Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland > Nordrhein-Westfalen Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 28.08.2021, 14:51
Su1963 Su1963 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 08.01.2021
Ort: Österreich (nahe Wien)
Beiträge: 1.246
Standard

Zitat:
Zitat von Ralf-I-vonderMark Beitrag anzeigen
Ein Kirchendeche war im Lippischen ein Armendeche, also der Verwalter der Armenkasse. Diese war die Kasse, in welche Wohlhabende Geld- und Sachspenden z. B. Flachs durch Sammlungen einzahlten und aus der die Armen der Gemeinde unterstützt wurden.

Sehr interessant - vielen Dank für die Info!


Da ist nur zu hoffen, dass der Kirchendeche vertrauenswürdiger war als sein Enkel Johann Franz Dietrich Lesemann, der offenbar wegen seiner Spielsucht Unterschlagungen begangen hat und nur wegen eines unverhofften Haupttreffers alles wieder zurückzahlen konnte
https://anno.onb.ac.at/cgi-content/a...search&seite=5 (mittlere Spalte)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:59 Uhr.