#1  
Alt 17.06.2017, 03:59
Wolfg. G. Fischer Wolfg. G. Fischer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.06.2007
Beiträge: 3.662
Frage Pfr. David August Förtsch 1829 in Ellersleben

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1. Hälfte des 19. Jahrhunderts und früher
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Kurfürstentum Sachsen und Großherzogtum Sachsen-Weimar-Eisenach
Konfession der gesuchten Person(en): ev.
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken): -
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive): Ahnenpass von 1943


Hallo in die Runde,

ich wüsste gern mehr über Pfarrer David August Förtsch und seine Ehefrau Karoline Emilie geb. Burckhardt.

Tochter Natalie Auguste wurde am 9. Sept. 1829 in Ellersleben geboren und heiratete am 13. Mai 1857 in Blankenhain den Steueraufseher Johann Friedrich Gerhardt, * Heringen/Helme 7. Febr. 1830.

Die Sterbedaten der Eheleute Förtsch und Gebhardt sind mir leider nicht bekannt.

Tochter Emma Luise Ottilie Gebhardt wurde am 19. Sept. 1866 in Ummendorf (Bez. Magdeburg) geboren.

Mit besten Grüßen
Wolfgang
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.06.2017, 12:22
Benutzerbild von Ditha
Ditha Ditha ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.06.2011
Ort: Norddeutschland
Beiträge: 233
Standard Förtsch

Hallo Wolfgang,

zu dem von Dir genannten Pfarrer habe ich keine Informationen. Vermutlich aber gehört Johann Philipp Förtsch (*13.10.1736 in Tonndorf in der Nähe von Blankenhain), ebenfalls evangelischer Pfarrer, zu seinen Vorfahren. Dieser war verheiratet mit Ursula Elisabeth geb. Bohm (*1666, +12.02.1748 in Tonndorf).
__________________
Liebe Grüße
Ditha

Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 17.06.2017, 13:37
Wolfg. G. Fischer Wolfg. G. Fischer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.06.2007
Beiträge: 3.662
Standard

Hallo Ditha,

herzlichen Dank für Deine Antwort. Ich sehe das wie Du. - Wo war Johann Philipp denn Pfarrer?

Mit besten Grüßen
Wolfgang
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 17.06.2017, 15:27
Karl Louis Karl Louis ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.12.2008
Beiträge: 461
Standard

Hallo

Hier der Eintrag aus dem Pfarrerbuch Sachsen Weimar.

Förtsch, David August
* Wiehe 27.01.1796, † Weimar 16.02.1874
V: Johann Christian (Christoph) F., Einwohner u. Handarbeiter, Tagelöhner Wiehe; M: Eva Elisabeth Kurzhals,
To. d. Johann Andreas K., Einwohner u. Leinewebermeister Garnbach
Volksschule Wiehe; zugl. Privatunterricht von Diak. Rosenmüller, Wiehe; Thomasschule Leipzig (1811); Uni Leipzig (3 J), Burschenschafter; Kandidat Magdeburg 04.12.1821; Ex. pro min. Magdeburg 1823
ord.
1823 (06.06.) - 1826 Pf. Burgwenden, 1827 (Probepr. 11.03., 09.01.) - 1841 Pf. Ellersleben, 1841 (17.09.) – 1851 Pf. Kleinrudestedt, 1851 (Aug.) - 1873 Opf. u. Sup. u. Lehrpf. Blankenhain I 1823 Karoline Emilie Marie Burkhard (Burkhardt), Zwickau, Ellersleben II 23.08.1826 Emma Eugenie Emilie Schmith, * Buttstädt 18.05.1810, 23.04.1893, To. v. Johann Friedrich August S., Hofadvokat u. Stadtschreiber Buttstädt,Buttstädt 22.09.1807, u. Christiane Karoline Schall
5 (6) Kinder (3 S., 2 T.) Ehe I
S. Carl Theodor, * 21.12.1824, Buchhalter Porzellanfabrik Blankenhain, Blankenhain 21.09.1862 Johanne Ernestine Louise Müller, * 13.11.1837, T. (2.) v. Johann Friedrich M., Fleischermeister, u. Johanne Christine
Schüffler
S. Moritz Adelbert, * 23.06.1826, Blankenhain 20.09.1864 Bertha Brenner, * 07.03.1818, To. (ehel. ält.) v.
August Christian B., vor 1864, königl. preuß. Gerichtsamtmann Zörbig, u. Christiane Auguste Amalie Wallfus
T. (2.) Emilie Marie Adelheid, * Ellersleben 26.05.1829, Weimar 03.10.1859 Ernst Karl Joseph Georgi,
Bürger Hetschburg, S. (ält.) v. Karl Georgi, Dr., Weimar, u. N.N, vor 1859
T. (3.) Natalie Auguste, * 09.09.1831, Blankenhain 13.05.1857 Johann Friedrich Gebhard, * 07.02.1830,
erster Klarinettist im 38. königl. preuß. Infanterieregiment Frankfurt/Main, S. (einz.) v. Johann Gottfried
Friedrich G., Schuhmachermeister Heringen/Helme, u. Christiane Maria Seemann
S. Richard August, * Ellersleben 21.11.1832 (09.11.1834), 1865 Bürger Blankenhain u. Gymnasiallehrer
Demmin, Blankenhain 18.04.1865 Bertha Maria Brenner, * 16.05.1838, T. (2.) v. Karl Friedrich B., Apotheker
Blankenhain, u. Karoline Therese Lüttich, aufgeboten in Blankenhain u. Demmin
2 Kinder (1 S., 1 T.) Ehe II
T. Emma Auguste, * 15.07.1837, Blankenhain 27.05.1858 Carl August Gustav Söffing, * 20.09.1835,
Bäckermeister u. Ökonom Blankenhain, So. (einz.) v. Christian Ernst S., vor 1858, Bäckermeister, u.
Wilhelmine Louise Mathilde Adelheid Zier, vor 1858
S. (jg.) Carl (Karl) Otto, * Ellersleben 03.03.1839, Dr., Geh. KR, Blankenhain 16.07.1866 Elise Rosalie Brenner,
* 24.12.1840 (1846), To. (jg.) v. Karl Friedrich B., Apotheker, u. Therese Lüttich (aufgeboten in Blankenhain u.
Weimar)

