Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Ehemalige deutsche (Siedlungs-)Gebiete > Posen Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 07.05.2021, 19:46
Anskess Anskess ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 07.05.2021
Beiträge: 12
Standard Polen-Hohensalza;(Inowrocław) Geburtsurkunde gesucht

Hallo zusammen,
ich freue mich sehr auf Euer interessantes Forum gestoßen zu sein.
Ich bin auf der Suche nach Daten/Urkunden zu zwischen 1912 und ca. 1918 geborenen Verwandten aus Hohensalza/Polen. (heute: Inowrocław, Woiwodschaft Kujawien-Pommern).
Da ich der polnischen Sprache leider nicht mächtig bin: Kann mir jemand von euch weiterhelfen an wen ich mich wenden kann um die Daten/Urkunden o.ä. zu bekommen? Oder kann mir vielleicht jemand der polnisch kann weiterhelfen ob es vielleicht schon gescannte Dokumente gibt?

Ich freue mich sehr über eine Rückmeldung - schon jetzt 1000 Dank
Ansgar
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.05.2021, 21:31
Juergen Juergen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 5.198
Standard

Hallo ansgar,

Hohensalza = poln. Inowrocław

Geburten sind bis 1914 online mit Scans:

--> https://www.genealogiawarchiwach.pl/...ig&query.query

Datum auswählen und selbst suchen.
Alles was unter Inowrocław - miasto gekennzeichnet ist, ist StA. Hohensalza Stadt, Inowrocław - wies ist Landbezirke.

Die "Urkunden" sind normalerweise in deutsch verfasst, so noch 1914.

Ganz rechts Inhaltsverzeichnis zunächst anklicken, dort dann die Scans auswählen.
Falls das Datum nicht bekannt ist, Scan für Scan durchsehen.

Das Namensverzeichnis der Geborenen, Toten, Heiraten 1874-1912 ist scheinbar noch nicht online.
Das hieße dann Skorowidze urodzeń, małżeństw, zgonów.

P.S. Werte Admins Hohensalza = poln. Inowrocław gehörte bis 1918 zur Provinz Posen Regierungsbezirk Bromberg,
jedenfalls nicht zu Pommern.


Gruß Juergen

Geändert von Juergen (07.05.2021 um 21:50 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08.05.2021, 07:37
Anskess Anskess ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.05.2021
Beiträge: 12
Standard

Hallo Jürgen,
herzlichen Dank!
Glaubst Du, dass die Bücher ab 1914 auch bald zu finden sind oder hast Du eine Idee wie ich da rankomme?
Mein Problem: Ich habe das Datum, aber nicht das Jahr der Geburt. Vermutlich zwischen 1915 und 1918
Danke Dir!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 08.05.2021, 08:21
Anskess Anskess ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.05.2021
Beiträge: 12
Standard

Hallo Jürgen,
nochmals danke für Deine Hilfe.
Die Bücher aus Hohensalza kann ich dank deines links finden.
Ich bin ebenfalls auf der Suche nach einer Geburtsurkunde aus Landsberg Warthe/ (Gorzów Wielkopolski). Ich kann diesen Ort leider nicht eingeben. Finde ich die Bücher dort oder was mache ich falsch?
Nochmals danke!
Ansgar
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 08.05.2021, 14:29
Juergen Juergen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 5.198
Standard

Hallo ansgar,

wann die Geburts-Bücher 1915-1918 von Hohensalza online kommen, kann ich Dir
nicht sagen. In Polen gibt es auch Schutzfristen, d.h. welche Jahrgänge ab wann online
gehen dürfen, dort wohl 100 Jahre. Es könnte gut sein, das es bald geschieht.

Da Du keine Namen nennen willst, könntest Du mal prüfen, ob Dein Gesuchter
vielleicht nach WK II in Westdeutschland Lastenausgleich stellte.
Such hier: bei Namenssuche ohne Anmeldung:
--> https://invenio.bundesarchiv.de/invenio/main.xhtml

StA. Register Landsberg Warthe/ (Gorzów Wielkopolski)
sind auf einer anderen Seite nur sehr wenige Namensverszeichnisse online:
---> https://www.szukajwarchiwach.gov.pl/..._zespolu=35450

Klicke unten Nr. 50 an, also am Ende.

