#1  
Alt 17.06.2014, 20:26
carsten.ahrent carsten.ahrent ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2008
Beiträge: 239
Standard Buch "Der schöne Kreis Naugard"

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum:
Genauere Orts-/Gebietseingrenzung:
Fernabfrage vor der Beitragserstellung genutzt [ja/nein]:
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive, Datenbanken):


Liebe Mitforschende,

ich suche auch das Buch von Dr. Günther:

"Der schöne Kreis Naugard - eine Heimatkunde in Bildern"

Hat dies jemand von Euch?

Vielen Dank und liebe Grüße

Carsten
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 30.06.2014, 23:05
Klingerswalde39_44
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Carsten,
wenn Du den Titel bei guugel eingibst, kannst Du auf verschiedenen Plattformen das Buch käuflich erwerben. Allerdings ist es mit 25 Euro nicht ganz billig. Aber das ist immer so mit dieser Art von Büchern. Es wird mit Sicherheit auch nicht günstiger werden.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01.07.2014, 02:54
carsten.ahrent carsten.ahrent ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 30.10.2008
Beiträge: 239
Standard

Hallo Gabi,

ja, ich habe es schon bestellt. Heute ist es angekommen ;-).

Vielen Dank und Grüße

Carsten
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 01.07.2014, 12:14
Klingerswalde39_44
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Carsten,
kannst Du mir zu dem Buch was sagen, was es so enthält ... Ich habe auch Leute in Massow Kreis Naugard (FN Berger und Heidenreich so um 1800). Vielleicht wär das auch was für mich.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 01.07.2014, 17:33
carsten.ahrent carsten.ahrent ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 30.10.2008
Beiträge: 239
Standard

Hallo Gabi,

es ist eine Heimatkunde in Bildern. Es werden die Dorfkirchen und manchmal auch die Gutshäuser des Kreises in Fotos gezeigt. Wenn Du Ansichten aus dem Kreis Naugard brauchst, melde Dich.

lG

Carsten
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 03.07.2014, 12:15
Benutzerbild von Herbstkind93
Herbstkind93 Herbstkind93 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.09.2013
Ort: Berlin
Beiträge: 1.643
Standard

Hallo Carsten,

steht da auch was zum Dorf Falkenberg?

LG
Herbstkind
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 04.07.2014, 20:36
carsten.ahrent carsten.ahrent ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 30.10.2008
Beiträge: 239
Standard Falkenberg

Hallo Herbstkind,

zu Falkenberg: "Der Ortsname ist von einem Personennamen abgeleitet. Den Eingang des Friedhofs beschattet eine der bedeutsamsten und ältesten Linden des Kreises. Die Kirche zeigt am Ostgiebel gotischen Blendschmuck, dass Innere enthält einen prachtvollen Altarschrein aus dem 15. Jahrhundert. Das Dorf ist noch reich an Fachwerkbauten, wie man sie sonst in solcher Behäbigkeit im Kreise kaum wieder findet."

Dazu noch zwei Fotos: Blick auf die Dorfstraße mit Pfarrhaus und Südseite der Kirche, Blick vom Friedhof auf die Linde

liebe Grüße

Carsten
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 04.07.2014, 21:31
Benutzerbild von Herbstkind93
Herbstkind93 Herbstkind93 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.09.2013
Ort: Berlin
Beiträge: 1.643
Standard

Danke
Mein Foto zeigt einen waschechten Falkenberger
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:31 Uhr.