Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 11.12.2019, 17:51
RGussek RGussek ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.12.2019
Beiträge: 14
Standard

Ich mache mal weiter, denn die Seite davor im Grundbuch und danach sind für mich ebenfalls sehr spannend. Erst einmal die Seite davor, mit der - glaube ich - quasi der status quo festgelegt wird.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 11.12.2019, 17:55
RGussek RGussek ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.12.2019
Beiträge: 14
Standard

Quelle bzw. Art des Textes: Grundbuch Suleyken
Jahr, aus dem der Text stammt: ab ca. 1815
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Olietzko, Suleyken
Namen um die es sich handeln sollte: Gussek


Der im Königreich Preußen ... ihm ...
Königl Oberherrscher? .... von Lithaunn ...
mit der Gerichtsbarkeit der königl
Polommen im Domspiel Schwentainen gelegenen
...gut Wronken pub No:8 mit einer
Grundfläche von 67 Morgen 159 ...
...
Nach dem ... General Hypothequen
Noten ist die Grundfläche auf 63 Morgen III¾
...
Diese Hypotheque wird mit I No 2 ....
108 ...
... 177½ ... abge... und dem
... Schoenwalde zugeschrieben.

Tabelle
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf 0006_0.pdf (772,1 KB, 1x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 11.12.2019, 19:40
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 6.844
Standard

Besser, du fängst ein neues Thema an.



Das im Königreich Preußen in dem Departement
des Königl Oberlandes Gerichts von Litthauen
unter der Gerichtsbarkeit des königl Justitz Amtes
Polommen im Kirchspiel Schwentainen gelegene
Bauergut Wronken sub No:8 mit einer
Grundfläche von 67 Morgen 15 (gezeichnet, ein Quadrat) Ruthen preu-
ßischen Maaßen.

Nach den regulirten General Hypothequen
Acten ist die Grundfläche auf 363 Morgen III¾
Rhuten preuß festgestelt.
Diese Hypotheque wird mit I No 2 __
No 8 benannt

Hirvon sind 177½ QuadratRhuten abgezweigt und dem
Etablissement Schoenwalda zugeschrieben,
ferner sind 13 Morgen 8 QuadratRuthen abgetrennt
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
grundbuch , gussek , suleyken , wronken

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:43 Uhr.