Nachtrag: auf der alten Portalseite, ist die Übersicht besser: (am 30. Mai 2021 wird dieses Portal abgeschaltet)
Urząd Stanu Cywilnego w Gorzowie Wielkopolskim
--> https://www.szukajwarchiwach.pl/66/33/0/-#tabSerie

Ancestry.de hat aber viele StA. Register von Landsberg Warthe online, dort unter östliche Provinzen kannst Du auch StA. Landsberg Warthe finden.
--> https://www.ancestry.de/search/collections/60749/

Dort sind wohl Geburts-Register bis 1905 online.

Viele Grüße
Juergen

Geändert von Juergen (08.05.2021 um 14:44 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 09.05.2021, 07:15
Anskess Anskess ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.05.2021
Beiträge: 12
Standard

Hallo Jürgen,
gern nenne ich Namen. ich wollte es selbst versuchen um niemanden Arbeit zu machen.
Ich suche 3 Dinge:
- Geburtsurkunde Gertrud Klugas, geboren 11.12.XX (ich vermute zwischen 1915 und 1920(Bücher bis 1914 habe ich durchgesehen)) in Imowroclaw, gestorben in Hamburg
- Rolf Peters (Sohn der Gertrud Klugas), geboren 26.03.1943 in Landsberg Warthe, gestorben 2.9.2020 in hamburg
-Heiratsurkunde Gertrud Klugas. Hier ist aber nichts bekannt. Weder der komplette Name des Mannes, noch Ort oder Zeit.

Wäre genial wenn Du helfen kannst.

Ganz herzlichen Dank
Ansgar
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 09.05.2021, 14:25
Juergen Juergen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 5.198
Standard

Hallo Ansgar,

hast Du denn bei den Geburten in Hohensalza andere KLUGAS gefunden?

Ein paar Jahrgänge der Geburtsbücher von Inowrocław, also lange nicht alle, sind von Freiwilligen
indexiert worden.

So Geburten 1905; Kind Kurt Willi KLUGAS geb. in Hohensalza,
Eltern: der Hilfsbremser Johann KLUGAS und die Selma geborene OEHLKE.

Dieser Sohn Kurt Willi KLUGAS heiratete laut Stempel 1941 in Landsberg/ Warthe.

Laut Adressbuch Landberg Warthe 1931, wohnte der Oberschaffner Johann KLUGAS in Landsberg Warthe:
--> https://martin-opitz-bibliothek.de/d...lg=1&slide=295

Laut einer Akte, die nicht online ist mit Scan, wurde ein Johann KLUGAS 1919
von den Polen Liquidiert (vermutlich enteignent oder ähnlich).

Ob dieser Johann KLUGAS der Vater der Gertrud KLUGAS verheiratete PETERS ist,
bleibt offen.

Hast du auch auf der von mir genannten Bundesarchiv-Seite nach Klugas gesucht?
Immer wieder Sonntags, ist diese Seite down.
Ich wollte gearde mal nachschauen.

KLUGAS war in Posen ein ziemlich seltener Familienname, wie mir scheint.

Bist du bei ancestry angemeldet? Ich leider nicht, so kann ich dort nichts vernünftig suchen, z.B. in Landberg Warthe.
Ein Sohn des Johann KLUGAS, einst bis. ca. 1918 in Hohensalza wohnhaft, hat in Landsberg Warthe geheiratet haben:

Hierat 1941 Kurt Willi KLUGAS oo Frida Auguste Luise KÜHL
Frida Auguste Luise Klugas (geborene KÜHL), vermutlich Witwe des Kurt Willi oo Ernst Paul GERWING

Die Scans kann ich leider auch nicht sehen, so wird es wohl gewesen sein.
--> https://www.ancestry.de/search/colle..._x=1&name_x=_1

Die Heirat einer Gertrud KLUGAS wird leider nicht gefunden.

