#1  
Alt 08.02.2009, 17:41
Tinchen Tinchen ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 03.02.2009
Ort: Friolzheim/Enzkreis
Beiträge: 23
Standard Vorfahren aus Krndija gesucht

Hallo,
ich suche für meine Schwiegermama , die aus Krndija stammt, nach Angaben zu ihren Großeltern. Die Familie ist noch vor Ende des 2.WK von dort geflüchtet, Unterlagen sind keine vorhanden. Ihre Eltern sowie Großeltern haben dort geheiratet, somit müßten noch Unterlagen in Djakovo vorhanden sein.
Kann mir jemand sagen, wie man dort an Unterlagen herankommt?
Gibt es eine Adresse vom Standesamt oder der Kirchengemeinde?

Vielen Dank im voraus für Eure Hilfe.
Liebe Grüße
von Tinchen aus dem Schwabenland
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.02.2009, 11:54
Kingtom Kingtom ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 09.02.2009
Beiträge: 3
Standard

Hallo!

Habe heute gelesen das sie auf der suche nach alten Bekannten sind die in krndija gewohnt haben!

Ich weiß nicht genau ob ich ihnen damit helfen kann aber meine uroma lebte dort!

Ihr Name ist Caroline Storz früher Sieber! sie ist nun 93 Jahre alt und noch sehr sehr hell im Kopf!

Vielleicht könnten sie ihren Namen schreiben - und naja vielleicht kennen sich die zwei ja!


Würde mich freun wenn es so wäre!!!

MFG

Tom
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 26.02.2009, 22:53
Tinchen Tinchen ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 03.02.2009
Ort: Friolzheim/Enzkreis
Beiträge: 23
Blinzeln Vorfahren aus Krndija gesucht

Zitat:
Zitat von Kingtom Beitrag anzeigen
Hallo!

Ich weiß nicht genau ob ich ihnen damit helfen kann aber meine uroma lebte dort!
Ihr Name ist Caroline Storz früher Sieber! sie ist nun 93 Jahre alt und noch sehr sehr hell im Kopf
Von Krndija gibt es ein sogenanntes Heimatbuch (wie von einigen ehem. donauschwäbischen Gemeinden), darin hab ich Ihre Uroma gefunden:
STORTZ Johann *22.09.1913 und SIEBER Karoline *30.06.1916
Könnte das stimmen?

Vielleicht könnten sie ihren Namen schreiben - und naja vielleicht kennen sich die zwei ja!
Meine Schwiegermama ist eine geb. STEINZHORN Gisela (*1934), die Eltern hießen Johann und Elisabeth (geb. Schnaderbeck). Zur Zeit ihrer Flucht aus Krndija hatten sie außer ihr noch 3 Kinder.


Würde mich freun wenn es so wäre!!!

MFG

Tom
Fragen Sie doch mal Ihre Uroma, ob sie die oben genannten Personen kannte. Das wär ja echt witzig!!

Viele Grüße,
Tinchen
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 06.03.2009, 11:01
Kingtom Kingtom ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 09.02.2009
Beiträge: 3
Standard

Hallo!

Jaja meine Uroma kennt diese Perosnen sogar sehr gut!

Irgendwie sind die mit uns verwand - ich muss sie nur genauer Fragen und dann schreib ich hier rein wie genau usw!

MFG

Tom!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 06.03.2009, 20:18
Kingtom Kingtom ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 09.02.2009
Beiträge: 3
Standard

Hallo!

Habe hier mal alle Personen hier und kann hier mal Infos geben!

Also fangen wir mal an ...

Die Familie Steinzhorn waren die Nachbarn von Mara Schissler damals! Dies ist unsere Nachbarin und sehr gute Freundin nun!

Meine Uroma kennt Ihre Schw.Mutter und auch die Kinder sehr gut! UNd weiß auch viele Geschichten und noch vieles mehr!

Die Familie Schnaderbeck (Kinder) ist uns bekannt das die in Stainz sind - Österreich - Steiermark - dies ist eine Cousine (Barbara und Maria)!

Fragen die mir gestellt worden sind!

Wo ist Stefan und die Tante geblieben??
Oder die Cousine Kati??

