#1  
Alt 21.01.2020, 10:01
Cassiopeiia Cassiopeiia ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 10.08.2017
Beiträge: 90
Standard Kirchenbücher Dresden 1938-1945

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1938-1945
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Dresden, Seestraße + Schnorrstraße
Konfession der gesuchten Person(en): evangelisch
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken): Ancestry, Familysearch
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive): Evangelische Kirchengemeinde Dresden


Guten Morgen!

Ich suche einen Kirchenbucheintrag aus den Jahren 1938-1945. Da ich mich in Dresden nicht auskenne und auch nicht weiß, wie die evangelische Kirche insbesondere in Dresden organisiert ist, habe ich mein Anliegen verschiedenen Stellen der Evangelischen Kirche, Landeskirche und der Lukaskirche (kg.dresden_lukas@evlks.de) in Dresden geschildert. Zuletzt der Lukaskirche, weil mir von der Landeskirchenstelle gesagt wurde, daß diese für die Schnorrstraße in Dresden zuständig sei. Leider habe ich trotz mehrerer Anläufe nie eine Antwort erhalten.

Deshalb hoffe ich, daß mir hier jemand helfen kann:

1. Ist die Lukaskirche 1938-45 tatsächlich für die Schnorrstraßenbewohner zuständig gewesen? Wäre sie es auch für die Seestraße gewesen?
2. Sind die Kirchenbücher für diesen Zeitraum erhalten?
3. Falls die Bücher noch existieren, wen könnte man zwecks einer Auskunft kontaktieren? Ich wohne am anderen Ende von Deutschland und kann deshalb leider nicht selbst ohne weiteres hinfahren.

Die Person, die ich suche, ist leider immer noch Henriette Auguste Roschke geb. Pfeiffer aus (vermutlich) Schlesien, geboren um ca. 1871. Bisher sind alle anderen Wege, an ihre Eltern zu kommen, gescheitert. Sie erscheint nicht im Heiratsindex für Grünberg, sie wurde dort nicht getauft, und es gibt noch keinen Standesamteintrag für sie.
In Dresden sind ihre Standesamtakten verbrannt.
Jetzt hoffe ich also auf eventuell noch existierende Sterbeeinträge im Kirchenbuch. Möglicherweise ist sie schon vor der Bombardierung Dresdens verstorben, jedoch erst nach 1938.

Vielen Dank für Eure Hilfe!

Geändert von Cassiopeiia (21.01.2020 um 12:07 Uhr)
Mit Zitat antworten
 

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:04 Uhr.