Gruß Juergen

Geändert von Juergen (09.05.2021 um 15:19 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 09.05.2021, 15:24
Juergen Juergen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 5.198
Standard

Noch was, Hast Du die Daten bei ancestry, eingestellt?:
Gertrud Hildegard Peters gefunden in 3 Stammbäumen PETERS Rolf:
https://www.ancestry.de/search/categ...erg&name_x=1_1

Geburtsinfo 1915 USA?

Den Stammbaum kann ich nicht vollständig sehen, ohne account.

Selma KLUGAS (ÖLKE bzw. OEHLKE) Geburtsinfo: 1878 hat auch schon jemand im Stammbaum Familie PETERS bei ancestry,
ob dort auch Gertrud vorhanden ist kann ich nicht sehen.
--> https://www.ancestry.de/search/?name...ugas&name_x=_1

Ich vermute, der ist von Dir, und die Geburt der Gertrud fehlt noch?
Wenn deren mutmassliche Mutter 1878 geboren wurde, könnte sie um nach 1900 den Johann KLUGAS geheiratet haben,
Kurt Willi wurde jedenfalls 1905 geboren, ob dann Gertrud erst nach nach 1915 noch in Hohensalza geboren wurde, wer weiß.

Um bzw. nach 1918 wird jedenfalls der Johann KLUGAS nach Landsberg Warteh gezogen sein, um 1926
ist er schon im Adressbuch von Landsberg Warthe verzeichnet, (Optiz Bibliothek hat Adressbücher von Landsberg Warthe).

Gruß Juergen

Geändert von Juergen (09.05.2021 um 15:59 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 10.05.2021, 09:57
Anskess Anskess ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.05.2021
Beiträge: 12
Standard

Hallo Jürgen,
vielen Dank!
Das hat mir schonmal sehr geholfen!!!
Ansgar
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 10.05.2021, 14:52
Juergen Juergen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 5.198
Standard

Hallo Ansgar,

So jetzt funktioniert die Archiv-Suche des Bundesarchiv invenio wieder.

Demnach:
ZLA 1/12302887
Peters, Gertrud
Bestandsbezeichnung Lastenausgleichsbehörden - Positiv beschiedene Feststellungsakten nach dem Feststellungsgesetz (FG) und Reparationsschädengesetz (RepG)
Aktenzeichen Br 21660 V
Geburtsdatum: 11.12.1915
Geburtsname: Klugas
Schaden Grundvermögen
Staat Deutschland
Kreis Landsberg (Warthe)
Gemeinde Landsberg (Warthe)
Produzierendes Amt Hamburg-Bramfeld
Unterlagenart Sachakte
Benutzungsort Bayreuth


Das dürfte sicherlich die gesuchte Gertrud PETERS geborene KLUGAS sein.
Wenn der Geburtsort Landsberg (Warthe) auch stimmt, ist ihr wahrscheinlicher Vater
Johann KLUGAS scheinbar schon 1915 in Landsberg Warthe wohnhaft gewesen.

So müsstest Du das Geburts-Register StA. Landsberg Warthe 1915 kontrollieren lassen,
um das zu bestätigen.

Klugas, Selma (OELKE) geb. 1878 hat auch Lastenausgleich in Hamburg Bramfeld beantragt.

Ihr Mann Johann KLUGAS aber nicht.

Aussdem noch ein Erich KLUGAS, geb. 11.7.1908 angeblich in Landsberg Warthe.
Der ist auch im Stammbaum bei ancesrty eingetragen (Stand 4.5.2021)

Nachtrag:
Erich Helmut KLUGAS ist nicht in Landsberg Warthe geboren worden, sondern am 11.7.1908 in Hohensalza.
Scan Nr. 248 --> https://www.genealogiawarchiwach.pl/...ig&query.query

Eltern: Der Hilfsschaffner Johann KLUGAS und die Selma geborene OEHLKE.


Gruß Juergen

Geändert von Juergen (10.05.2021 um 15:20 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
geburtsurkunde , hohensalza , inowrocław , kujawien , polen , polnisch , pommern , woiwodschaft

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:23 Uhr.