#11  
Alt 25.01.2015, 13:05
Gentzenfamily Gentzenfamily ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 23.01.2015
Ort: Stralsund
Beiträge: 65
Standard

meint ihr Elmenhorst bei Stralsund?
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 25.01.2015, 13:31
Dorle47 Dorle47 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.02.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 687
Standard

Hallo Horst,
das hier habe ich gefunden im Kirchspiel Elmenhorst - der FN variiert mal Müller/ Möller bei gleicher Ehefrau:

Trauung 16.Nov 1851
MÖLLER Johann Carl Elias, Arbeitsmann in Elmenhorst, geboren 03.Sept 1830 in Pruchten,
Eltern Johann Christoph Möller in Nisdorf gestorben u. Catharina Dorothea Blodow, gestorben in Pruchten
heiratet
BECKER,Marie Henriette Friederike Dienstmädchen in Crummenhagen, geb. 05.Jul 1832 Wittenhagen - Eltern Emanuel Becker, verstorben in Elmenhorst und Marie Caroline Boedecker

ihre Kinder:
1)17.05.1852 Elmenhorst Johanna Louise Wilhelmine
2) 09.07.1854 Elmenhorst Johann Friedrich Wilhelm -Pate Joh. Wilhelm Becker in Seemühl- Johann Christian Ehorn - Marie Friederike Völner geborene Möller in Devin
3) 19.09.1857 Elmenhorst Auguste Johanne Friederike -Pate Ludwig Aug. Schaube-Hedwig Johanna Demmin -Maria Friederike SChultz


Sollte ich mehr finden, werde ich mich über PN melden.

Gruss
Doris
__________________
Doris

Dauersuche:
Mecklenburg:Lüdcke-Hardrath-Walje-Osterland-Kittendorf-Speerbrecher-Ebel
Vorpomm.Schmidt-Metzling-Schwerin-Labahn-Reusler-Schimmelmann-Streufert-Mester-Sund
Sachsen:Schirmer-Kürbs-Kreutziger-Bormann-Schumann-Richter-Heberer-Fohrwerk-Schäfer-Döge
Schlesw.-Holstein: Tonn-Niehus- Rathje
Memel/Kreis: Lüthke-Liedtke-Schorning-Kesten
Köslin: Tonn-Marx-Wilhelm-Sinholz-Winkel-Kotzer
Brandenburg: Kalcklösch-Speerbrecher-Sienholz-Manthe-Richter
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 06.03.2015, 20:35
BWestphal BWestphal ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 06.03.2015
Beiträge: 1
Standard

Guten Abend allerseits,

ich bin durch Zufall in diesem Post gelandet, weil ich nähere Informationen zu Albert Westphal suche. Geburtsort und -datum habe ich nicht. Jedoch folgende Daten:

- Albert Westphal
- geboren vermutlich zwischen 1900 und 1910
- gestorben Frühjahr 1976 in Göttingen
- wohnhaft vor WK II. in Zarrendorf, Gemeinde Grimmen
- nach WK II wohnhaft in Duderstadt bei Göttingen

Er soll seinerzeit ein großes Gut in Zarrendorf bewirtschaftet haben.

Vielleicht hat jemand nähere Informationen. In der von @Wolf44 geposteten Word-Datei über "Westphal" aus Elmenhorst ist kein entsprechender / passender Eintrag zu finden.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 09.03.2015, 22:09
Dorle47 Dorle47 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.02.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 687
Standard

Hallo BWestphal,
der einfachste Weg an genauere Daten zu Deinem Westphal zu kommen, ist Dir eine
aus Göttingen eine Sterbeurkunde anzufordern als Kopie. Dann hast du auf jedenfall
einen genauen Geburtsort und auch das Datum.

