Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 10.09.2019, 21:34
Benutzerbild von Bienenkönigin
Bienenkönigin Bienenkönigin ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.04.2019
Ort: Oberbayern
Beiträge: 381
Standard Bemerkung bei Taufeintrag - wozu gehört sie? u. andere Fragen

Quelle bzw. Art des Textes: Taufeintrag
Jahr, aus dem der Text stammt: 1873
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Bayersoien
Namen um die es sich handeln sollte: Demmel, Lorenz und Ortsname


Liebe alte Hasen,

beim Forschen nach meiner Ururgroßmutter aus Bayersoien (geb. 1851) beleuchte ich gerade noch ihre anderen Kinder:

1873 hat sie anscheinend einen unehelichen Sohn gehabt.
1884 dann meinen Urgroßvater, mit unbekanntem Vater.
1889 dann in einer kurzen Ehe einen weiteren Sohn (Ehe wurde dann geschieden).
Dann hat sie nochmal geheiratet; ob es da noch weitere Kinder gibt, weiß ich (noch) nicht.

Ich knöpfe mir gerade Sohn Nr. 1 noch mal vor, s. Anhang 1 (Anhang 2 nur zur Vollständigkeit) - Nr. 19, Franz Xaver, illeg.
Meine Fragen:
1. Beim Stand lese ich "Bauersohn ???" - wer entziffert es?

2. Direkt darunter die Anmerkung, da lese ich:
Auf Mitteilung des kgl. Landgerichts Schongau vom 8ten März 1873

3. Dann die große Frage - darunter das Kästchen:
Gehört das auch dazu? Es gibt keine neue laufende Nr., sondern gehört anscheinend auch zur Nr. 19. Da besonders die Ortsnamen für mich unleserlich sind, kann ich nur raten.

Ich lese:
Auf Mitteilung des kath. Pfarramtes ?Tutzruhenfangen?
30ten Januar 1873 gaben daselbst die ledigen Anna ?Schweizer?
illeg. von ?Luzesheim? den 2ten Januar d.J. ein ?außerehelichen?
mit Mann Jakob XXX
nachher an 3ten vom dortigen Pfarrer
mit Kind getauft wird. Als Pathe ist beigestanden XXX Schmid, Weber von Uffing

Hier noch der Originallink, Nr. 19:
http://dfg-viewer.de/show/cache.off?...57891b9a5ecb50


Falls Ihr auf einen Blick seht, dass das ein eigener, neuer Eintrag ist, sind die fehlenden Wörter/Namen nicht wichtig.
Vielen Dank schon einmal!
Bienenkönigin
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg franz_xaver_demmel_ill_1872_1.jpg (109,8 KB, 8x aufgerufen)
Dateityp: jpg franz_xaver_demmel_ill_1872_2.jpg (92,3 KB, 1x aufgerufen)
__________________
Penkert, Wawrosch (Sudetenland, Böhmen,)
Lehnert (Ansbach, München)
Elch (Allgäu - Kaufbeuren, Kempten, Salzburg)
Müller (Allgäu - Memmingen, Kempten)
Schnell (Lindau)
Demmel, Didusch (Bayersoien, Saulgrub, München)

Geändert von Bienenkönigin (10.09.2019 um 21:36 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 10.09.2019, 22:03
WeM WeM ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.01.2017
Ort: ehemaliger Landkreis ROL
Beiträge: 701
Standard

grüß dich, lese:

1. Stand "Bauersohn kathol(isch)"

3. Nach Mitteilung des kath. Pfarramtes Spatzenhausen vom
30ten Januar 1873 gebar daselbst die ledige Anna Schweizer
illeg. ? den 2ten Januar d.J. ein außereheliches

Kind mit Namen Jakob, welches am 3ten vom dortigen Pfarrer


Wohl eine separate Bemerkung, im Eintrag darüber und darunter heißen die Mütter anders.


lg, Waltraud

Geändert von WeM (10.09.2019 um 22:25 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 10.09.2019, 22:16
Benutzerbild von Bienenkönigin
Bienenkönigin Bienenkönigin ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.04.2019
Ort: Oberbayern
Beiträge: 381
Standard

Hallo Waltraud,

dann ist es wohl so, dass es sich um ein anderes Kind handelt, nicht meinen gesuchten Franz Xaver.
Denn der Name der Mutter ist verschieden - und das Kind heißt "mit Namen Jakob" - also klar eine andere Baustelle!

Vielen Dank!
Dann kann das als gelöst gelten.
VG
Bienenkönigin
__________________
Penkert, Wawrosch (Sudetenland, Böhmen,)
Lehnert (Ansbach, München)
Elch (Allgäu - Kaufbeuren, Kempten, Salzburg)
Müller (Allgäu - Memmingen, Kempten)
Schnell (Lindau)
Demmel, Didusch (Bayersoien, Saulgrub, München)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:06 Uhr.