#1  
Alt 24.02.2021, 13:24
Benutzerbild von dirkpeters
dirkpeters dirkpeters ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.10.2008
Ort: Ketzin, Havelland
Beiträge: 783
Standard Katarzyna Anna Zaydlic

Quellen, Belege, Literatur zum genannten Adel/Namen: Zaydlic
Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1710 - 1758
Genauere Orts-/Gebietseingrenzung: Polen


Hallo,

da hier in letzter Zeit viele Polenexperten unterwegs sind, erhoffe ich mir vielleicht eine Lücke schließen zu können. Entsprechend der Seite Minakowski's Great Genealogy heiratete Aleksander Krzysztof Krystian Lossow z Lossowa h. wł. (Ryś odm.) (1715 - vor 1762) 1739 Katarzyna Anna Zaydlic.

Seine Vorfahren sind mir bekannt. Aber woher stammt Katarzyna Anna Zaydlic. Vermutlich gehört sie zur polnischen Linie der Familie von Seydlitz. Bisher habe ich aber leider keine Quellen gefunden, aus den ihre Identität und Herkunft hervorgeht.

Habt Ihr vielleicht noch Ideen?

Viele Grüße

Dirk
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 26.02.2021, 10:32
Manni1970 Manni1970 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.08.2017
Beiträge: 858
Standard

Hallo Dirk,

ich denke, dir kann man schwerlich helfen, kennst du dich doch selbst bestens mit dem Adel aus, betreibst eine wunderbar hilfreiche Internetseite dazu - schönen Dank dafür an dieser Stelle - und verfügst vor allem über eine reichhaltige Online-Bibliothek zum Thema.

Ich habe jetzt nur mal in poln. Quellen geschaut. Danach sollte es sich doch um diese Familie handeln:

0 Adam v. Lossow, ooI. Maria v. Podewils, ooII. Maria Mojaczewski, ooIII. Anna v. Seydlitz
1 aus ooI.) Anna, oo Boguslaw Zychlinski
2 aus ooI.) Siegmund
3 aus ooII.) Sebastian
4 aus ooII.) Alexander Christoph auf Golęczewo und Złotkowo
5 aus ooIII.) Justyna, oo Kleist
6 aus ooIII.) Maria, oo Georg Zychlinski
Alexanders Stiefmutter war demnach eine Seydlitz, ist das soweit richtig?

MfG
Manni
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 26.02.2021, 16:17
Balduin1297 Balduin1297 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.02.2016
Beiträge: 897
Standard

Hallo,
hier gibt es eine Liste von allen polnischen Adelslexika, die es gibt: https://szlachta.fandom.com/de/wiki/...kon#Genealogie

Da die Familie Zaydlic so weit ich weiß, calvinistisch war, könnte es sich lohnen einen Blick in das Buch Szlachta kalwińska w Polsce zu werfen.
__________________
Dauersuche:

Oberverwalter August Gustav Julius Müller, * 26.9.1819 Bergen auf Rügen, + nach 1897 Studenok Gouvernement Kursk
Ottilie Charlotte v. Twardowsky genannt Hartmann, * 17.5.1825 Riga, + 19.3.1870 Bely Kolodez Gouvernement Charkow
Lieutenant, Adjudant-Major, Steuerbeamter Ludwig Johann (Fedor/Teodor) v. Twardowsky genannt Hartmann, * 1790 Wyszki, Großpolen + 27.5.1848 Riga
Julie Charlotte Elisabeth Zahn, * 1805 Hasenpoth, Kurland, + 9.6.1835 Riga

Geändert von Balduin1297 (26.02.2021 um 16:41 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 26.02.2021, 21:49
Benutzerbild von dirkpeters
dirkpeters dirkpeters ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 21.10.2008
Ort: Ketzin, Havelland
Beiträge: 783
Standard

Hallo Manni,
Zitat:
Zitat von Manni1970 Beitrag anzeigen

Ich habe jetzt nur mal in poln. Quellen geschaut. Danach sollte es sich doch um diese Familie handeln:

0 Adam v. Lossow, ooI. Maria v. Podewils, ooII. Maria Mojaczewski, ooIII. Anna v. Seydlitz
1 aus ooI.) Anna, oo Boguslaw Zychlinski
2 aus ooI.) Siegmund
3 aus ooII.) Sebastian
4 aus ooII.) Alexander Christoph auf Golęczewo und Złotkowo
5 aus ooIII.) Justyna, oo Kleist
6 aus ooIII.) Maria, oo Georg Zychlinski
Alexanders Stiefmutter war demnach eine Seydlitz, ist das soweit richtig?

