Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 04.07.2014, 14:47
OPeZa OPeZa ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.08.2009
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 276
Standard Tod 1804 - lat. Abkürzungen

Quelle bzw. Art des Textes: KB
Jahr, aus dem der Text stammt: 1804
Ort/Gegend der Text-Herkunft: Osterwohle


Hallo,

kann mir ein freundlicher Helfer bei dem angehängten Text helfen?

Mir sind hier wichtig die Abkürzungen bzw. Altersangaben nach dem Wort "Lungensucht".
Auch andere Verbesserungen sind erwünscht. Was bedeutet "C. F. begraben"?

Claus RUDOLPH Frau C. F. begraben. Mort. Sonntag D. p. T. nat. d.
30 ten / dreißigsten / Decbr Mittags um 12 Uhr an D[ar-]
und Lungensucht. aet. c. 53 [bey] C. 30 an.
Sie war gebohren in d. Gose-Mühle bey Hankensbüttel
und hinterließ ihren gedachten Mann einen Daenen / mit
dem sie beständig herumzog. / u. 3 Söhne u. 2 Töchter [hinterließ]

Vorab besten Dank.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 1804-1230-RUDOLPH.jpg (157,3 KB, 19x aufgerufen)
__________________
Liebe Grüße
OPeZa

Die ZUKUNFT war früher auch besser. (Karl Valentin)

SUCHE in Altmark + Niedersachsen: Falke(n) - Griestock - Hehl - Menk, Menck - Peltret - Plettke - Riestock - Rudolph - Seerau. Brandenburg + Berlin: Peltret. Westpreußen: Zacharias - Granditzki (Grzendzicki - Gransicki) - Gernatowski - Rosman - Butza - Ahrendt - Zibuhr - Kopahnke - Pape - Sulewski - Boroszcewska.

Geändert von OPeZa (04.07.2014 um 15:04 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.07.2014, 18:55
Benutzerbild von UrsulaK
UrsulaK UrsulaK ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.02.2011
Ort: Dänemark
Beiträge: 488
Standard

Hallo OPeZa,

der 30. Dezember 1804 fiel auf den Sonntag nach dem Fest der Geburt des Herrn: Dominica post festum nativitatis domini.
Im Sterbeeintrag steht: D. p. F. nat. di.

aet. c. 53 Cop. C. 30 an.
bedeutet: des Alters ca. 53, verheiratet ca. 30 Jahre.
__________________
Liebe Grüsse UrsulaK
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.07.2014, 20:16
Schmid Max Schmid Max ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.03.2013
Beiträge: 934
Standard

Richtig,
und begraben wurde sie am Fest der Beschneidung (circumcisionis festum C.F.) d.h. am 1. Januar.
__________________

.................................................. .....................
Es ist nicht möglich, den Tod eines Steuerpflichtigen als "dauernde Berufsunfähigkeit" im Sinne von § 16 Abs. 1 Satz 3 EStG zu werten ...
( BFH - Urteil vom 29.4.1982 (IV R 116/79) in BStBl. 1985 II S. 204)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.07.2014, 17:24
OPeZa OPeZa ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 10.08.2009
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 276
Standard

herzlichen Dank für eure Hilfe
__________________
Liebe Grüße
OPeZa

Die ZUKUNFT war früher auch besser. (Karl Valentin)

SUCHE in Altmark + Niedersachsen: Falke(n) - Griestock - Hehl - Menk, Menck - Peltret - Plettke - Riestock - Rudolph - Seerau. Brandenburg + Berlin: Peltret. Westpreußen: Zacharias - Granditzki (Grzendzicki - Gransicki) - Gernatowski - Rosman - Butza - Ahrendt - Zibuhr - Kopahnke - Pape - Sulewski - Boroszcewska.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:44 Uhr.