wochen 5 11,90%
3-4 Wochen 4 9,52%
5-7 Wochen 2 4,76%
2-4 Monate 6 14,29%
5-7 Monate 3 7,14%
8-11 Monate 4 9,52%
1-2 Jahre 5 11,90%
Mehr als 2 Jahre 4 9,52%
Teilnehmer: 42. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #21  
Alt 11.08.2019, 16:02
hstler87 hstler87 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 21.08.2015
Beiträge: 24
Standard

Geburt meine Urgroßvaters 1909, Heirat der Eltern 1920!
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 11.08.2019, 16:21
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 5.595
Standard

Zitat:
Zitat von hstler87 Beitrag anzeigen
Geburt meine Urgroßvaters 1909, Heirat der Eltern 1920!
Hallo,
dann musst Du bei multiple choice die nicht vorhandene Rubrik "-11 Jahre" ankreuzen.
__________________
Freundliche Grüße.
Fahr mal wieder U-Bahn. Linie 1.
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 12.08.2019, 15:50
Mismid Mismid ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.02.2009
Beiträge: 264
Standard

Zwischen mehrere Jahre vor der Heirat bis 15 Jahre nach der Heirat
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 14.08.2019, 19:49
Benutzerbild von Silke Schieske
Silke Schieske Silke Schieske ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.11.2009
Ort: Arendsee/Altm.
Beiträge: 4.108
Standard

Hallo,


Habe in der letzten Zeit einige Einnträge in KB gefunden in denen noch kurz vor der Geburt des Kindes geheiratet wurde. Da können nur paar Stunden dazwischen gelegen haben


LG Silke
__________________
Wir haben alle was gemeinsam.
Wir sind hier alle auf der Suche, können nicht hellsehen und müssen zwischendurch auch mal Essen und Schlafen.
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 14.08.2019, 23:39
Benutzerbild von KoH
KoH KoH ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2017
Beiträge: 398
Standard

Über 10 Jahre ist kein einzelfall bei mir. Es wundert mich das das letzte auswählbare "über 2 Jahre" ist.

Der Rekord liegt bei 13 Jahren.
__________________
FN Bettin-Flatow,FN Lindemann-Dithmarschen,FN Heitmann-Lauenburg,FN Rickert-lauenburg
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 15.08.2019, 00:18
DiWiKaBiLiSch DiWiKaBiLiSch ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.10.2015
Ort: Schleswig-Holstein
Beiträge: 194
Standard

Hallo,


zählt auch noch nach der Eheschließung? Ich habe nämlich einen Fall in der Familie, bei dem das Kind erst drei Jahre nach der Scheidung der Eltern geboren worden ist .
__________________
Dringend gesucht:
Sophie Elisabeth Krawczick, geb. Frauenstein, verwit. Vollkomm (* 14.04.1873, Tharandt † nach 1955, in Sachsen vermutlich i.d.N. von Freital)
https://meine-familienforschung.jimdo.com/
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:28 Uhr.