Ein Schnaberbeck Cousin ist noch in Öberösterreich!

Für weitere Fragen sind die zwei Damen sicher sehr sehr offen und freun sich über jeden Kontakt!

Die Frage die echt oft kommt wo die eben sind sind??? Deutschland - Österreich - oder sonst wo??

Bücher sind sogar bei uns vorhanden - Stammbaum und alte Geschichten!!!

MFG

Tom
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 12.03.2009, 23:12
Tinchen Tinchen ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 03.02.2009
Ort: Friolzheim/Enzkreis
Beiträge: 23
Standard Vorfahren aus Krndija gesucht

Hallo Tom,

das ist ja jetzt mal ein Wahnsinns-Zufall, daß wir uns hier gefunden haben!
Hab heut Ihr Mail meiner Schwiegermutter gezeigt, sie kann sich zumindest an Kinder Ihrer Uroma und an die Kinder von Schisslers erinnern, die ja gegenüber gewohnt hatten u. mit ihr zur Schule gegangen sind.
Und wir haben im Krndija-Buch nachgesehen u. tatsächlich festgestellt, daß wir über den Bruder ihrer Mutter miteinander verwandt sein müssen.
Auf jeden Fall ist sie sehr freudig überrascht über diesen Zufallsfund!

Ich schlage allerdings vor, daß wir weitere Fragen nicht hier im Forum erörtern, daher bitte antworten an abs.schneider@gmx.de.
Dann kann ich auch die Fragen Ihrer Uroma beantworten usw.

LG von Tinchen
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 20.06.2011, 17:12
lisa_dobler lisa_dobler ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 20.06.2011
Ort: Voitsberg
Beiträge: 14
Standard

Hallo ihr Lieben...
dank euch bin ich jetzt auf diese Seite gestoßen...
ich kann mich hier nur anschließen. meine uroma hat in krndija gelebt, ich möchte meine eltern heuer im sommer mit einem kurzen krndija trip überraschen...kann mir jemand helfen - kennt deine oma vielleicht die familie dobler? meine uroma sollte am friedhof in krndija sein, meine oma ist mit ihren geschwistern nach voitsberg (gleich nähe stainz) weststeiermark ausgewandert. deshalb lebe ich jetzt auch in voitsberg. kann mir jemand weiterhelfen? als ich den text von kingtom gelesen habe sind mir die tränen gekommen ... irgendwie fantastisch was man heutzutage alles erforschen kann...dank euch!

LG lisa
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 20.06.2011, 18:05
sternap sternap ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.04.2011
Beiträge: 827
Standard

hallo!


ich habe das leider vergriffene krndija buch daheim und kenne einige ex-krndijaner. soll ich dir etwas raussuchen?

ein guter teil der krndijaner lebt in voitsberg und köflach. die bilder im buch dürften teils von ihnen stammen.



lg gb
__________________
_________________________________
freundliche grüße

sternap

Geändert von sternap (20.06.2011 um 19:03 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 20.06.2011, 20:48
lisa_dobler lisa_dobler ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 20.06.2011
Ort: Voitsberg
Beiträge: 14
Standard

Hallo,
danke das ist ganz lieb von dir. ist es zufällig so ein gelbes buch von krndija? falls ja, dieses habe ich...ich würde einfach nur gern mehr über die familie dobler erfahren...wie sie gelebt haben, wo sie genau gelebt haben, welchen sozialen status zur damaligen zeit sie gehabt haben...kann das leider nicht im buch finden... müsste irgendwie noch jemanden aus dieser generation kennen lernen...viele aus meinem bezirk wissen auch fast nichts darüber..weil es meistens schon die ur enkerl sind..
weißt du mehr?
lg lisa
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 20.06.2011, 20:52
sternap sternap ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.04.2011
Beiträge: 827
Standard

eine mitautorin lebt ganz in deiner nähe, und jemand, der zummindest zwei der namen deiner vorfahren in seiner familie hat,auch.hast du das telefonbuch schon befragt?

definitiv sind noch einige mit sehr lebendigen krndija erinnerungen im bezirk.
__________________
_________________________________
freundliche grüße

sternap
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:59 Uhr.