#381  
Alt 21.11.2015, 19:45
Alter Mansfelder Alter Mansfelder ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.12.2013
Beiträge: 3.030
Standard

Hallo ihr zwei,

Zitat:
Zitat von jenser Beitrag anzeigen
eine Fahrstuhlführerin (um 1950)
ein Ackerkutscher (um 1900)
einen Wohnungsaufseher (um 1900)
einen Stellmachermeister (um 1820)
und um 1780 habe ich ein Musquetier
Zitat:
Zitat von didirich Beitrag anzeigen
bei mir gab es auch noch den Beruf des Maulwurf- Spatzen- und Mäusefängers
so schön das mit dem Mäusefänger ist (-Modus an): In diesem Thread geht es aber nicht um die Berufe irgendwelcher Vorfahren, sondern (nur) um die Berufe eurer Urgroßväter (-Modus aus).

Es grüßt der Alte Mansfelder
Mit Zitat antworten
  #382  
Alt 22.11.2015, 11:35
uwe-tbb uwe-tbb ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.07.2010
Ort: Tauberbischofsheim
Beiträge: 2.498
Standard

Die Berufe meiner Urgroßväter:

VS/VS: Ziegeleiarbeiter
VS/MS: Ziegeleiarbeiter / Arbeiter

MS/VS: Tischlermeister
MS/MS: Bahnagent

Viele Grüße

Uwe
Mit Zitat antworten
  #383  
Alt 22.11.2015, 11:47
jenser jenser ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.03.2015
Beiträge: 128
Standard

Hallo Alter Mansfelder,

dann schreibe ich es mal richtig:

eine Fahrstuhlführerin (um 1950) hierbei handelt es sich um meine Oma
ein Ackerkutscher (um 1900) hierbei handelt es sich um mein Opa und Uropa
einen Wohnungsaufseher (um 1900) hierbei handelt es sich um meine 4. Generation
einen Stellmachermeister (um 1820) hierbei handelt es sich um meine 7. Generation
und um 1780 habe ich ein Musquetier hierbei handelt es sich um meine 9. Generation

Du siehst ich habe nicht einfach Berufe von irgendwelchen Verwandten oder Anverwandten genommen. Sie sind alle in direkter Linie.
__________________
Suche:
Schlesien Neumarkt / Dambritsch: FN Kalide, FN Funke, FN Kynast
Schlesien Schweidnitz: FN Hartmann, FN Kissel, FN Melzig, FN Schneider
Sachsen: FN Omnus, FN Schüppel, FN Kitzfelder, FN Höfer
Bayern: FN Niebler, FN Nübler, FN Fuchs, FN Rödl

Geändert von jenser (22.11.2015 um 11:51 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #384  
Alt 22.11.2015, 12:29
Benutzerbild von Tunnelratte
Tunnelratte Tunnelratte ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.03.2014
Beiträge: 622
Standard

Zitat:
Zitat von jenser Beitrag anzeigen
Du siehst ich habe nicht einfach Berufe von irgendwelchen Verwandten oder Anverwandten genommen. Sie sind alle in direkter Linie.
es geht aber NUR um die Urgroßväter, also die GROßväter Deiner Eltern
__________________
wenn man den Nachbarshund zum angeln mitnimmt, ist wenigstens die Köterfrage geklärt
Mit Zitat antworten
  #385  
Alt 07.01.2016, 20:24
EmWe EmWe ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.07.2012
Beiträge: 175
Standard

Hallo allerseits,

etwas nachzüglerisch, aber immerhin:
1. Buffetier/Restaurateur/Gastwirt
UGM: Kochmamsell, als Witwe betreibt sie einen Privat-Mittagstisch
2. Kaufmann
3. Schmied
4. Steingutgießer

Gruß, EmWe
Mit Zitat antworten
  #386  
Alt 09.01.2016, 04:05
Aras Aras ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 02.06.2015
Beiträge: 45
Standard

1:Kleinbauer
2: Goldschmied oder so....
3: Großgrundbesitzer und sowas wie ein Pharmazeut
4: Pilot und später LKW-Fahrer

Geändert von Aras (09.01.2016 um 04:07 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #387  
Alt 11.01.2016, 00:08
Praxeda Praxeda ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 29.12.2013
Ort: Wien
Beiträge: 48
Standard

1. Zum Zeitpunkt der Geburt des zweiten Kindes (meines Großvaters) Straßenbahnkondukteur. Zum Zeitpunkt seiner Eheschließung und der Geburt des ersten Kindes noch Bäckergehilfe.
2. Uhrmacher
3. Erst Kutscher auf der Pferdetramway, später Motorführer bei der Straßenbahn
4. Landwirt

Liebe Grüße
Praxeda
Mit Zitat antworten
  #388  
Alt 11.01.2016, 12:10
Benutzerbild von Jo_Kuehn
Jo_Kuehn Jo_Kuehn ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 08.04.2014
Beiträge: 45
Standard

Bei mir sieht es wie folgt aus:

8: Schlosser und Elektriker
10: Viehhändler
12: Soldat (im 2. Weltkrieg gefallen, daher kein "konventioneller" Beruf)
14: Landwirt

Beste Grüße.
Mit Zitat antworten
  #389  
Alt 12.01.2016, 18:31
khsk khsk ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.10.2011
Ort: Hagen im Bremischen
Beiträge: 153
Standard

Hi,
bei mir sieht es so aus:
VS/VS: praktischer Arzt (1900-1940)
VS/MS: Maschinist (1900-1917 gefallen)
MS/VS: Fischer mit eigenem Geschäft
MS/MS: Förster
eine bunte Mischung, gell?
S.
Mit Zitat antworten
  #390  
Alt 12.01.2016, 19:05
Benutzerbild von Friedrich
Friedrich Friedrich ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 02.12.2007
Beiträge: 10.576
Standard

Moin khsk,

Zitat:
Zitat von khsk Beitrag anzeigen
VS/MS: Maschinist (1900-1917 gefallen)
mit 17 gefallen, aber schon Vater? Das hat man aber wohl eher selten.

Friedrich
__________________

"Bärgaf gait lichte, bärgop gait richte."

(Friedrich Wilhelm Grimme, Sauerländer Mundartdichter)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:52 Uhr.