Gruss
Doris
__________________
Doris

Dauersuche:
Mecklenburg:Lüdcke-Hardrath-Walje-Osterland-Kittendorf-Speerbrecher-Ebel
Vorpomm.Schmidt-Metzling-Schwerin-Labahn-Reusler-Schimmelmann-Streufert-Mester-Sund
Sachsen:Schirmer-Kürbs-Kreutziger-Bormann-Schumann-Richter-Heberer-Fohrwerk-Schäfer-Döge
Schlesw.-Holstein: Tonn-Niehus- Rathje
Memel/Kreis: Lüthke-Liedtke-Schorning-Kesten
Köslin: Tonn-Marx-Wilhelm-Sinholz-Winkel-Kotzer
Brandenburg: Kalcklösch-Speerbrecher-Sienholz-Manthe-Richter
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 19.03.2015, 11:58
Gentzenfamily Gentzenfamily ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 23.01.2015
Ort: Stralsund
Beiträge: 65
Standard

Hallo erst einmal, ich suche auch Jemanden der mir auch mit dem Kirchenspiel Elmenhorst bei Grimme helfen kann. Mein Urgroßvater Albert Maak ist in Zarrendorf am 22.12.1886 als Sohn der Wilhelmine Maak später Martens unehelich geboren worden, Elemenhorst war das zuständige Kirchenspiel. Kennt sich dort Jemand von euch aus bzw., hat er Zugang zu den Daten und könnte mal für mich nachsehen?
Vielen Dank im Voraus
Gruß Sabine
__________________
Ich bin wie ich bin, bevorzuge eine kurze, knappe, aber konstruktive Kommunikation. Halt norddeutsch, aber nicht unfreundlich.
Gruß Sabine
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 19.03.2015, 19:05
Dorle47 Dorle47 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.02.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 687
Standard

Hallo Sabine,
ich kann bestätigen, daß die Geburt von
Albert Bernhard Adolph *22.12.1886 als 2. Kind der Wilhelmine Maak geboren wurde.
Paten: Martin Lenz - Adolphine Stüber geb. Lenz - Henriette Peters geb. Wittstock
Mutter war Dienstmädchen in Voigdehagen.

ein weiteres Kind der Mutter (leider auch als 2. Kind benannt)
*10. März 1884 Emma Marie Friederike -Paten Wilhelmine Glamann geb. Gottschalk - JOhanne Schröder geb. Trichel - Friederike Lenz geb. Bath

*04.Oct 1881 Carl Friedrich Wilhelm - verstorben 10.01.1885 - Paten Carl Schröder - Carl Maak in Zarrendorf - Caroline Peters geb. Holz

Heirat am 16.11.1892 der Wilhelmine:
Wilhelmine Johanne Friederike Maak -Eltern Carl Maak in Alt-Zarrendorf u. Joachime Marie Schröder
heiratet 16.11.1892
Martens, Wilhelm Johann Emanuel
-Eltern Johann Martens in Klein-Miltzow u. Johanne Sophie Müller


Wilhelmines Maaks Eltern heiraten 02.11.1856 in Zarrendorf:
MAAK, Carl Christian, geboren Nienhagen 14.Juni 1827
Eltern Christian Maak in Seemühl und Friederike Dorothea Wöllner
heiratet
Schröder, Christine Marie Joachime, geboren Hildebrandshagen 03.11.1838
Eltern Christian Schröder, Büdner in Zarrendorf u. Dorothea Juliane Lorenz

Viel Spaß
Gruss
Doris
__________________
Doris

Dauersuche:
Mecklenburg:Lüdcke-Hardrath-Walje-Osterland-Kittendorf-Speerbrecher-Ebel
Vorpomm.Schmidt-Metzling-Schwerin-Labahn-Reusler-Schimmelmann-Streufert-Mester-Sund
Sachsen:Schirmer-Kürbs-Kreutziger-Bormann-Schumann-Richter-Heberer-Fohrwerk-Schäfer-Döge
Schlesw.-Holstein: Tonn-Niehus- Rathje
Memel/Kreis: Lüthke-Liedtke-Schorning-Kesten
Köslin: Tonn-Marx-Wilhelm-Sinholz-Winkel-Kotzer
Brandenburg: Kalcklösch-Speerbrecher-Sienholz-Manthe-Richter
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 20.03.2015, 10:07
Gentzenfamily Gentzenfamily ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 23.01.2015
Ort: Stralsund
Beiträge: 65
Standard

