#1  
Alt 01.01.2017, 20:36
Gunther11 Gunther11 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.06.2016
Ort: Sankt Augustin
Beiträge: 244
Frage Vorname Godefridus und Gordt

Hallo,
erst mal ich hoffe ihr seit alle gut in Jahr 2017 gekommen.

Ich habe folgenden Fall:
Zeitraum 1713 - 1736
Ort: Busch (Wegeberg)
Der Ort hat auch die Bezeichnung Buschmühlen.

Es gibt dort die folgenden beiden Einträge:

Heirat:
Amt: Beeck, rk, St. Vincentius
Urk.: 1736/087/03
¥Datum: 27.11.1736
Bg : Warmers, Petrus, Buschmuhlen auff der
V d Bg: Warmers, Gordt
Bt : Schröers, Maria, Ellinghoven
V d Bt: Schroers, Hermannus
Zeugen: Gripekoven, Tunes
e.Pers: Warmers, Gordt, V d Bg
Schroers, Hermannus, V d Bt
Bem. : spon: 10.11.1736/Zeugen: Warmers, Gordt/Schroers, Hermannus
Taufe:
Amt: Beeck, rk, St. Vincentius
Urk.: 1713/082/07
~Datum: 12.01.1713
Kd -m-: Warmers, Petrus, Busch auffm, *Busch auffm, ~12.01.1713
V d Kd: Warmers, Godefridus, Busch auffm
M d Kd: Henrichß, Maria, Busch auffm
Paten : Steffenß, Petrus
Pitterß, Catharina
Im Taufregister ist kein weiterer Warmers in dieser Zeit verzeichnet (bzw von mir gefunden worden)
Die Daten passen alle recht schlüssig, jedoch der Vorname Gordt - Godefridus differiert halt. Ist es möglich, dass bei der Hochzeit des Sohnes 23 Jahre später der Vorname verkürzt und abgewandelt angewandt wurde?
Godesfridus entspricht dem Gottfried

Was meint ihr?
Grüße
Gunther
__________________
Viele Grüße
Gunther

---------------------------------------------------------
Rheinland:
Maassen, Balzen, Kapp, Strerath, Hansen, Schellen, Reipen, Schotten, Bosch, Grossard

Memel:
Klöss, Wasik
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.01.2017, 22:05
Benutzerbild von fps
fps fps ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2010
Ort: Lüneburg
Beiträge: 1.304
Standard

Hallo Gunther,

das ist nicht nur möglich, sondern sehr wahrscheinlich.

Beim Taufeintrag fällt auf, dass alle Vornamen in latinisierter Form angegeben sind, so eben auch der Godefrid.
Beim Heiratseintrag geht das ein wenig querbeet: einerseits Petrus und Hermannus, andererseits Tunes (Anton) und Gordt (Godefrid).

So etwas findet man häufiger.
__________________
Gruß, fps
Fahndung nach: Riphan/Rheinland (vor 1700); Scheer/Grevenbroich und Umgebung; Bartolain / Bertulin, Nickoleit (und Schreibvarianten), Kammerowski / Kamerowski, Atrott /Atroth, Kawlitzki, Obrikat - alle Ostpreußen, Region Gumbinnen
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01.01.2017, 22:29
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 6.477
Standard

Ja, so ist es!

Da kann ich fps nur zustimmen.

Schönen Abend
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 02.01.2017, 08:29
Gunther11 Gunther11 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 03.06.2016
Ort: Sankt Augustin
Beiträge: 244
Standard

Danke, ich hatte es vermute..

Grüße
Gunther
__________________
Viele Grüße
Gunther

---------------------------------------------------------
Rheinland:
Maassen, Balzen, Kapp, Strerath, Hansen, Schellen, Reipen, Schotten, Bosch, Grossard

Memel:
Klöss, Wasik
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:08 Uhr.