#1  
Alt 21.09.2013, 12:58
EmWe EmWe ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.07.2012
Beiträge: 200
Standard Familienname Müller in Aschersleben

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1400-1800
Genauere Orts-/Gebietseingrenzung: Aschersleben, Harzregion
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.09.2013, 13:04
EmWe EmWe ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 17.07.2012
Beiträge: 200
Standard

Hallo allerseits,

der Name Müller ist ja nicht gerade selten. In Aschersleben gab es eine Ratsfamilie dieses Namens, aber natürlich auch einige andere. Ich habe mehrere Müller-Linien dort, weshalb ich mir 2012 mal die Arbeit machte, alle neueren Erkenntnisse in einer neuen Stammtafel zusammenzufassen.

Da ich mit vertretbarem Aufwand nicht mehr weiterkomme, stelle ich diese Stammtafel hier mal online. So müssen andere nicht doppelt forschen und ich bitte andersherum um Ergänzungen und Berichtigungen.

Vielen Dank,
EmWe
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 22.09.2013, 23:08
gustl gustl ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.08.2010
Beiträge: 676
Standard

Hallo EmWe,

hast Du diese Angaben aus Stoye, Bd. 47 (glaube ich)? Es wird bei uns eine Verbindung zu Deinen Müller geben, ich habe das leider nur noch nicht auf meinem PC. Ich glaube, den Namen Osanna Reineke bei uns schon gelesen zu haben. Wir kommen über Bernburger Familien nach Aschersleben. Wenn wir soweit sind, dann melde ich mich, oder erinnere mich bitte, wenn es Dir zu lange dauert. Ich vergesse sowas manchmal leider.

Beste Grüße
Cornelia
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23.09.2013, 12:58
EmWe EmWe ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 17.07.2012
Beiträge: 200
Standard

Hallo Cornelia,

nein, Stoye habe ich nicht benutzt. Als Ausgangspunkt habe ich zwar ältere Arbeiten benutzt, ansonsten ist die Müller-ST eine quellen-, nicht literaturgestützte Neubearbeitung, v.a. Lehnsregister waren die Grundlage.

Gruß
EmWe
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 24.09.2013, 00:04
gustl gustl ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.08.2010
Beiträge: 676
Standard

Hallo EmWe,

tja, das wird nun ein längerer Austausch, nehme ich an. Schon Dein ältester ist auch ein unserer. Da wir noch eine nicht (von uns) bearbeitete umfangreiche Müller-Aschersleben-Akte haben, die sehr ausführliche Stammtafeln enthält, dazu noch die üblichen Ergänzungen und Korrespondenzen, wird es eine Weile dauern, bis wir das computermäßig erfasst haben.

Die Akte hat Ernst Vierthaler, Dessau, zusammengetragen. Die Hauptforscher sind Julius Weber, Berlin und Hans Germann, Glauchau, gewesen. Solltest Du diese Forschungen kennen und besitzen, lasse es mich bitte wissen, wenn nicht, aber auch. Ich kann Dir die Unterlagen zur Verfügung stellen, als scans z.B.; Stoye hat über nunmehr "unsere" Müller auch gearbeitet. Das kannst Du online ansehen, die gesamte Stoye-Forschung steht im Netz.

Ich habe mir die Akte eben angesehen, aber sie ist so umfangreich, dass ich heute nicht mehr dazu kommen werde, die Einzeleinträge durchzulesen, um zu sehen, ob sie mit Deinen Einträgen, die Du hier eingestellt hast, übereinstimmen. Bisher habe ich noch keine Übereinstimmung gefunden, aber wie gesagt, auch noch nicht alles gelesen.

Wie wollen wir weiter vorgehen?

Beste Grüße
Cornelia
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 24.09.2013, 00:06
gustl gustl ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.08.2010
Beiträge: 676
Standard

P.S. Mit Einträgen meine ich nicht die Daten, sondern die ergänzenden Informationen zu den einzelnen Müllers.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 24.09.2013, 11:49
EmWe EmWe ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 17.07.2012
Beiträge: 200
Standard

Hallo Cornelia,

die Vierthaler-Akte kenne ich bisher nur vom Namen, habe sie aber selbst noch nicht eingesehen. Da wäre ich sehr dran interessiert.
Ich schlage vor, wir verlegen die Detailarbeit in einen direkten Kontakt, ich melde mich gleich per PN noch einmal. Die Ergebnisse können wir dann wieder hier posten.

Viele Grüße
EmWe
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 12.10.2013, 06:23
Daniel1808 Daniel1808 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.07.2011
Beiträge: 1.931
Standard

Hallo zusammen,
meine Ahnenforschung bringt mich auch zu der Familie Müller nach Aschersleben.

Viele Grüße
Daniel
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 04.11.2013, 01:05
gustl gustl ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.08.2010
Beiträge: 676
Standard

Hallo Thomas, hallo Daniel,

entschuldigt bitte, daß ich Euch erst so spät antworte. Wir hatten einen massiven Computercrash mit Datenrettungsproblemen. Inzwischen ist alles wieder hergestellt, aber der Abgleich mit den Müllers, die wir einerseits in Abschriften von Original-Unterlagen haben und andererseits in anderen Stammbäumen von fremder Hand, das ist auf der Strecke geblieben, weil ein anderes Projekt Vorrang hat.

Ich überrede den Herrscher der Daten gerade, Dir, Thomas, unsere Urdaten in der von Dir gewünschten Form zu übermitteln, damit Du sie mit Deinen Daten vergleichen kannst. Und Dir, lieber Daniel, empfehle ich, Deine Daten mit denen von Thomas abzugleichen, die sehr vollständig und umfangreich sind. Wenn Du dort einen Anschluß findest, dann bist Du um einen sehr interessanten Familienzweig reicher.

Wir wollen inzwischen bis Weihnachten ein Kompendium von interessanten und spannenden Ahnenbiografien schreiben, das auch die jüngere Generation interessieren könnte. Sie sollen einfach wissen, dass und auf wessen Schultern sie denn so stehen. Also habt bitte Geduld mit uns. Unser Schatz ist reich, aber arbeitsaufwendig.

Beste Grüße von Müller-Ahnen
Cornelia
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 25.12.2015, 10:40
Benutzerbild von Luise
Luise Luise ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.02.2007
Beiträge: 2.128
Standard

Hallo liebe Müller-Forscher,
ist euch bei den Nachforschungen ein "Valentin Müller" begegnet. Er starb vor Beginn der Sterbebücher 1575. Im Aschersleber Häuserbuch wird für 1550 ein Valentin M. in der hohen Straße erwähnt. Eventuell handelt es sich um die gleiche Person oder auch nicht, bei der großen Anzahl der Müllers sehr wage.
__________________
Liebe Grüße von Luise
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:31 Uhr.