#1  
Alt 24.10.2013, 15:52
Gundhardt Gundhardt ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 21.10.2013
Beiträge: 12
Standard Metzech/Metzig aus Bessabotowka

Hallo,
mein Name ist Gundhardt ich betreibe Ahnenforschung speziell über Nachkommen der Familie Metzig/ Metzech. Ursprünglich Gebiet Donez speziell Bezzarborowka sie hatten dort eine Mühle. Die Familie wanderte in den 20 er Jahren wieder nach Deutschland aus. Ich bin mit meinen Nachforschungen noch am Anfang und hoffe, daß ich Erfolg habe.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.11.2013, 01:54
Benutzerbild von Lora
Lora Lora ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2011
Ort: auf einer Halbinsel
Beiträge: 1.509
Standard

Hallo Grundhardt,
und willkommen im Forum :-)
Es ist schwierig Dir zu helfen, denn Du hast leider nichts konkretes angegeben.
-Du suchst Nachkommen der Familie Metzig in Deutschland: kennst Du auch Vornamen, Geburtsjahr, Ort?
-Du suchst Vorfahren Familie Metzig in Donezk? Bis 1920 hieß dieses Ort in der Ukraine JUSOWKA.
-Ort Bezzarborowka, finde ich nicht. Dass muss Du überprüfen.
Wenn Du irgendwelche alte Urkunden hast und du kannst diese nicht richtig lesen- kannst Du es hier im Forum platzieren.
hier ein wenig Info zu Donezk.
Es ist ein kleines Anstoß ;-)
Nur Mut
Viele Grüße
Lora
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 17.11.2013, 17:41
Gundhardt Gundhardt ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 21.10.2013
Beiträge: 12
Standard

Hallo,

nach einigen Nachforschungen, bei denen mir OW sehr geholfen hat, stammen die Metzech/ Metzech/ Medzech aus Westpreußen. Ein gewisser Ignatz Medzich ist im Jahr 1823 nach Russland gegangen (Kaiserdorf, Grunauer Kolonien). Einige Leute aus den Grunauer Kolonien gründeten den Ort Bessarbotowka oder wie du geschrieben hast Jusowka.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 17.11.2013, 17:48
Gundhardt Gundhardt ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 21.10.2013
Beiträge: 12
Standard

Korrigiere mich ich meinte den Ort Bessarbotowka/ Bessarborowka. Ich meine: Einige Leute aus den Grunauer Kolonien gründeten den Ort Bessarbotowka. und nicht Jusowka. Die ganzen Namen und Umbenennungen sind manchmal verwirrend.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.12.2014, 21:46
Gundhardt Gundhardt ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 21.10.2013
Beiträge: 12
Standard

Hallo, nacheiniger Zeit melde ich mich hier wieder im Forum. Ich habe mich das Jahr über mit der Forschung beschäftigt und hauptsächlich einiges über die Region Donezk/ Stalino erkundet, denn in dem Ort Bessabotowka kommen die Me(d)zechs /Metzigs her. Durch die politische Lage ist es unmöglich die dortigen Ämter/ Konsulate um Auskünfte zu bitten. Ich gehe davon aus dass Bessabotowka in der Kolonie Naumenko lag und zum Kirchspiel Einlage. Wo kann man denn Einwohnerlisten, bzw. Kirchenbücher dieser Orte einsehen. Wie läuft das denn ab? Vielleicht kann mir jemand einen Tip geben.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 04.12.2014, 23:40
Benutzerbild von Lora
Lora Lora ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2011
Ort: auf einer Halbinsel
Beiträge: 1.509
Standard

Hallo Gundhardt,

Staatsarchiv von Donezk, E-mail: donarc#ukrpost.ua (#=@)

Betreff: Mетричні книги і породинного списки до 1917 року по колонії Беззаботівка
Text:
Дорогі співробітники архіву,
переконливо прошу повідомити, чи є у Ваших фондах відомості по колонії Беззаботівка.
З повагою

__________________________________________________ ________

Gib Deine volle FN, Post und Email-Adresse.

Gleiche Betreff und Text an Staatliche Archiv in Charkiw,
E-mail: daho_archiv#ukr.net

Falls Bestätigung kommt, dass zu Kolonie Bessabotowka gibt Kirchenbücher und Revisionslisten, kannst Deine Anfrage erweitern. Kostenlos gibt nichts, rechne damit.
Ich kann nichts sagen wegen Kirchspiel, jedoch Bessabotowkas administrative Zugehörigkeit war : Gubernia Charkow, Изюмский уезд/Ujesd Isüm: Seite 97/Лист 97 , 1871. Noch früher: adm. Zugehörigkeit -Jekaterinoslaw.

