#1  
Alt 05.11.2012, 21:49
Doris Doris ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 05.11.2012
Beiträge: 3
Standard Suche "Girsig" als Familienname

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1900 - heute
Genauere Orts-/Gebietseingrenzung: Troppau, Freiwaldau, Barzdorf
Fernabfrage vor der Beitragserstellung genutzt [ja/nein]:
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive, Datenbanken): Ahnenpässe und Aufzeichnunen vorhanden - meines Wissens nach


Guten Abend!

Ich suche Menschen, welche mit dem Nachnamen "Girsig" heißen und aus dem Umland von Troppau, Barzdorf, Freiwaldau abstammen.

Es geht um meinen Vater, "Eugen Girsig" geb. 1937 und dessen Vater "Josef Girsig geb. 1909". Mein Großvater ist im Nov. 1944 in Karachasch (heutige Ukraine) in einem Speziallazarett gestorben.

Unser Stammbaum ist soweit eindeutig, wir haben den Ahnenpass meines Großvaters, welcher die früheste Eintragung von 1798 hat. Wir beschäftigen uns schon seit gut 20 Jahren mit der Ahnenforschung und haben schon drei Familienmitglieder gefunden.

Also wenn jemand wie wir "Girsig" (ich weiß, dass es auch ein Dorf "Girsig" gibt) heißt und sich mit mir über evtl. gemeinsame Familienmitglieder austauschen möchte, dann würde ich mich freuen.

Vielen Dank und mit freundlichem Gruß
Doris Girsig
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.11.2012, 23:03
Benutzerbild von Andi1912
Andi1912 Andi1912 ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 02.12.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 4.493
Standard FN Girsig in Barzdorf

Hallo Doris,

herzlich Wilkommen hier im Forum.

"Kennst" Du den Leonhard Girsig aus Barzdorf schon? http://www.online-ofb.de/famreport.p...uetz&ID=I81605.

Beim Volksbund findest Du:

Nachname: Girsig
Vorname: Berthold
Geburtsdatum: 15.08.1923
Geburtsort: Barzdorf
Todes-/Vermisstendatum: 01.11.1942
Todes-/Vermisstenort: Orel-Stadt/Bogoroditzkoje Orlowska/Ljedna/Nikolsskoje/Orlitza Fluss/Rybnitza

siehe Anlage.

Viel Erfolg bei Deiner Ahnenforschung, Andreas
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf Berthold Girsig.pdf (200,6 KB, 2x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 06.11.2012, 14:46
Doris Doris ist offline
Neuer Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.11.2012
Beiträge: 3
Standard

Hallo Andreas!

"Danke" für deine Antwort und deine - für mich - wertvollen Funde.

Den "Berthold" hab ich über den Volksbund bereits gefunden, wir sind aber nicht sicher, wo wir ihn hinstecken sollen. Es KÖNNTE ein Cousin sein. Leider gibt es keinen lebenden Verwandten mehr, der uns da weiterhelfen könnte.

Wie könnte ich das herausfinden? Hättest du netterweise eine Idee oder einen Tipp für mich?

Zu "Leonhard". Das ist sehr interessant, weil seine Frau, die "Hedwig", sagt mir etwas. Ich meine, die sind sogar im Ahnenpass meines Großvaters. Da kann ich aber erst heute nachmittag oder abend drauf zurückgreifen.

Danke nochmal!

Geändert von Doris (06.11.2012 um 16:11 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 06.11.2012, 22:32
Benutzerbild von Andi1912
Andi1912 Andi1912 ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 02.12.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 4.493
Standard Barzdorf

Hallo Doris,

die älteren Kirchenbücher von Barzdorf [heute: Bernartice/CZ] kannst Du unter dem nachstehenden Link online im Troppauer Gebietsarchiv einsehen:
http://matriky.archives.cz/matriky_lite

Und hier findest Du eine "Bedienungsanleitung": www.kuhlaendchen.de/media/Archiv/AnleitungTroppauerArchiv.pdf [pdf-Download]

Weiterhin empfehle ich Dir, mal Kontakt zu Thomas [Haube] aufzunehmen, der Erfahrung mit der Forschung in Barzdorf hat.

Viele Grüße, Andreas
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 08.11.2012, 11:09
Doris Doris ist offline
Neuer Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.11.2012
Beiträge: 3
Standard

Danke! Das ist sehr interessant und das muss ich bei nächster Gelegenheit meinem Vater zeigen. Dann kann er sich die Fragen aufschreiben und ich wende mich dann an Herrn Haube.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 27.02.2013, 16:59
Gerhard2534 Gerhard2534 ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 01.10.2010
Beiträge: 5
Standard Kirchenbücher Barzdorf bei Freiwaldau- Bernartice

Hallo!
Auch ich suche in Barzdorf
FN Latzel, Rittner Förster, Riedel, Christoph, Andersch
und auch ich habe die Erfahrung gemacht, KEINE der mir bekannten Daten in den On-line Kirchenbüchern Opava--Bernartice zu finden.
Es scheint, dass die Kirchenbücher aus (3?) anderen der vielen Bernartice in Tschechien stammen.
Übrigens ist auch im Archiv ZAMRSK ein Satz Kirchenbücher Bernartice on-line, dort aus Bernartice Okr. Trutnov-- auch ein anderer Ort.

Viele Grüße aus dem Wienerwald
Gerhard
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 06.03.2015, 13:46
HannesH HannesH ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 15.05.2014
Beiträge: 32
Standard

Hallo,

auch ich habe Vorfahren mit dem Namen GIRSIG.
Diese stammen aus dem Ort Kamitz (Grenztal 1936 - 1945) bei Patschkau bzw. aus der näheren Umgebung.

Also gar nicht so weit von den gesuchten Ortschaften entfernt.
Vielleicht gibt es ja die eine oder andere Parallele.

Gruß
Hannes
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:22 Uhr.