#351  
Alt 18.11.2019, 14:04
sadisa sadisa ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 10.10.2010
Ort: Erzgebirge
Beiträge: 14
Standard Köhler aus Altenhain/Kleinolbersdorf

Hallo,

ich habe einen toten Punkt. Wer kann mir weiterhelfen?
Otto Walther Köhler
* 15.12.1891 in Altenhain b. Chemnitz

Mutter von Otto Walther Köhler --> Minna Marie Köhler

Otto Walther Köhler war ein uneheliches Kind und der Vater ist auf der Geburtsurkunde nicht eingetragen. Bekannt ist nur, dass der Vater vor der Geburt des Otto Walther verstorben sein muss.

Danke für eure Hilfe.

Sadisa
Mit Zitat antworten
  #352  
Alt 28.11.2019, 10:20
Sebastian_N Sebastian_N ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.09.2015
Ort: Dresden
Beiträge: 697
Standard

Hallo,

ich suche

Marienberg (Auf dem Gebirge/Hilmersdorf/Reizgut)
Martin, Schönherr, Nestler, Wolf

Walthersdorf
Franke

Crottendorf
Schmiedel, Franke,

Rittersgrün
Wachsmuth, Franke
Mit Zitat antworten
  #353  
Alt 28.11.2019, 10:33
badenexilant badenexilant ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.04.2018
Beiträge: 145
Standard

Hallo Sebastian,


hast Du zufällig eine Johanne Caroline Schönherr verheiratete Fischer aus Zöblitz auf dem Schirm?

Es grüßt
Alex
Mit Zitat antworten
  #354  
Alt 28.11.2019, 10:54
Sebastian_N Sebastian_N ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.09.2015
Ort: Dresden
Beiträge: 697
Standard

Hallo Alex,

ne, die älteste Schönherr, die ich habe hieß Johanne Dorothee Schönherr, geb. c. 1790 in Marienberg. Sonst ist nichts bekannt.

Es gibt aber das Buch "Schönherr im ältesten KB der Pfarre Lauterbach/Erzgebirge", hier zum Beispiel in der SLUB Dresden: https://katalogbeta.slub-dresden.de/...259982/#detail

Dieses Buch hilft mir persönlich leider (noch) nicht, da mein Stammbaum der Familie Schönherr genau eine Generation davor aufhört, wir also keine Verbindung zur Elterngeneration haben, die in o. g. Buch die letzte ist.

Beste Grüße

Seb
Mit Zitat antworten
  #355  
Alt 19.12.2019, 19:58
ImkerSandra ImkerSandra ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 26.12.2018
Ort: Raum Dresden
Beiträge: 80
Standard

Zitat:
Zitat von Sebastian_N Beitrag anzeigen
Hallo,

ich suche

Marienberg (Auf dem Gebirge/Hilmersdorf/Reizgut)
Martin, Schönherr, Nestler, Wolf

Hallo Sebastian,

vielleicht kennst Du ja meine Ur-Ur-Großmutter Alma Laura Schönherr (10.05.1863 in Görsdorf; Erzgebirgskreis), welche mit einem Ernst Friedrich Kaden aus Pfaffroda verheiratet war .

Die Eltern von Alma hießen Johann Gottfried Schönherr und Johanne Christiane Wilhelmine geb. Ullmann; ansonsten bin ich hier noch nicht weitergekommen


Wolfs habe ich auch einige im Stammbaum - überwiegend um Hartmannsdorf und Bobritzsch herum (bei Frauenstein).

Vielleicht passt es ja???

Viele Grüße und erstmal noch eine schöne Adventszeit

Sandra
Mit Zitat antworten
  #356  
Alt 02.01.2020, 21:57
hermineauguste hermineauguste ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 02.01.2020
Beiträge: 1
Standard

Hallo Volker1963,
meine Vorfahren väterlicherseits aus Zschorlau vor 1800:
Voigt, Ehrenfried Heinrich *1777 in Zschorlau, +1829 in Zschorlau; Berghäuer

ooWeigel, Johanne Caroline
Mit Zitat antworten
  #357  
Alt 04.05.2020, 19:37
Juliuscaesar78 Juliuscaesar78 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 16.02.2015
Beiträge: 5
Standard

Hallo,

meine (wichtigsten) Orte und FN in ERZ sind:


Arnsfeld: Vogel, Breitfeld

Burkhardtsdorf: Werner, Roscher

Drebach: Weigelt, Haase

Geyer: Werner, Lange, Langer, Loos, Ullmann, Uhlig, Weigert, Weigelt, Hä(h)nel

Mildenau: Brückner, Mauersberger, Vogel, Teusker, Petzold

Tannenberg: Stoll, Walther, Weber, Wagner, Viertel, Hertwig, Looß, Weißbach, Hübschmann, Thierig, Drechsel, Gessner, Schuster, Müller, Martin, Kraus, Polmer


Besonderes Interesse habe ich aktuell an Vogel und Mauersberger (Mildenau und Arnsfeld), da diese Richtung in der Familie relativ totgeschwiegen wurde.