Prinzipiell die richtige Familie, aus welcher Quelle stammen die Angaben? Nach Minakowsky war Justina die Tochter von Alexander Christoph von Lossow und Katarzyna Anna Zaydlic, nicht von Adam.



Viele Grüße


Dirk
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 26.02.2021, 21:58
Benutzerbild von dirkpeters
dirkpeters dirkpeters ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 21.10.2008
Ort: Ketzin, Havelland
Beiträge: 783
Standard

Hallo Balduin,
Zitat:
Zitat von Balduin1297 Beitrag anzeigen
Hallo,
hier gibt es eine Liste von allen polnischen Adelslexika, die es gibt: https://szlachta.fandom.com/de/wiki/...kon#Genealogie

Da die Familie Zaydlic so weit ich weiß, calvinistisch war, könnte es sich lohnen einen Blick in das Buch Szlachta kalwińska w Polsce zu werfen.

Danke für den Hinweis, meine polnischen Sprachkenntnisse beschränken sich auf den Google Translator. In dem genannten Buch habe ich sie allerdings nicht gefunden. Der Abschnitt zur Familie ist recht überschaubar.


Viele Grüße


Dirk
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 27.02.2021, 09:51
Manni1970 Manni1970 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.08.2017
Beiträge: 858
Standard

Hallo Dirk,

deshalb meine Nachfrage, ich war mir da nicht sicher. Also keine Stiefmutter und es sieht dann so aus:

0 Adam v. Lossow, ooI. Maria v. Podewils, ooII. Maria Mojaczewski
1 aus ooI.) Anna, oo Boguslaw Zychlinski
2 aus ooI.) Siegmund
3 aus ooII.) Sebastian
4 aus ooII.) Alexander Christoph auf Golęczewo und Złotkowo, oo Anna Katharina v. Seydlitz
(1) Justyna, oo Kleist
(2) Maria, oo Georg Zychlinski
[Seweryn Uruski: Rodzina. Herbarz szlachty polskiej. T.9, S. 144]

Dazu passt dann:
Marjanna ż. Jerzego Żychlińskiego rotmistrza w. kor., s. o. Stanisława podkomorzyca wschow. i Jadwigi Rozbickiej z I i Justyna ż. Franciszka Krystjana Bernarda Kleysta kapitana wojsk prus., d. Szeynwerdzie w p. człuchow. dziedzica, ol. Krystyana Kl. kapitana sas. i Doroty Kleystówny syna, z II siostry rodz., Lossowny, cc. ol. Aleksandra z Gorzycy L. dz-a Golenczewa i 3 cz. Złotkowa p. pozn. z ol. Katarzyny Zaydlicówny córki komplan. (f. 223) Te dobra ol. ojciec ich kupił 1760 był od Konstantego Rogalińskiego. Na dobrach tych 38. 000 złp. długów. Dobra zaś oszac. na 90. 000 złp. więc teraz za 49. 463 złp. (po potrąceniu długów). Przeto Kleystowa te dobra Ż-mu za 24. 731 złp. sprzed. (f. 224) [Quelle: Grodzkie i ziemskie > Poznań > Inskrypcje > XVII/XVIII wiek, Nr. 1345 aus 1768]

