#21  
Alt 20.11.2007, 07:37
itau
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard An Rhein und Sieg

Hallo, suche in Linz am Rhein:

VETTELSCHOß/Fedleschos Heinrich * um 1693 + Saarlouis/Saarland 1751 (58 Jahre alt) Schneider u. Soldat
Sohn von Matthias oo ... ?


F.B: Kell - Andernach
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 23.06.2008, 20:42
Sûtâri Sûtâri ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 23.06.2008
Beiträge: 12
Standard RE: An Rhein und Sieg

Hallo allerseits!

Ich weiß nicht ob ich hier ganz richtig bin, bin hier frisch angemeldet und habe im NRW-Unterbereich alles nach einem passenden Thema abgesucht unter dem ich das hier posten kann, hier schien es mir am passendsten (wenn nicht weise man mich gerne darauf hin).
Ich habe bisher nur in meiner Heimat Rheinland-Pfalz geforscht, jetzt will ich nach der Herkunft meiner Großmutter forschen; deren Eltern und Großeltern stammen, soweit ich das bisher erfahren habe, aus Hangelar/St.Augustin und Bonn-Pützchen. Ich habe schon ein klein wenig versucht per Internet zu recherchieren. Ist es richtig, dass die katholischen Einwohner dieser Orte/Ortsteile (zumindest im ausgehenden 19. Jh., von wo aus ich anfangen müsste) durch die Pfarrei in Vilich versorgt wurden?
Gibt es zu den zugehörigen Kirchenbüchern schon Register, oder gibt es evtl. Familienbücher zu den entsprechenden Orten? Und falls ich mit meinen Aufzeichnungen, die ich durch die Familie erhalten habe, nicht weiterkomme, welches Standesamt müsste ich dann ggf. anschreiben? Ich bin mit dieser Linie wie gesagt noch ganz am Anfang und kenne mich mit den örtlichen Gegebenheiten kein bischen aus...

Ich hoffe ich verlange für meinen ersten Beitrag nicht zu viel! :O
Vielen Dank jedenfalls schonmal im voraus,

MfG Matthias
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 23.06.2008, 22:24
schaefera
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard RE: An Rhein und Sieg

Hallo Mathias,

Herzlich Willkommen im Forum



http://wikide.genealogy.net/index.ph...hiv_Br%C3%BChl
Die Vilicher und de Mendener KBs kannst du dort auf Microfiche ansehen.



Auf der CD4 WGfF befinden sich die Verkartungen von

Vilich (Bonn) rk 1652-1809 1653-1809 1656-1809
Vilich (Bonn) StA 1810-1875 1810-1875 1810-1875

Wenn du mir die FN verrätst gucke ich mal vorab ob sich für dich der Kauf der Verkartungen lohnt.
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 23.06.2008, 23:10
Sûtâri Sûtâri ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 23.06.2008
Beiträge: 12
Standard RE: An Rhein und Sieg

Hallo Astrid,

Vielen Dank erstmal für die wertvollen Tips!
Falls du irgendwann mal die Zeit finden solltest zu schauen, ob sich der Kauf der Verkartungen lohnt, wäre das natürlich super.
FN, soweit mir bekannt, aus der väterlichen Reihe meiner Großmutter sind:
LICHTENBERG, SCHMITZ, BRENNER,
aus der mütterlichen
AUF DER MAUER (AUFDERMAUER?) und BRODESSER (toller Name finde ich ).

Nochmals vielen Dank im voraus!

Schöne Grüße Matthias
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 23.06.2008, 23:18
schaefera
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard RE: An Rhein und Sieg

Zitat:
Original von Sûtâri
BRODESSER (toller Name finde ich ).

Nochmals vielen Dank im voraus!

Schöne Grüße Matthias
Hallo Mattias,

den habe ich auch ( in der weitläufigen Verwandtschaft).

Ich gucke mal und melde mich dann.

Schöne Grüße
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 24.06.2008, 09:50
Gisela Heinzmann Gisela Heinzmann ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2007
Beiträge: 2
Standard RE: An Rhein und Sieg

Hallo Matthias,

bitte teilen Sie mir die Namen mit, komme selber aus Pützchen.
Vielleicht ergeben Sie ja Gemeinsamkeiten oder ich kann Ihnen weiterhelfen.

Bis dahin
Gisela Heinzmann
Esslingen/Neckar
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 24.06.2008, 19:13
schaefera
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard RE: An Rhein und Sieg

Zitat:
Original von Sûtâri
:
LICHTENBERG, SCHMITZ, BRENNER,
aus der mütterlichen
AUF DER MAUER (AUFDERMAUER?) und BRODESSER (toller Name finde ich ).

