Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Ehemalige deutsche (Siedlungs-)Gebiete > Schlesien Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 12.12.2019, 09:43
Benutzerbild von Weltenwanderer
Weltenwanderer Weltenwanderer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2016
Beiträge: 2.956
Standard Diözesanarchiv Oppeln wird seine Bestände online stellen

Hallo miteinander,

das Diözesanarchiv Oppeln lässt mitteilen, dass es seine Bestände digitalisieren und online stellen wird. Die Digitalisierung soll in einem halben Jahr abgeschlossen werden und im Archivsystem Zosia sollen sie dann in 2-3 Jahren online gehen.
Bericht auf Polnisch

LG,
Weltenwanderer
__________________
Kreis Militsch: Latzel, Gaertner, Meißner, Drupke, Mager, Stiller
Kreis Tarnowitz / Beuthen: Gebauer, Parusel, Michalski, Wilk, Olesch, Blondzik, Kretschmer, Wistal, Skrzypczyk, von Ziemietzky, von Manowsky
Brieg: Parusel, Latzel, Wuttke, Königer, Franke
Trebnitz: Stahr, Willenberg, Oelberg, Meißner, Latzel
Kreis Grünberg / Freystadt: Meißner, Hummel

Mein Stammbaum bei GEDBAS
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 12.12.2019, 09:50
sonki sonki ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2018
Beiträge: 1.660
Standard

Hallo,

weiß jemand was es im Diözesanarchiv gibt, was nicht bereits bei Familysearch (mit den üblichen Einschränkungen) online ist?
Mir ist, als ob der Großteil bereits auch bei FS verfügbar wäre, oder irre ich mich?
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.12.2019, 09:59
Benutzerbild von Weltenwanderer
Weltenwanderer Weltenwanderer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 10.05.2016
Beiträge: 2.956
Standard

Hallo,

ich denke, zum einen wurden seit der Verfilmung durch die Mormonen (stichprobenmäßig zuletzt vor 13 Jahren) sicherlich wieder Kirchenbücher im Diözesanarchiv abgeliefert, die noch nicht verfilmt wurden. Zum anderen besteht bei Familysearch die Problematik, dass selbst uralte Filme oft wegen dazugepackten Kirchenbüchern aus dem 20. Jahrhundert nicht einsehbar sind. Ebenso muss man derzeit in ein FHC, wenn man die Filme nicht aus anderer Quelle bezieht.

LG,
Weltenwanderer
__________________
Kreis Militsch: Latzel, Gaertner, Meißner, Drupke, Mager, Stiller
Kreis Tarnowitz / Beuthen: Gebauer, Parusel, Michalski, Wilk, Olesch, Blondzik, Kretschmer, Wistal, Skrzypczyk, von Ziemietzky, von Manowsky
Brieg: Parusel, Latzel, Wuttke, Königer, Franke
Trebnitz: Stahr, Willenberg, Oelberg, Meißner, Latzel
Kreis Grünberg / Freystadt: Meißner, Hummel

Mein Stammbaum bei GEDBAS
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 12.12.2019, 18:12
Benutzerbild von OlliL
OlliL OlliL ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.02.2017
Ort: NRW
Beiträge: 3.331
Standard

Hallo,

gibt es generell irgendwo eine Übersicht was dort alles lagert an Kirchenbüchern?

Viele Grüße,
OlliL
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 12.12.2019, 18:56
Chemnitzer Ahnenforscher Chemnitzer Ahnenforscher ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.05.2009
Beiträge: 423
Standard

http://www.christoph-www.de/
__________________
Steinert, Rudolph - Flöha, Langenstriegis - Sachsen
Siegel - Schneeberg, Eibenstock - Sachsen
Richter - Frankenberg - Sachsen
--------
Tomaschewski - Usdau, Soldau - Ostpreußen
Orlowski - Przellenk - Ostpreußen
--------
Bittner - Königswalde, Beutegrund - Schlesien
Stull - Mittelbielau, Qualkau, Ströbel - Schlesien
Moser - Niedersteine, Wallisfurth, Pischkowitz - Schlesien
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 12.12.2019, 20:02
kdmos352 kdmos352 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.11.2015
Ort: Kr. Neustadt Oberschles.
Beiträge: 154
Standard

Hallo OlliL,


generell in unserem Diözesanarchiv befinden sich keine Original-Kirchenbücher (es gibt nur einzelne Original-Bände).


Die vorhandenen Mikrofilme sind die gleichen, die bei den Mormonen aufgelistet sind (alle, mit der Bemerkung: Mikrofilme aufgenommen von Manuskripten im Archiwum Diecezjalne w Opolu), also alle Mikrofilme bis in die 1940er Jahren aus dem Gebiet der heutigen Diözese Oppeln.


Mit freundlichen Grüßen,
kdmos352
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:57 Uhr.