Meine Übersetzung:
Maria, Ehefrau des Georg Zychlinski, Kapitän der Krone, Sohn des Stanislaus Z., Kämmerer in Fraustadt, u.d. Hedwig Rozbicki, als Erste [Erbin], und Justyna, Ehefrau des Franz Christian Bernard v. Kleist, preußischer Hauptmann, auf "Szeynwerdzie" (?) im Kreis Schlochau, Sohn des verstorbenen Christian K., sächsischer Kapitän, u.d. Dorothea v. Kleist, als ihre Schwester und Zweite [Erbin], beides Töchter des verstorbenen Alexander von Gorzycy Lossow auf Golęczewo und 3 Anteilen von Złotkowo und der verstorbenen Katharina v. Seydlitz. Ihr Vater hatte die Anwesen 1760 von Konstantin Rogalinski erworben. Es lagen darauf noch eine Hypothek/Schuld von 38.000 Zloty. Die Grundstücke hatten einen Schätzwert von 90.000 Zloty. Verblieben 49.463 Zloty [vermutlich wegen einer Notargebühr oder ähnlich], sodass Frau v. Kleist ihren Teil für 24.731 Zloty an [ihre Schwester] Frau Zychlinski verkaufte. [Grodzkie i ziemskie > Poznań > Inskrypcje > XVII/XVIII wiek, Nr. 1345 aus 1768, Seite 224]

Was dir aber auch nicht weiterhilft. Die Lossow und Seydlitz waren zudem in Großpolen mehrfach miteinander versippt. Da es aber keine polnischen Gotha o.ä. gibt, müsste man die Tr in den KB suchen bzw. auf einen Zufallsfund hoffen. Mehr habe ich leider nicht.

MfG
Manni
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 27.02.2021, 16:32
Benutzerbild von dirkpeters
dirkpeters dirkpeters ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 21.10.2008
Ort: Ketzin, Havelland
Beiträge: 783
Standard

Hallo Manni,


wenn ich den Text in der angegebenen Quelle richtig deute:
Zitat:
Krystyn de Lossow, dziedzic dóbr Obrzycko, miał córkę Maryannę za Janem Zajdlicem i syna Baltazara, po którym z Doroty Zajdlicówny syn Melchior-Baltazar, dziedzic dóbr Brzycko 1660 r., zaślubił Barbarę Schlichting i z niej potostawił córkę Barbare za Stanisławem Mojaczewskim i synów: Adama, Henryka, Krystyna i Melchiora
Adam z żony Maryanny de Podewils miał córkę Annę za Bogusławem Żychlińskim i syna Zygmunta, po którym z Maryanny Mojaczewskiej synowie, Sebastyan i Aleksander-Krzystof, dziedzic dóbr Golęczowa i Złotkowa, z Anny Zajdlicówny pozostawił córki, Justyne za Franciszkiem Kleistem i Maryanne, żonę Jerzego Żychlińskiego, rotmistrza wojsk saskich.
Dann müsste die Stammfolge wie folgt sein:
1 Baltasar von Lossow & Dorotea Zajdlic
-2 Melchior Baltasar & Barbara Schlichting
--3 Adam & Maryanny de Podewils
---4 Anna & Bogusław Żychliński
---4 Zygmunt & Maryanna Mojaczewska
----5 Sebastyan
----5 Aleksander-Krzystof & Anna Zajdlicówna
--3 Henryk
--3 Krystyn
--3 Melchior


Was aber leider das Problem der Zajdlicówna noch nicht löst.



Viele Grüße


Dirk

Geändert von dirkpeters (27.02.2021 um 19:21 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 28.02.2021, 08:25
Manni1970 Manni1970 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.08.2017
Beiträge: 858
Standard

Hallo Dirk!

Zitat:
Zitat von dirkpeters Beitrag anzeigen
---4 Zygmunt & Maryanna Mojaczewska
----5 Aleksander-Krzystof & Anna Zajdlicówna
OK, dann wurde Christoph Aleksander am 11.12.1715 geboren:
Metrykalia > Katolickie > Część 5
34773 (D. Dalewo)
1715.11/XII. (Małpino) Krystjan Aleksander, c. G. Zygmunta Lossa i Marjanny z Małp. -- MD. Stefan Czacki dz. Morki i MD. Marjanna Kąsinowska sędzina wałecka.


