Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 06.12.2019, 00:03
J26M377 J26M377 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.01.2019
Beiträge: 113
Standard Familienregister Schwallungen | angelegt 1845 | Seite 2

Quelle bzw. Art des Textes: Familienregister
Jahr, aus dem der Text stammt: 1845
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Schwallungen
Namen um die es sich handeln sollte: Mess


Hallo zusammen,

wie bereits hier:

https://forum.ahnenforschung.net/sho...d.php?t=182805

mitgeteilt, bräuchte ich auch mit Seite 2 des Familienregisters eure Hilfe.

Danke an alle, die sich die Zeit nehmen

Seite 2:
https://imge.to/i/vlxBA4

408

Meß

+22/10/17 (???)
Caspar Friedrich Meß, ?.?. ???
für, 5 d. 2. ?. ??? ??? 4. ?.?.? ??? ???
??? Jacob Meß ?. ??? ??? Johann(e)?
??? geb. Storch ?. ??? (geb. d. 3/6 1858)
+ 8.November 1924
Johanne Marie geb. Heller, 3.2.

2. ??? ??? 2. ?. 1.7. ??? ??? ???=
??? Georg ??? Heller ?. ???
Ehefrau? Johanne? Maria geb. Müller
Geb. ? 9/1? 1863

Getraut am 26. Februar 1884

2. Eduard Herrmann Traugott geb.d. 17. October 1886 + 16. Juni.1893
1. Olga? Christiane? Auguste? Nat. 28/7 1884 + ??? 20/?? 1885
3. Carl Albert Friedrich Reinhard geb. 23. Februar 1895 ges.? 15. November 1918

+ 3. Januar 1921
Meß ??? ???, ???,
??? ??? Johann? ??? Christian? Meß ??? ???
+ ??? ??? ??? geb. ???
(???.???. 409)
+19.12.1929
Landwirt? ??? geb. G???, ???
+??? Ferdinand G??? in ??? ???
??? geb. Erb, geboren den 26. Februar 1899?
(?? ?? ??)
Getraut am 25. ??? 1913
1 ??? ??? geb. 31.März 1914, ??? 4.Juli 1922(??? ??? ???)
2 ??? ??? geb. 24. Februar 1918

Meß
Erhard Richard, Bahnarbeiter, geb. 24.2.1918

Elfriede Friederike Müller, geb 7.12.1918
Tochter des ??? Christian Müller
Und der Frau? Magdalene ??? geb. Wagner (423)

Getraut 28.5.(29.4.) 1939 (zwei Daten?)
2 Wolfgang Adolf geb. 8.5.1940
1 Margitta? ???Anna, geb. 29.7.1937
Getraut? „Liegende 8“? 21.05.1960 mit ??? ???
??? ??? dorthin? Verzogen?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 06.12.2019, 12:58
Ahnenhans Ahnenhans ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 31.10.2012
Ort: Bayern
Beiträge: 239
Standard

Hallo

ich mach mal den Anfang

408

Mess

+22/10/17 (???) + 8. November 1924
Caspar Friedrich Mess, S. d. Bauer Johanne Marie geb. Heller, B 1.
hier 5 Kinder 2 Söhne am Leben, 4 Kinder 1 Sohn des Bra, 2. T am Leben 2 Kinder 1 Tochter des hies Ober=
.. Jacob Mess u. dessen Ehefrau Johanne … Georg Simon Heller und dessen
Mathilde geb. Storck v. .. (geb. d. 3/6 1858) Ehefrau Johanna Maria geb.
Müller geb. 9/1 1863

Getraut am 26. Februar 1884
(Kinder)
1. Olga? Christiane? Auguste? Nat. 28/7 1884 + den 20/11.1885
2. Eduard Herrmann Traugott geb.d. 17. October 1886 + 16. Juni.1893
13. Carl Albert Friedrich Reinhard geb. 23. Februar 1895 ges. 15. November 1918