Bem.: auch Foertsch. Em. 01.07.1873. Seit Febr. wird Ellershausen von Kleinneuhausen aus verwaltet. Bild vorhanden.

KPS 3, 79; SW (112, 388, 399); Kultus III Loc. 26 Nr. 63; Vertragsarchiv E 11 (Ellersleben); KSchBl. 1874, 50, 290 - 295 (Biogr.); 1875, 115; A 152/14.10.1942; Weimar. Dienstaltersliste I Bl. 22

Viele Grüße Karl
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 17.06.2017, 16:03
Wolfg. G. Fischer Wolfg. G. Fischer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.06.2007
Beiträge: 3.662
Standard

Zitat:
Zitat von Karl Louis Beitrag anzeigen
Hallo,

T. (3.) Natalie Auguste, * 09.09.1831, Blankenhain 13.05.1857 Johann Friedrich Gebhard, * 07.02.1830,
erster Klarinettist im 38. königl. preuß. Infanterieregiment Frankfurt/Main, S. (einz.) v. Johann Gottfried Friedrich G., Schuhmachermeister Heringen/Helme, u. Christiane Maria Seemann

Bem.: auch Foertsch. Em. 01.07.1873. Seit Febr. wird Ellershausen von Kleinneuhausen aus verwaltet. Bild vorhanden.

KPS 3, 79; SW (112, 388, 399); Kultus III Loc. 26 Nr. 63; Vertragsarchiv E 11 (Ellersleben); KSchBl. 1874, 50, 290 - 295 (Biogr.); 1875, 115; A 152/14.10.1942; Weimar. Dienstaltersliste I Bl. 22

Viele Grüße Karl
Hallo Karl,

ganz herzlichen Dank!!! Du hast mir eine große Freude gemacht.

Mit besten Grüßen und Wünschen
Wolfgang
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 18.06.2017, 14:01
Benutzerbild von Ditha
Ditha Ditha ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.06.2011
Ort: Norddeutschland
Beiträge: 233
Standard Johann Philipp Förtsch

Hallo Wolfgang,

Johann Philipp Förtsch war Pfarrer in Tonndorf. Nach meinen Forschungen kam die Familie Förtsch aus Wertheim (Baden-Württemberg) und ging Richtung Erfurt aber auch nach Norddeutschland.
__________________
Liebe Grüße
Ditha

Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 19.06.2017, 02:30
Wolfg. G. Fischer Wolfg. G. Fischer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.06.2007
Beiträge: 3.662
Standard

Hallo Ditha,

herzlichen Dank für die Info.

Mit besten Grüßen
Wolfgang
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:43 Uhr.