#521  
Alt 18.10.2010, 19:01
Benutzerbild von Tantchen
Tantchen Tantchen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.05.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 597
Standard

Heute bin ich glücklich, da mir ein Packen Briefe von meinem Urgroßvater von der Sütterlinstube (Hamburg) übersetzt zugesandt wurde...

Nun weiß ich auch, wann er geboren wurde (24.08.), nur leider nicht das Jahr, dies wurde nicht erwähnt, aber dennoch erleichtert dieses Datum meine weiteren Recherchen erheblich...

Aber dafür habe ich das komplette Geburtsdatum vom Halbbruder meines Großvaters (02.3.1893) erfahren. Da er in St. Petersburg geboren wurde, muß ich das Datum allerdings noch umrechnen, da in Russland ja nach dem julianischen Kalender notiert wurde....

Ansonsten habe ich viel aus dem Gemeindeleben der Deutschen in St. Petersburg erfahren können....Darüber bin ich wirklich glücklich.


LG
Tantchen
Mit Zitat antworten
  #522  
Alt 19.10.2010, 21:46
Heike01 Heike01 ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 20.07.2010
Ort: Wischhafen
Beiträge: 86
Standard

Hatte vor kanpp 3 Monaten das Konsulat Polen in Hamburg angeschrieben wegen der Geburtsurkunde meines Papa, hatte gehofft das dort etwas über meinen Opa steht. Heute kam die Antwort das es dort nichts mehr gibt aus dem Jahrgang 39. Wo kann ich noch suchen? Bin total verzweifelt ... :-(
__________________
FN Kopczinski in Jasien
FN Laudy Oberbüssau
Mit Zitat antworten
  #523  
Alt 19.10.2010, 22:08
Benutzerbild von Schneeammer
Schneeammer Schneeammer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.09.2010
Ort: Rostock-Evershagen
Beiträge: 492
Standard

Hallo allerseits,

ich habe seit etwa einem Monat nichts Neues mehr bekommen, aber ich freue mich dennoch mit allen, die in der letzten Zeit etwas bekommen haben umso. Eure
Beiträge geben mir Kraft und Mut, diese momentane Durststrecke zu überstehen.
__________________
Suche in Ostpr., Pommern, Posen, Sachsen u.
Schlesien nach:

Finkeisen, Glitz (eigentl. Ziurawski), Schnegula und Zühlsdorf
Mit Zitat antworten
  #524  
Alt 19.10.2010, 22:29
Benutzerbild von Garfield
Garfield Garfield ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.12.2006
Ort: Bern, Schweiz
Beiträge: 1.556
Standard

Meine Grossmutter hat beim Aufräumen noch ein paar weitere Fotos gefunden, die nun in meinen Besitz übergingen.
Auf einem ist ihre Tante zu sehen, welche Schwester war. Dieses Mal sieht man auch die Schwesterntracht gut, was mit helfen dürfte beim zuordnen zu einem Schwesternhaus oä.
Auf einem anderen ist eine verwandte Familie, stehend vor Schildern einer Schokoladenfabrik oder sowas. Da habe ich mich letztens schon mal gewundert, wo das wohl ist (weil auf einem anderen Foto drauf). Meine Mutter konnte es mir recht genau sagen!
__________________
Viele Grüsse von Garfield

Suche nach:
Caruso in Larino/Molise/Italien
D'Alessandro in Larino und Fossalto/Molise/Italien und "Kanada"
Jörg aus Sumiswald BE/Schweiz
Freiburghaus aus Neuenegg BE/Schweiz
Wyss aus Arni BE/Schweiz
Keller aus Schlosswil BE/Schweiz
Mit Zitat antworten
  #525  
Alt 19.10.2010, 22:59
Benutzerbild von Imke
Imke Imke ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.10.2010
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 137
Standard

ich habe das total schnell ne Rückmail mit Info vom Friedhof bekommen.
Zusätzlich noch die Info, dass in dem Grab meiner Großeltern noch ein 20jähriger Junge mit dem Nachnamen, der der Geburtsname meiner Oma ist, begraben war. Den kann ich noch überhaupt nicht zuordnen.
Mit Zitat antworten
  #526  
Alt 20.10.2010, 12:02
Benutzerbild von Claudia ahnt
Claudia ahnt Claudia ahnt ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.10.2010
Ort: Koblenz
Beiträge: 112
Standard

Darf ich mich hier einklinken?

Bin ja neu und bekomme nun am Anfang sicher doch das ein oder andere an Information. Ich hab hier in dem Thread auch schon so einiges gelesen und bin erstaunt wie weit einige schon zurück gelangt sind.