Vieles ist geraten

LG Ahnenhans
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 06.12.2019, 14:48
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 6.851
Standard

Ich entwirre mal den Anfang:



Meß

+22/10/17 (???) + 8. November 1924
Caspar Friedrich Meß, N(achbar). u. Bauer
hier 5 Kinder 2 Söhne am Leben,
4 Kinder 1 Sohn des Bau-
ers Jacob Meß u. dessen Ehefrau Johanne
Mathilde geb. Storch v. hier (geb. d. 3/6 1858)

Johanne Marie geb. Heller, 3 K(inder)
2. T. am Leben 2 Kinder 1 Tochter des hies. Acker-
manns Georg Simon Heller und dessen
Ehefrau Johanne Marie geb.
Müller geb. 9/1 1863



1. Olga Christiane Auguste + den 20/11.1885 nat. 28/7 1884



__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.

Geändert von Verano (06.12.2019 um 14:57 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 06.12.2019, 16:00
Ahnenhans Ahnenhans ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 31.10.2012
Ort: Bayern
Beiträge: 239
Standard

Hallo Verano
jetzt habs ich auch kapiert 😀
Das waren 2 Einträge nebeneinander!
LG Ahnenhans
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 06.12.2019, 17:09
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 6.851
Standard

Da fehlte ja noch was in der ersten Zeile,


+22/10/17 (Selbstmord) + 8. November 1924

__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 06.12.2019, 20:27
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 6.851
Standard

+ 3. Januar 1921
Meß Theodor Christoph, Bahnarbeiter,
Sohn des Heinrich Christian Meß und dessen
+ Ehefrau Susanne Elisabeth geb. Malsch
(of?.S. 409)

+19.12.1929
Caroline Auguste geb. Göpel, Tochter des
+Heinrich Ferdinand Göpel u. dessen Ehefrau
Luise geb. Erb, geboren den 26. Februar 1899
(7 S. 217)
Getraut am 25. Dezember 1913


1 Adolf Erwin geb. 31.März 1914, gest. 4.Juli 1922 (in der Werra ertrunken)

2 Ehrhard Richard geb. 24. Februar 1918

Meß
Erhard Richard, Bahnarbeiter, geb. 24.2.1918

Elfriede Friederike Müller, geb 7.12.1918
Tochter des Maurers Christian Müller
Und der Frau Magdalene Karoline geb. Wagner (423)

Getraut 28.5.(29.4.) 1939 (zwei Daten, Trauung und Aufgebot oder Kirche und Standesamt?)
2 Wolfgang Adolf geb. 8.5.19XX (Datenschutz)
1 Margitta Loni Anna, geb. 29.7.19XX (Datenschutz)

Getraut 21.05.19XX mit Herbert Floßmann
aus Bad Liebenstein dorthin verzogen


Die liegende Acht kenne ich als Unendlich-Zeichen.
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 06.12.2019, 21:17
Ahnenhans Ahnenhans ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 31.10.2012
Ort: Bayern
Beiträge: 239
Standard

Hallo
die liegende Acht wird auch als Zeichen für "Hocheit" hergenommen.
LG Ahnenhans
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 06.12.2019, 21:45
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 6.851
Standard

Zitat:
Zitat von Ahnenhans Beitrag anzeigen
Hallo
die liegende Acht wird auch als Zeichen für "Hocheit" hergenommen.
LG Ahnenhans

Hochzeit meinst du, gell?

Dies war ja die Frage des Erstellers:

"Getraut? „Liegende 8“? ..."
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 10.12.2019, 13:26
J26M377 J26M377 ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.01.2019
Beiträge: 113
Standard

Hallo zusammen,

vielen Dank für eure Hilfe.
Meine Formatierung der „Reinschrift“ war vielleicht etwas unglücklich gewählt. Schön, dass es trotzdem geklappt hat.
Ein paar Fragen hätte ich noch. Diese habe ich in rot direkt unter die entsprechenden Zeilen geschrieben.