Super super Danke, du hast mir ganz viel weitergeholfen. Wenn ich dir mal helfen kann, gern.
__________________
Ich bin wie ich bin, bevorzuge eine kurze, knappe, aber konstruktive Kommunikation. Halt norddeutsch, aber nicht unfreundlich.
Gruß Sabine
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 20.03.2015, 11:30
Gentzenfamily Gentzenfamily ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 23.01.2015
Ort: Stralsund
Beiträge: 65
Standard

Ich stolpere hier ein paar mal über den Namen Lenz, steht eventuell etwas über diese Leute in der Chronik drin? Es war ja früher so, dass die Paten meist enge Verwandte waren, mein Vater meinte eventuell ein Hinweis auf den Vater meines Urgroßvaters. Nicht selten war ja der Bruder des Vaters auch der Pate. Dürften wir dich hier noch einmal bemühen?
Auf jeden Fall war mein Vater baff, dass seine Urgroßmutter offensichtlich drei uneheliche Kinder hatte, bisher gingen wir immer davon aus, dass mein Urgroßvater der erste Seitensprung war, es ging das Gerücht, dass er der Sohn ihres Arbeitgebers sein soll.
Aber noch mal vielen vielen Dank auch von meinem Papa
__________________
Ich bin wie ich bin, bevorzuge eine kurze, knappe, aber konstruktive Kommunikation. Halt norddeutsch, aber nicht unfreundlich.
Gruß Sabine
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 15.08.2015, 18:13
paulberg paulberg ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.07.2013
Ort: England
Beiträge: 124
Standard Zarrendorf Wendt Maak

Hallo Doris,

kannst Du mir evtl. hier weiterhelfen?

Bei seiner 3. Trauung in Stralsund ist angegeben:
Johann Carl Christoph WENDT aus Alt-Zarrendorf b. Grimmen (*27.2.1841), So. des Joh. Christoph WENDT und der Maria Dorothea MAAK.

Evtl. sind seine ersten beiden Ehen (1. vor 1866; 2. zw. 1872 u. 1877) im KB von Alt-Zarrendorf/Elmenhorst verzeichnet? Mai 1866 und Mai 1872 müssten ihm zwei Söhne geboren sein. Einen Sterbeeintrag (vor Okt. 1920) habe ich in Stralsund auch nicht finden können. Evtl. ist er wieder in die Heimat zurückgekehrt?

Es handelt sich um keinen direkten Vorfahren von mir, sondern "nur" um einen Angeheirateten, aber ich stehe mit den interessierten US-Nachkommen der 1. Ehe in Kontakt.

Grüße und Dank
paulberg
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 15.08.2015, 20:13
Dorle47 Dorle47 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.02.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 687
Standard

Hab dir PN geschickt

Gruss
Doris
__________________
Doris

Dauersuche:
Mecklenburg:Lüdcke-Hardrath-Walje-Osterland-Kittendorf-Speerbrecher-Ebel
Vorpomm.Schmidt-Metzling-Schwerin-Labahn-Reusler-Schimmelmann-Streufert-Mester-Sund
Sachsen:Schirmer-Kürbs-Kreutziger-Bormann-Schumann-Richter-Heberer-Fohrwerk-Schäfer-Döge
Schlesw.-Holstein: Tonn-Niehus- Rathje
Memel/Kreis: Lüthke-Liedtke-Schorning-Kesten
Köslin: Tonn-Marx-Wilhelm-Sinholz-Winkel-Kotzer
Brandenburg: Kalcklösch-Speerbrecher-Sienholz-Manthe-Richter
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:53 Uhr.