Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland > Bayern Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 17.02.2021, 14:45
Altmühltaler Altmühltaler ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 18.12.2015
Ort: Bayern
Beiträge: 43
Standard Benötige eure Hilfe bei neuem Ansatz bei meiner Suche nach Ahnen in Franken

Hallo liebe Mitforscher,
aktuell komme ich leider bei meinen Forschungen des FN Buchberger im Raum NM so gar nicht weiter
Alles was ich hier unternommen habe hat sich im Sande verlaufen.
Nun bin ich auf eine neue Spur gestoßen die dies erklären würde und dazu bräuchte ich dringend eure Hilfe.

Durch Zufall bin ich auf einen Hinweis auf das Buch "Migration im Raum Neumarkt/Opf. im 17. Jahrhundert" von Eberhard Krauß gestoßen.
Die Veröffentlichung umfasst sowohl die zugewanderten Personen im Dekanat Neumarkt in der Oberpfalz (Exulanten in der Reichsgrafschaft Wolfstein-Sulzbürg-Pyrbaum) wie auch die abgewanderten Personen aus diesem Dekanat (Migranten aus der Oberpfalz in Franken).

Bevor ich mir dies Buch kaufe, würde es mich interessieren ob ich hier Hinweise zum FN Buchberger finde.

Wer hat dieses Buch zufällig und könnte hier kurz mal nachsehen.

In Hoffnung auf eure Mithilfe
grüßt
Der Altmühltaler
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 25.02.2021, 16:50
Benutzerbild von Cardamom
Cardamom Cardamom ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.07.2009
Ort: Oberfranken
Beiträge: 1.909
Standard

Hallo Altmühltaler,
damit ich besser verstehe:
was war denn der alte Ansatz bzw. was hast Du schon abgegrast?
Buchberger könnte auch ein Exulantenname aus Österreich sein.
Katholisch oder evangelisch?

Freundliche Grüße
Cornelia

Geändert von Cardamom (25.02.2021 um 16:51 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 25.02.2021, 23:44
Altmühltaler Altmühltaler ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.12.2015
Ort: Bayern
Beiträge: 43
Standard

Zitat:
Zitat von Cardamom Beitrag anzeigen
Hallo Altmühltaler,
damit ich besser verstehe:
was war denn der alte Ansatz bzw. was hast Du schon abgegrast?
Buchberger könnte auch ein Exulantenname aus Österreich sein.
Katholisch oder evangelisch?

Freundliche Grüße
Cornelia
Hallo Cornelia, bezüglich meiner Suche hab ich in den Archiven der kath. Kirche und auch im Staatsarchiv Nürnberg leider ohne Erfolg geforscht. Die Suche in den Weiten des Internets brachte auch nichts. Da meine älteste Spur in die Gegend um Neumarkt führt und zeitlich auch mit der Zuwanderung der österreichischen Exulanten in etwa überein stimmt wollte ich diese Möglichkeit nicht gänzlich außer Acht lassen auch wenn meine Buchberger überwiegend katholisch sind.

Freundliche Grüße vom Altmühltaler
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:10 Uhr.