Viele Grüße! Conny
Mit Zitat antworten
  #358  
Alt 04.05.2020, 20:03
Benutzerbild von Paulchen_DD
Paulchen_DD Paulchen_DD ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.09.2013
Beiträge: 250
Standard

Hallo Conny,
da kommen mir doch etliche Namen bekannt vor ...

Fangen wir doch mal mit Mauersberger in Mildenau an, da habe ich einige Daten aus den Gerichtsbüchern gezogen. Wen suchst Du konkret?
Viele Grüße
Paulchen
Mit Zitat antworten
  #359  
Alt 04.05.2020, 21:03
Benutzerbild von Bergkellner
Bergkellner Bergkellner ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.09.2017
Ort: (Nieder)Sachsen
Beiträge: 1.678
Standard

Hallo Conny,

ich schließe mich den Fragen an:

Aus welcher Zeit suchst du die Uhligs und Loos' in Geyer?
Das gleiche gilt für Stoll, Looß, Kraus und Müller in Tannenberg.

Unter meinen Vorfahren habe ich einige an Mauersbergern in Mildenau und Arnsfeld, es kommt auf die Zeit an.

Vogel habe ich kaum, ich könnte aber im Familienbuch Arnsfeld für dich nachsehen.


Lg, Claudia
__________________
Wer lesen kann, ist besser dran!(Andreas' Opa Fred)
Nierngstwuh giehts so zu wie uff dare Walt!(Claudias Uroma Anna)

Suchen immer:
Loewe - Steinau an der Oder/Schlesien(vor 1850)
Heine - Glogau/Schlesien(vor 1850)
Hollenstein - Bleiwäsche/Westfalen(vor 1710)
Ulich - Neukirchen b. Stollberg(um 1710)
Rothbart - Kröslin/Pommern(um 1740)
Mädtke - Grambin und Umgebung/Vorpommern(vor 1840)
Buden/Budin - Wriezen u.U./Brandenburg(um 1700)
Kellner/Gevers - Hannover Stadt u.U.(um 1700)


Mit Zitat antworten
  #360  
Alt 04.05.2020, 21:45
Juliuscaesar78 Juliuscaesar78 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 16.02.2015
Beiträge: 5
Standard

Hallo,

in Tannenberg und Geyer suche ich aktuell nicht, da bin ich über Unterlagen in der Familie und den Kirchenbucheintragungen gut versorgt.

Ich suche Kontakte/Informationen zur Familie von Hilda Toni Vogel (meine Urgroßmutter), * 13.12.1895 in Mildenau, +20.06.1926. Sie heiratete Rudolf Walter Mauersberger (mein Urgroßvater) *19.06.1893 +24.10.1983 in Schönbrunn. Nach der Hochzeit zogen beide in die Himmelsmühle, wo meine Urgroßmutter 5 Kinder gebar. Sie starb in Zschadraß und die Kinder wurden (soweit sie überlebten) auseinandergerissen. Meine Oma hat ihre Geschwister teils Jahrzehnte nicht gesehen und das Erlebte nie verwunden. Das ihr Vater noch so lange lebte, habe ich erst vor 2 Jahren herausbekommen.
Die Kirchenbücher in Mildenau konnte ich einsehen, die Einträge bis zu meinen UrUrUrGrosseltern (und diverse Geschwister), sogar die Akte von Zschadraß habe ich.
Aber vielleicht hat ja irgendwer tatsächlich Photos oder konnte noch Geschichten von seinen Vorfahren dazu hören (in so kleinen Erzgebirgsdörfern ist doch so ein Tod in Zschadraß Ortsgespräch...).
Die ganze Geschichte wurde in meiner Familie nie erwähnt...meine Urgroßeltern zu Lebzeiten meiner Oma leider nie Thema...

Viele Grüße! Conny
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:10 Uhr.