Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 12.11.2019, 17:01
promi promi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.05.2008
Beiträge: 345
Standard Lesehilfe zum Sterbeeintrag Georg Herwardt

Quelle bzw. Art des Textes: Sterbeeintrag
Jahr, aus dem der Text stammt: 1673
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Jagsthausen
Namen um die es sich handeln sollte: Herwarth


Wenn der zu transkribierende Text nicht in deutscher Sprache verfasst ist, sind Sie hier falsch! Siehe gelbe Hinweisbox oben!

Hallo,

ich würde mich freuen, wenn mir jemand den kompletten Sterbeeintrag des Georg Herwarth wiedergeben könnte. Ich erwähne bewußt nicht die paar Brocken, die ich meine selbst lesen zu können, um nicht zu irritieren.

Vielen Dank und Grüße
Reiner
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf Mischbuch_1654-1715_Band_2_Bild249.pdf (341,6 KB, 22x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 12.11.2019, 19:57
Benutzerbild von henrywilh
henrywilh henrywilh ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2009
Ort: Weserbergland
Beiträge: 11.022
Standard

Ich beschränke mich auf die wichtigsten Fakten; erfahrungsgemäß kommt noch jemand mit mehr Zeit und Lust:

Georg Seewart war 31 Jahre lang Amtsvogt hier.
Im 70. Lebensjahr gestorben am 31. Juli nachmittags 4 Uhr.
Beerdigt am nachfolgenden Sonntag.
Leichenrede durch den Pfarrer zu Weinstatt u. Zittlingen.
__________________
Schöne Grüße
hnrywilhelm
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.11.2019, 20:13
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 6.843
Standard

Sollte das nicht Herwardt heißen?


Ich mach mal einen Anfang, mehr Zeit habe ich nicht.


Herr Georg Herwardt geweßner 32 iähriger Amts Vogt allhier ist
im 70. iahr seinß alterß donnerstagß 31. July nachmittag Umb 4 uhr in
Christo Jesu selig Verschieden und folgenden Sonntag, war Dn. 20. Trinit. zur Erden
bestattet, ...
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 12.11.2019, 21:47
Benutzerbild von henrywilh
henrywilh henrywilh ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2009
Ort: Weserbergland
Beiträge: 11.022
Standard

Alles richtig, August, ich habe geschlampt.
__________________
Schöne Grüße
hnrywilhelm
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 12.11.2019, 23:08
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 6.843
Standard

Dann setz ich mal den Rest ein, leider lückenhaft:


bestattet, Und ihme ex _. 3. die Güte des H(errn) ist, das wir nicht gar auß sindt. p. (usw.)
Von Herrn Johan Gottfried Alb__ August__ p.t. (zeitweilig) Pfarrern zu Weinstatt
Und Zittlingen parentiert worden.

__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 13.11.2019, 09:59
Benutzerbild von henrywilh
henrywilh henrywilh ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2009
Ort: Weserbergland
Beiträge: 11.022
Standard

"ex Thren. 3. die Güte des H(errn) ist, das wir nicht gar auß sindt. p. (usw.)"

"Thren." = Threni = lat. Klagelieder Jeremias (Altes Testament).

Tipp: Einfach den Anfang einer solchen Zeile bei Google eingeben, dann kriegt man fast immer die Bibelstelle.
__________________
Schöne Grüße
hnrywilhelm
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 13.11.2019, 11:05
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 6.843
Standard

Zitat:
Zitat von henrywilh Beitrag anzeigen

Tipp: Einfach den Anfang einer solchen Zeile bei Google eingeben, dann kriegt man fast immer die Bibelstelle.

Hallo Henry,

danke für den Tipp.

Hatte ich aber schon befolgt, weil ich „nicht“ so nicht erkennen konnte. Es sah und sieht aus wie „nist“.

Und steht da wirklich. Bedeutet aber "nicht(s)".


Threni hatte ich nicht gefunden. Nur Klagelieder. Vielleicht hätte ich ausdauernder suchen sollen.
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 15.11.2019, 18:02
promi promi ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.05.2008
Beiträge: 345
Standard

Hallo,

vielen herzlichen Dank !!!

Grüße
Reiner
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:58 Uhr.