408

Meß
>>>Eintrag links oben<<<
gestorben am 22/10/(19)17 (Selbstmord)
Caspar Friedrich Meß, N(achbar). U. Bauer
Warum sollte hier Nachbar aufgeführt werden?
hier, 5 Kinder 2 Söhne am Leben 4 Kinder 1 Sohn des Bau-
ers Jacob Meß u. dessen Ehefrau Johanne

Caspar Friedrich Meß hatte also 5 Kinder. Zwei davon Söhne(unter Punkt 2 und 3: Eduard Herrmann Traugott & Carl Albert Friedrich Reinhard) und eine Tochter (unter Punkt 1 Olga Christiane Auguste). Warum sind die anderen Kinder nicht aufgeführt? Totgeburten?
Weiters steht hier „4 Kinder 1 Sohn des Bauers Jacob Meß …“
Jacob Meß hatte 9 Kinder. Daher kann es sich nicht auf Ihn beziehen. Wie ist dieser Eintrag zu lesen?


Mathilde geb. Storch v. hier (geb. d. 3/6 1858)

>>>Eintrag rechts oben<<<
gestorben am 8.November 1924
Johanne Marie geb. Heller, 3 K(inder)
2. T. am Leben 2 Kinder 1 Tochter des hies. Acker-
manns Georg Simon Heller und dessen
Ehefrau Johanne Maria geb. Müller
Geb. 9/1 1863

Hier verstehe ich wieder den Eintrag nicht wirklich. Johanne Marie hatte drei Kinder. 2. T. am Leben? 2 Kinder?

>>>Zeilen darunter<<<
Getraut am 26. Februar 1884
1. Olga Christiane Auguste gestorben den 20/11.1885 geboren Nat. 28/7 1884
2. Eduard Herrmann Traugott geb. d. 17. October 1886 + 16. Juni.1893
3. Carl Albert Friedrich Reinhard geb. 23. Februar 1895 ges. 15. November 1918

>>>Eintrag in der Mitte links<<<
Gestorben am 3. Januar 1921
Meß Theodor Christoph, Bahnarbeiter,
Sohn des Johann Heinrich Christian Meß und dessen
+ Ehefrau Susanne Elisabeth geb. Malsch
(of?. S. 409)

>>>Eintrag in der Mitte rechts<<<
Gestorben am 19.12.1929
Caroline Auguste geb. Göpel, Tochter des
+Heinrich Ferdinand Göpel und dessen Ehefrau
Luise geb. Erb, geboren den 26. Februar 1899
(7 S. 217)

>>>Zeilen darunter<<<
Getraut am 25. Dezember 1913
1 Adolf Erwin geb. 31.März 1914, gest. 4.Juli 1922(in der Werra ertrunken)
2 Ehrhard Richard geb. 24. Februar 1918
Meß

>>>Eintrag unten links<<<
Ehrhard Richard, Bahnarbeiter, geb. 24.2.1918

>>>Eintrag unten rechts<<<
Elfriede Friederike Müller, geb 7.12.1918
Tochter des Maurers Christian Müller
Und der Frau Magdalene Karoline geb. Wagner (423)

>>>Zeilen darunter<<<
Getraut 28.5.(29.4.) xxx
2 Wolfgang Adolf geb. xxx
1 Margitta Loni Anna, geb. xxx
Getraut am xxx mit Herbert Floßmann aus Bad Liebenstein. Dorthin verzogen
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 10.12.2019, 14:01
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 6.851
Standard

Hallo,


Caspar Friedrich Meß, N(achbar). U. Bauer
"Warum sollte hier Nachbar aufgeführt werden?"

Weil ich keine Zeit habe, erstmal was zu Nachbar:
https://drw-www.adw.uni-heidelberg.d...a&term=nachbar
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:17 Uhr.