Ich stehe am Anfang und hab aber schon sozusagen über Nacht ein Erfolgserlebnis. Hab gestern noch mit meinem Vater telefoniert und ihn einfach mal über seine Großeltern mütterlicherseits befragt. Das einzige was er dazu sagen konnte war: Keine Ahnung. Das hat ihn wohl doch gestern so gefuchst, dass er gleich ein Telefonat mit einer alten Tante führte. DIE wußte die Namen seiner Großeltern noch und eben noch so einige Informationen zu Geschwisternamen etc. Das ist doch was, oder? Ich freu mich jedenfalls und so kann es ruhig weitergehen. Jeden Tag ein bisschen.

Ich hoffe ihr bekommt heute auch wieder etwas Schönes.

Liebe Grüße

Claudia
Mit Zitat antworten
  #527  
Alt 20.10.2010, 12:17
moorbold1
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Claudia ahnt Beitrag anzeigen
Darf ich mich hier einklinken?

Bin ja neu und bekomme nun am Anfang sicher doch das ein oder andere an Information....
Ich freu mich jedenfalls und so kann es ruhig weitergehen.

Ich hoffe ihr bekommt heute auch wieder etwas Schönes.

Liebe Grüße

Claudia
Herzlich Willkommen Claudia

Wenn die Tante deines Vaters in deiner Nähe wohnt, besuche sie.

Bring viel Zeit mit und notiere dir soviel wie möglich.

Lasse dir alte Fotos zeigen und notiere die darauf befindlichen Personen.
Abfotografieren klappt nicht immer (auf die Schnelle).
Frage nach, ob du die Fotos ausborgen könntest (zum einscannen).

Frage nach Adressen bzw. Telefonnummern.
Das kann sich später mal als ganz wichtig erweisen.

Viel Erfolg!

Geändert von moorbold1 (20.10.2010 um 14:41 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #528  
Alt 20.10.2010, 13:09
Benutzerbild von Claudia ahnt
Claudia ahnt Claudia ahnt ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.10.2010
Ort: Koblenz
Beiträge: 112
Standard

Danke fürs Willkommen heißen. Leider wohnt die Tante nicht in der Nähe.... "nur" fast vier Autostunden von hier. Aber ich werd deinen Tipp beherzigen und mal einen Urlaub dort planen. Ist eh meine Lieblingsurlaubsecke (Niedersachsen). Vorallem das mit den Bildern find ich nen klasse Tipp und mit Adressen und Telefonnummern auch.
Ich sehe ich hab noch jede Menge "Arbeit" vor mir.
Mit Zitat antworten
  #529  
Alt 20.10.2010, 14:35
Klingerswalde39_44
Gast
 
Beiträge: n/a
Daumen hoch Weiter so ...

Zitat:
Zitat von moorbold1 Beitrag anzeigen
Hallo Familie / hedy

Gaby rudert immer noch im 19. Jahrhundert rum.

Da drücke ich doch ganz fest die Daumen, dass es bald vorwärts geht
Gut gemacht ... hat geholfen

Eine kleine Information (ein Strassenname der hier im Forum entziffert wurde) und die Verbindung war da, somit bin ich auf einen Schlag in Ostpreußen 100 Jahre weiter gekommen und hab einen Riesenbatzen Ahnen dazu bekommen.

Herzlichen Dank fürs Daumendrücken.

Gruss, Gabi
Mit Zitat antworten
  #530  
Alt 20.10.2010, 15:21
Hannibal Hannibal ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.12.2009
Ort: Sachsen
Beiträge: 1.917
Standard

Ich war gestern im Pfarramt in Grünstädtel und konnte einige Infos mit nach Hause nehmen! Die Daten reichen bis Mitte des 18 Jh. um weiter zurück zukommen muss ich an die umliegenden Pfarrämter wenden.

MFG
Hannibal
__________________
DAUERSUCHE NACH: MANOHR, MENOHR, MANUHR, MENUHR / WIEDERÄNDERS, WIEDERANDERS / ZWEINIGER
BERLIN:
CORNELIUS
BÖHMEN: MANDLIK, STADTHERR, URBAN, WUCHTERL
HINTERPOMMERN: GRIESE, PIPER, STARK
SACHSEN: Namensliste
SACHSEN-ANHALT: ADERHOLD, SINSEL
SCHLESIEN: HEU, HEY (Militsch)
THÜRINGEN: Namensliste!
VORPOMMERN: Namensliste!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:20 Uhr.