Übrigens: FN Metzech oder Medzich in russischem wird auch Medzech/Медцех geschrieben. Einige Medzech kamen nach Krasnopawlowka von Marienburg,Preußen:
Медцех Иоганн Иоганнович (1876 г.р.)– уроженец г. Мариенбург (Пруссия), житель пос. Краснопавловка Павлоградского уезда. Жена Мария Генриховна (1878 г.р.). Дети: Иоганн (1898 г.р.); Мария (1903 г.р.); Петр (1905 г.р.); Яков (1906 г.р.); Андрей (1908 г.р.); Лиза (1909 г.р.); Анна (1912 г.р.); Фридрих (1914 г.р.). В августе 1914 г. переселился на станцию Лихачево, был подозреваем в шпионаже в пользу Германии.

Viele Grüße
Lora
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 05.12.2014, 00:09
Benutzerbild von Kleeschen
Kleeschen Kleeschen ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2014
Ort: Norddeutschland
Beiträge: 1.481
Standard

Hallo Gundhardt,

Bessabotowka gehörte zum Михайлский приход (Kirchspiel Michail). Die Kirchenbücher zwischen 1833 und 1885 liegen in St. Petersburg.
Oft sind die Kirchenbücher zwischen 1885 und 1900 in der Gegend "verschollen".

Aber ich glaube Deine gesuchten Dokumente sind im Державний архів Донецької області (Staatsarchiv der Region Donezk) zu finden.

Державний архів Донецької області
ул. Лагутенко, 12
83086 г. Донецк

Lora hat Dir ja schon ein Schreiben formuliert.

Viele Grüße,
Kleeschen

PS. Ich würde Dir raten, dies in das Forum Rußland, Galizien, Bukowina, Wolgaregion, Bessarabien Genealogie verschieben zu lassen!
__________________
Gouv. Cherson (Ukraine): Wahler, Oberländer, Schauer, Gutmüller, Schock, Freuer, Her(r)mann, Deschler & Simon
Batschka (Ungarn/Serbien): Freier, Schock, Fuchs, Nessel, Weingärtner & Simon
Rems-Murr-Kreis & Krs. Esslingen (Württemberg): Wahler, Bischoff, Stark, Schmid, Eiber & Magnus (Mang)
Donnersbergkreis (Pfalz): Weingärtner, Gäres (Göres) & Opp
Krs. Südwestpfalz (Pfalz): Freyer, Stecke, Neuhart & Kindelberger
Krs. Germersheim (Pfalz): Deschler, Bär, Humbert, Dörrzapf & Stauch
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 05.12.2014, 00:25
Benutzerbild von Lora
Lora Lora ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2011
Ort: auf einer Halbinsel
Beiträge: 1.509
Standard

Zitat:
Ich würde Dir raten, dies in das Forum Rußland, Galizien, Bukowina, Wolgaregion, Bessarabien Genealogie verschieben zu lassen!
RICHTIG.
Und ein Heimatbuch,1964 bestellen: Landmannschaft der Deutschen aus Russland Schau in Mediathek-Bücher.
Im Buch, auf Seite: 38. Hörmann W. Die dt. Siedlung Bessabotowka im Donezbecken. Dorfbeschreibung.
Gundhardt,
in der Ukraine sind sehr unruhige Zeiten, aber es gibt kein anderer Weg Familiendaten zu finden.

Grüße
Lora
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 18.12.2014, 21:04
Gundhardt Gundhardt ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 21.10.2013
Beiträge: 12
Standard metzig

hallo Lora,
du weisst gar nicht nicht wie du mir geholfen hast!!!!

Die Namen die du aufgezählt hast sind meine Verwandten, bzw. Peter mein Grossvater. Die anderen Namen stimmen auch überein mit dem wenigen was ich weiss. Wo hast du die Namen gefunden? Ich kann zwar etwas russisch aber den Namen von meinem Urgrossvater kann ich nicht entziffern.

Es war nichts bekannt von meinen Verwandten und der Familie, die durch die Kriege auseinandergebrochen ist. Nochmals vielen Dank!
Grüsse Gundhardt
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 18.12.2014, 23:15
Benutzerbild von Kleeschen
Kleeschen Kleeschen ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2014
Ort: Norddeutschland
Beiträge: 1.481
Standard

Hallo Gundhardt,

wie hieß Dein Urgroßvater? Ich kann ihn für Dich in der Liste suchen.

Viele Grüße,
Kleeschen
__________________
Gouv. Cherson (Ukraine): Wahler, Oberländer, Schauer, Gutmüller, Schock, Freuer, Her(r)mann, Deschler & Simon
Batschka (Ungarn/Serbien): Freier, Schock, Fuchs, Nessel, Weingärtner & Simon
Rems-Murr-Kreis & Krs. Esslingen (Württemberg): Wahler, Bischoff, Stark, Schmid, Eiber & Magnus (Mang)
Donnersbergkreis (Pfalz): Weingärtner, Gäres (Göres) & Opp
Krs. Südwestpfalz (Pfalz): Freyer, Stecke, Neuhart & Kindelberger
Krs. Germersheim (Pfalz): Deschler, Bär, Humbert, Dörrzapf & Stauch
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:34 Uhr.