Vater Siegmund war 1726 bereits tot:
12982 (Nr. 76) 1726
G. Marianna de Mojaczewskie Lossina, wd. po ol. Zygm. Lossa, kwit. M. Stanisł. Żychlińskiego, podkomorzyca kalisk., dziedzica wsi Grabienice (f. 133v)

1739 war die Heirat Lossow/Seidlitz:
Grodzkie i ziemskie > Poznań > Inskrypcje > XVII/XVIII wiek
12257 (Nr. 1255) 1739
Aleks. z Gorzycy Lossa, s. o. Zygmunta L. z Marjanny Mojaczewskiej z I i Anna Kat. de Zaydlice małż. zap. dożyw. (f. 16v)


1749 wird unsere Kathi als Patin beim Ehepaar Goślinowski/Nieżychowski erwähnt:
Metrykalia > Katolickie > Część 1
1367 (Cerekwica k. Szamotuł)
1749.31/1. * (Nap.) Jan Nep. Piotr Nolasco, s. poprz. [Aleks. i Anny z Nieżychowskich] Goślinowskich -- MGD. Zygmunt Nieżychowski w tow. MGD. Katarzyny Lossiny z d. Zaydlicz


0 Mikolai Nieżychowski oo 1746 Maria v. Seydlitz, To. d. Albert v. S. (+ n. 1746) u.d. Ursula Katharina Dziembowski
1) Anna Nieżychowski, oo Alexander Goslinowski
(1) Johann, * 31.1.1749, Kathi ist Patin
Somit könnte Kathi Annas Tante und damit Tochter des Albert v. Seydlitz und der Ursula Katharina (!) Dziembowski gewesen sein.

1758 stirbt unsere Kathi
Metrykalia > Protestanckie
651
+ 1758. Anna Kat. Seidliz żona Aleks. Chrystj. von Lossow na Osiek. Poch. 20/I.

1762 ist dann auch der Christoph Alexander als tot erwähnt worden:
15960 (Nr. 1335) 1762
Jerzy Żychliński, rotm. JKMci, s. Stanisł. podkomorzyca wschow. z Jadwigi Rozbickiej i Marjanna de Lossy c. o. Aleks. L. z ol. Kat. Zaydlicówny z II małż. dożyw. (f. 88) ol. Aleks. L. dz. Golenczewa (f. 61)


MfG
Manni

Geändert von Manni1970 (28.02.2021 um 09:36 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 28.02.2021, 10:09
Benutzerbild von dirkpeters
dirkpeters dirkpeters ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 21.10.2008
Ort: Ketzin, Havelland
Beiträge: 783
Standard

Hallo Manni,


vielen Dank. Die gesicherte Herkunft der Dame muss wohl vorläufig noch offen bleiben. Vielleicht schaffe ich es ja mal, so wieder offen ist, zum Herold nach Berlin. Dort soll es die Familienchronik der von Seydlitz geben.


Viele Grüße


Dirk
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 28.02.2021, 19:20
Kowalewski Kowalewski ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 28.08.2017
Beiträge: 52
Standard

Da dachte ich, heute könnte ich mal helfen, da in dieser Anfrage ein Strang meiner Vorfahren thematisiert wird, und dann wisst Ihr schon wieder mehr als ich und ich gehe nach der Lektüre wieder schlauer an meinen Schreibtisch als vorher!


Eine kleine (bisher nicht gesicherte) Ergänzung aus den Aufzeichnungen meines Urgroßvaters Victor von Michaelis, dessen Ururgroßmutter eine geborene von Lossow ist:


1) Helene Sidonie Tugendreich von Lossow, * um 1720 in Malsow, + 1800 in Kaschin.
oo zwischen Jan. 1750 und August 1755 in Oels mit Gottlieb Christoph Michaelis, 2.ter Pfarrer und Hofprediger an der Schlosskirche zu Oels.
---

2) Friedrich Wilhelm von Lossow, Erbherr auf Niedewitz, oo ... mit



3) Katharina Louise von Luck und Witten.
---

4) Christian von Lossow, * 1663 in Goerzig, + 1713 auf Gut Niedewitz, oo 1688 in Goerzig mit



5) Barbara Elisabeth von Nostitz-Drzewiecka (a.d.H. Driebig), * 1667 in ..., + 1721 auf Gut Niedewitz.
---
8) Melchior von Lossow, Herr auf Goerzig, * 1620 in Goerzig, + 1671 in ..., oo 1662 in Goerzig mit



9) Barbara von Schlichting, + vor 1671 in ....
---
16) Balthasar von Lossow, Herr der halben Herrschaft Bottschow, + 1620 in ..., oo ... mit


17) Dorothea von Seydlitz.




An den Lossows sitze ich schon eine ganze Zeit, ohne nennenswerte Fortschritte zu machen.



Beste Grüße
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:53 Uhr.