Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Ehemalige deutsche (Siedlungs-)Gebiete > Schlesien Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 14.08.2019, 00:28
Henry Jones Henry Jones ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 31.12.2008
Ort: Krs. Göppingen / Ba-Wü
Beiträge: 1.140
Standard Ruschkowitz (Ruszkowice), Kreis Nimptsch - Standesamtsbücher/Kirchenbücher

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1906
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Ruschkowitz (Ruszkowice), Kreis Nimptsch
Konfession der gesuchten Person(en): kath.
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken):
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive):



Hallo Zusammen,


vom Bundesarchiv in Bayreuth habe ich heute erfreulicherweise einige Unterlagen erhalten. Darunter auch Unterlagen zu meinem Urgroßonkel.


Dieser ist am 02.10.1906 in Ruschkowitz (Ruszkowice), Kreis Nimptsch geboren.


Im Internet konnte ich bisher keinen Hinweis darauf finden, ob die Standesamtsbücher von Ruschkowitz noch existieren, Könnt ihr mir da weiterhelfen? Ebenfalls würde mich interessieren, ob die kath. Kirchenbücher noch existieren.


Danke für eure Hilfe.


Gruß Alex
__________________
Mitglied im Verein zur Klärung von Schicksalen Vermisster & Gefallener (VKSVG e.V.)
www.vermisst-gefallen.net (Homepage)
www.vksvg.de (Forum)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.08.2019, 01:37
Benutzerbild von Weltenwanderer
Weltenwanderer Weltenwanderer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2016
Beiträge: 2.777
Standard

Hallo Alex,

interessant, dass es noch Orte mit eigenen Standesämtern gibt, die nicht bei christoph-www registriert wurden.
Leider ist bei szukajwarchiwach / archeion weder unter Ruschkowitz, noch Lohenstein, noch Ruszkowice, noch unter der Lokativform Ruszkowicach etwas zu finden, d.h. die Zivilstandsregister sind verschollen.
Katholisch gehörte der Ort zu Nimptsch. Die katholischen KB liegen im Diözesanarchiv Breslau, sind aber auch bei den Mormonen teils ohne, teils mit Einschränkungen einsehbar. Für den Taufeintrag deines Gesuchten wirst du allerdings an das Archiv schreiben müssen. Das Archiv ist derzeit wegen Renovierungen o.Ä. geschlossen, nimmt aber wohl noch Anträge an.
http://www.archidiecezja.wroc.pl/ind...223&Itemid=247

LG,
Weltenwanderer
__________________
Kreis Militsch: Latzel, Gaertner, Meißner, Drupke, Mager, Stiller
Kreis Tarnowitz / Beuthen: Gebauer, Parusel, Michalski, Wilk, Olesch, Blondzik, Kretschmer, Wistal, Skrzypczyk, von Ziemietzky, von Manowsky
Brieg: Parusel, Latzel, Wuttke, Königer, Franke
Trebnitz: Stahr, Willenberg, Oelberg, Meißner, Latzel
Kreis Grünberg / Freystadt: Meißner, Hummel

Mein Stammbaum bei GEDBAS
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.08.2019, 12:36
Henry Jones Henry Jones ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 31.12.2008
Ort: Krs. Göppingen / Ba-Wü
Beiträge: 1.140
Standard

Hallo,

danke für deine Antwort. An das Diözesanarchiv werde ich schreiben. Hat bisher immer gut geklappt.

Wegen den Standesamtsregistern werde ich mal den Betreiber von Christoph www kontaktieren. Vielleicht weiß er etwas.

Gruß Alex
__________________
Mitglied im Verein zur Klärung von Schicksalen Vermisster & Gefallener (VKSVG e.V.)
www.vermisst-gefallen.net (Homepage)
www.vksvg.de (Forum)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:52 Uhr.