Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Ehemalige deutsche (Siedlungs-)Gebiete > Schlesien Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 30.05.2012, 22:57
RotherOtto RotherOtto ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 30.05.2012
Beiträge: 17
Standard FN Rother, Hentschel, Hütter, Felke aus Groß Gohlau Kreis Neumarkt, ev. Kirchengemeinde Leuthen

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1870-1900
Genauere Orts-/Gebietseingrenzung: Gross Gohlau Kreis Neumarkt
Fernabfrage vor der Beitragserstellung genutzt [ja/nein]: ja
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive, Datenbanken): FamilySearch.org, Ahnenforschung.net

Hallo Schlesien-Forscher!

Suche Daten zu meinen Vorfahren aus den Familien Rother und Hentschel aus Groß Gohlau, Kreis Neumarkt, Regierungsbezirk Breslau, Niederschlesien.


Leider sind durch den Krieg keine Geburtsurkunden etc. in der Familie erhalten. Die Familien gehörten der evangelischen Kirche an und wurden in der Kirchengemeinde Leuthen im Zeitraum ca. 1870-1900 getauft bzw. getraut. Im Mormonen-Register sind nur ältere Kirchenbücher vorhanden.


Suche nach:

Heinrich Rother und Anna Rother geb. Felke, von denen ich keine Geburtsdaten habe. Sie hatten 1905 einen Sohn Heinrich, der in Groß Gohlau, Kreis Neumarkt geboren wurde
.

Karl Hentschel und Mathilde Hentschel geb. Hütter; leider auch keine Geburtsdaten. Sie hatten eine Tochter Frieda und 13 weitere Kinder, die in Groß Gohlau, Kreis Neumarkt oder in der näheren Umgebung geboren wurden.

Heinrich Rother und Frieda Hentschel haben 1932 in Groß Gohlau geheiratet.

Bin für alle Hinweise dankbar! Vielen Dank im Voraus.

Liebe Grüße
RotherOtto

Geändert von RotherOtto (03.06.2012 um 23:00 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 08.07.2012, 01:05
Babucke Babucke ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 07.07.2012
Beiträge: 9
Standard FN Rother, Hentschel, Hütter, Felke aus Groß Gohlau Kreis Neumarkt, ev. Kirchengemeinde Leuthen

Hallo Otto,

Die Familiennamen Rother, Hentschel, Huetter und Felke, kommen in den erhaltenen Kirchenbüchern von Leuthen der Jahrgänge 1839 bis 1870 mehrfach vor. Teilweise wohnten sie auch in Groß Gohlau. Ich kann gerne die entsprechenden Seiten zusenden, bräuchte für die Übermittlung allerdings von Dir eine Emailadresse. Bin noch neu in diesem Forum, daher ist die PN-Funktion noch nicht aktiviert.

Mit besten Grüßen,

Volker
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08.07.2012, 23:40
Friedhard Pfeiffer Friedhard Pfeiffer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.02.2006
Beiträge: 5.079
Standard

Groß Gohlau, Kreis Neumarkt, hatte einen eigenen Standesamtsbezirk. Es sind nur die Standesamtsregister von 1938 bis 1943 erhalten; sie sind beim Standesamt Neumarkt.
Es gehörte zum ev. Kirchspiel Leuthen. Von diesen hat das Staatsarchiv Breslau Taufücher von 1839 bis 1881 und Bestattungsbücher von 1838 bis 1888.
Mit freundlichen Grüßen
Friedhard Pfeiffer
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 09.07.2012, 08:02
RotherOtto RotherOtto ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 30.05.2012
Beiträge: 17
Standard Danke für Hinweise zu Ev. Kirchenbücher Leuthen

Danke Friedhard und Babucke für eure Hinweise zu Kirchenbüchern aus Leuthen. Ich habe mittlerweile bei den Mormonen 4 Filme mit den KB bestellt und hoffe, dort fündig zu werden. Es wäre hilfreich, wenn mir einer von euch die Jahreszahlen bzw. Seitenzahlen aus den Registern der KB nennen könnte, an denen "meine" Familiennamen vorkommen. Herzlichen Dank!
Viele Grüße
RotherOtto
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
hentschel , leuthen , rother

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:47 Uhr.