#11  
Alt 28.09.2018, 22:56
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 7.873
Standard

Da verstehe ich die Karten von google street view und histomap nicht so ganz. Bei streetview scheinen gerade und ungerade Hausnummern gegenüber den Bezeichnungen bei histomap vertauscht zusein, oder?


Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn-Renzel), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg)
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 29.09.2018, 01:04
Benutzerbild von Posamentierer
Posamentierer Posamentierer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.03.2015
Ort: Berlin
Beiträge: 290
Standard

Hallo Thomas,

hast Du bei Streetview vielleicht ne Rotation eingeschaltet? Die südwestliche Straßenseite hat die geraden Nummern.
__________________
Lieben Gruß
Posamentierer
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 29.09.2018, 01:27
Balthasar70 Balthasar70 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.08.2008
Ort: bei Berlin
Beiträge: 1.054
Standard

Hallo in die Runde,

als Entschädigung wenigstens ein Link zum 3D-Bild von Haus Nr. 6, hoffe es wird angezeigt:
https://www.google.de/maps/place/Dou...77!4d13.263662

Das eingeschossige Gebäude Nr. 6b ist leider verdeckt.

Mit Ctrl+Mause-Taste kann man das Ganze noch drehen und mit Maus-Rädchen zoomen.

In den größeren Gebäuden Nr. 7-11 schräg gegenüber war nach Angabe einer historischen Karte von 1940 die Reichsschule für den Kolonialdienst angesiedelt.
__________________
Gruß Balthasar70

Geändert von Balthasar70 (29.09.2018 um 01:31 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 29.09.2018, 11:38
Kleinschmid Kleinschmid ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.01.2013
Beiträge: 1.135
Standard

Nach dieser ganz wunderbaren Karte gab es 1941 noch kein Gebäude auf der Nummer 6, aber 1943 ist es dann eingetragen. Ende 1942 wohnte ein Lübormir (Ljubomir usw.) Nikoloff, Handelsvertreter, Kaiser Wilhelm Str. 33. Der sich dann zws. 1950 u. 1955 nachweisen läßt als:
L. Nikoloff & Co. Imp. Exp. Großhandlung Wilmersdorf, Mansfelder Str. 16, priv. Grunewald Douglasstraße 6
Das sagt natürlich nichts darüber aus, wer in dem Haus zws. 1943-1949 wohnte, aber vielleicht kommt man nun über den Namen noch ein Stück näher ran an den Suchzeitraum. Gibt es da nicht noch ein Adreßbuch um 1949?
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 29.09.2018, 12:17
Sonnenkind Sonnenkind ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 04.12.2017
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 10
Standard

Zitat:
Zitat von Balthasar70 Beitrag anzeigen
Hallo in die Runde,

als Entschädigung wenigstens ein Link zum 3D-Bild von Haus Nr. 6, hoffe es wird angezeigt:
https://www.google.de/maps/place/Dou...77!4d13.263662

Das eingeschossige Gebäude Nr. 6b ist leider verdeckt.

Mit Ctrl+Mause-Taste kann man das Ganze noch drehen und mit Maus-Rädchen zoomen.

In den größeren Gebäuden Nr. 7-11 schräg gegenüber war nach Angabe einer historischen Karte von 1940 die Reichsschule für den Kolonialdienst angesiedelt.

Danke, ich sehe aber nur Hausnr 2-4, (steht ja am Hauseingang vorne an der Straße) Haus Nr. 6 ist bei Streetview vom Eigentümer gesperrt worden.
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 29.09.2018, 12:20
Sonnenkind Sonnenkind ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 04.12.2017
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 10
Standard

Ich danke euch schon mal ganz herzlich für die ganzen Tips 😍😀👍

Da habe ich jetzt am Wochenende gut zu gucken.
Wohnt jemand von euch zufällig in der Nähe?
Leider ist die Hausansicht bei Streetview gesperrt worden.
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 29.09.2018, 12:32
sonki sonki ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2018
Beiträge: 491
Standard

Zitat:
Zitat von Sonnenkind Beitrag anzeigen
Leider ist die Hausansicht bei Streetview gesperrt worden.
Es gibt ein rotierbares Foto von der Ecke - dort kann man ein Teil der Nr. 6 sehen - aber naja, halt ein Haus - die ganzen hohen Hecken der Herschaften dort machen Streetview dort eh nur bedingt nützlich - https://www.google.de/maps/@52.48358...!7i9728!8i4088

P.S. Ansonsten nicht rotierbare Streetview Bilder von mapillary: https://www.mapillary.com/app/?lat=5...4A&focus=photo

Geändert von sonki (29.09.2018 um 12:39 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 29.09.2018, 16:56
Sonnenkind Sonnenkind ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 04.12.2017
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 10
Standard

Danke dir ebenso.
Natürlich ist es eben ein Haus ����, aber ich finde es spannend, zu wissen, wo sie mal gewohnt hat, alleine als junges Mädchen aus dem Ruhrgebiet nach Berlin zu gehen und zu dieser Zeit.
Anscheinend ja dann in einen Neubau der damaligen Zeit.
Da finde ich es doch spannend, was das für ein Haus war oder bei welcher Familie.

Geändert von Sonnenkind (29.09.2018 um 16:57 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:20 Uhr.