Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 03.12.2020, 14:46
Ottilie Ottilie ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 30.03.2016
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 48
Standard Heiratsurkunde

Quelle bzw. Art des Textes:
Jahr, aus dem der Text stammt: 1911 Heiratsurkunde
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Berlin-Charlottenburg
Namen um die es sich handeln sollte: Emma Ettel und Karl August Teschner


Eintrag Nummer 666, Emma Ettel, geboren in Oberhohenelbe, wohnhaft in Berlin Charlottenburg Str. ???

Karl August Teschner, geboren ??, wohnhaft in Brandenburg (?)

Trau zeugen: Kaufmann Otto Heimel und Schlosse Karl Teschner, wohnhaft in Charlottenburg

Alle anderen Informationen kann ich leider nicht entziffern und bitte um Hilfe.Vielen lieben Dank im Voraus.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Teschner_Emma_Ettel_Heiratsurkunde_!911.jpg (56,5 KB, 13x aufgerufen)
Dateityp: jpg Ettel_Teschner_Heiratsurkunde_!911_08_07_Berlina.jpg (67,7 KB, 18x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.12.2020, 15:15
Balthasar70 Balthasar70 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.08.2008
Ort: bei Berlin
Beiträge: 1.544
Standard

Hallo,

Eintrag Nummer 666, Emma Ettel, geboren in Oberhohenelbe, wohnhaft in Berlin Charlottenburg Huttenstraße 31

Karl August Teschner, geboren 04.10.1876, wohnhaft in Brandenburg Kreis Heiligenbeil

Trauzeugen: Kaufmann Otto Heimel und Schlosse Karl Teschner, wohnhaft in Charlottenburg
__________________
Gruß Balthasar70
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.12.2020, 17:44
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 25.269
Standard

Hallo,

Eintrag Nummer 666,

1. der Bureauassistent Karl August Teschner,
der Persönlichkeit nach durch Geburtsurkunde anerkannt,
evangelischer Religion
geboren 04.10.1876, zu Brandenburg Kreis Heiligenbeil
wohnhaft in Groß-Lich-
terfelde Kreis Teltow
Sohn des Rentiers Karl Teschner und
seiner Ehefrau Matilde geborenen
Neumann
wohnhaft in Brandenburg

2. die Emma Ettel, ohne Beruf
der Persönlichkeit nach durch Taufschein anerkannt
katholischer Religion, geboren am 22.2.1881 zu Oberhohenelbe, in Böhmen
wohnhaft in Berlin Charlottenburg Hutten Straße 31
Tochter des Hausbesitzers Johann Ettel
und seiner Ehefrau Antonia geborenen Kohl wohnhaft in Oberhohenelbe

3. der Kaufmann Otto Heimel, der Persönlichkeit nach durch Militärpaß anerkannt,
27 Jahre alt, wohnhaft in Charlottenburg

4. der Schlosser Karl Teschner, der Persönlichkeit nach durch Militärpaß anerkannt
31 Jahre alt, wohnhaft in Charlottenburg


P.S. gib bei Dokumenten von Ancestry ruhig den Link mit an. Viele hier haben einen Zugang und dort ist die Qualität deutlich besser als das von Dir eingestellte Bild.
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.12.2020, 18:49
Ottilie Ottilie ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 30.03.2016
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 48
Standard

Hallo Ihr Beiden,
ganz, ganz lieben Dank für die ausführliche Übersetzung und Eure Hilfe.
Liebe Grüße von Hareeka
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:51 Uhr.