Nochmals vielen Dank im voraus!

Schöne Grüße Matthias
Hallo Matthias,

alle genannten FN sind enthalten

Schöne Grüße
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 24.06.2008, 22:18
Sûtâri Sûtâri ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 23.06.2008
Beiträge: 12
Standard RE: An Rhein und Sieg

Hallo Astrid,

das ist ja echt super, vielen lieben Dank!
Die CD4 werde ich mir dann bestellen.
Eine Frage aber noch: Da die CD Einträge bis 1875 enthält, und ich bisher nur ein Brautpaar, das um 1905 geboren ist und deren Eltern (+ eine Großmutter) verzeichnet habe, müsste ich mir wohl noch eine Quelle suchen, die in etwa den Zeitraum von 1875 bis 1900 abdeckt. Da wird es wohl keine Verkartungen, Register oder ähnliches geben nehme ich an..?
Alternativ müsste ich dann halt mal das betreffende Standesamt anschreiben. Welches wäre es dann - gibt es das in Vilich noch?
Und brauche ich dazu eine Einverständniserklärung des nächsten lebenden Nachkommen (wäre dann meine Großmutter), oder nur einen Nachweis dass ich ein direkter Nachkomme bin (was wäre das dann? Eine Kopie vom Familienbuch..?).
Entschuldige bitte die vielen Fragen, aber ich bin bisher ohne das Standesamt ausgekommen und daher rührt meine Unwissenheit!

Vielen vielen Dank nochmal für die Hilfe,

Schöne Grüße, Matthias


PS.: Hallo Gisela - das ist eine gute Idee, ich schreibe Ihnen demnächst eine Nachricht mit den Namen. Vielen Dank auch an Sie!
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 16.07.2008, 18:08
Natascha Natascha ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 08.02.2007
Beiträge: 34
Standard

Hallo,

kommen bei einem von euch evtl. folgende Personen der Familie Schmitz vor?

Wilhelmine Schmitz geb. Dünbier *12.12.1836 in Holzbüttgen
+15.08.1915 in Jüchen
sie war mit Leonhard Schmitz verheiratet.

Veronika Mux geb. Schmitz *24.05.1865 in Norf
+23.02.1929 in Norf
sie war mit Peter Joseph Hubert Mux *19.07.1860 in Hoisten +13.09.1934 in Norf verheiratet.
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 13.10.2008, 01:08
Thomas4711 Thomas4711 ist offline männlich
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 10.10.2008
Ort: Köln
Beiträge: 1
Standard

Hallo Astrid,

OK, Ich interessiere mich im engeren Sinne für die Familie Stommel in Mülheim am Rhein (jetzt Köln), (Nieder)Zündorf, aber auch
Mülhens in Vilich, Oberkassel, Schwarzrheindorf und
Fassbender und Ollig in Dattenberg und Linz am Rhein und
Sommerhoff und Schmitz() in Söven/Oberpleis.

Ich könnte gerne nach den anderen Namen schauen, wenn ich in den Archiven wühle. Ich denke, wir sollten uns einmal unterhalten.

Liebe Grüße

Thomas Stommel




Zitat:
Zitat von schaefera Beitrag anzeigen
Hallo,

Gesucht werden Mitstreiter die in folgenden Orten suchen oder forschen und die Lust auf einem Austausch haben.


Orte:

Altenrath, Bergheim, Dattenberg, Elsdorf,
Geislar, Menden, Mülheim am Rhein, Müldorf,
Niederzündorf, Siegburg, Sieglar, Stieldorf,
Spich, Urbach, Vilich, Wahn

FN

Bachem, Braschoss, Braun, Broel/sch,
Emmerich, Engels, Ensen,
Funck
Defey,
Hamacher, Heß, Holtorf, Hunold, Hupperich
Klein, Lohmar, Lorscheid, Pütz
Raderschall/schlag, Richartz
Stommel, Sommerhäuser, Schmitz, Schuhmacher
Thiebes, Weiß, Zierfas


Schöne Grüße

Astrid
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
POHL aus Rheidt / Sieg Schorsch Nordrhein-Westfalen Genealogie 0 26.08.2008 11:47
Boley/ Mülheim am Rhein Schorsch Nordrhein-Westfalen Genealogie 7 02.08.2007 17:17

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:14 Uhr.