#1  
Alt 10.03.2021, 18:36
Benutzerbild von ReReBe
ReReBe ReReBe ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.10.2016
Ort: Berlin
Beiträge: 1.614
Standard Siemens in Überlingen

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1977
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Überlingen / Bodensee
Konfession der gesuchten Person(en): -
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken): das Übliche
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive): keine

Liebe Foristen,

kann mir vielleicht jemand sagen, wo ich StA-Sterberegister von Überlingen am Bodensee für das Jahr 1977 finden kann. Auf der Homepage der Stadt bin ich nicht fündig geworden und auch bei den üblichen Verdächtigen im www war bisher nichts zu erfahren, in welchem Archiv möglicherweise zu suchen wäre.

Ich helfe einem guten Freund bei der Suche nach Informationen zu seiner Großtante UTE TEICH (* um 1890), die 1913 vermutlich in Essen den Ingenieur GEORG SIEMENS (* 1882 in Kiel) geheiratet hat. GEORG S. war nach seinem Eintritt in den Ruhestand in Überlingen freier Schriftsteller. Dort soll er gemäß Wikipedia 1977 auch gestorben sein. Wir erhoffen uns vom Sterbeeintrag eventuell Hinweise zu seiner Ehefrau UTE geb. TEICH, von der bisher nur wenig bekannt ist.

Vielleicht hat ja jemand einen Tip.
Besten Dank schon mal und viele Grüße
Reiner

Geändert von ReReBe (10.03.2021 um 18:42 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 10.03.2021, 22:11
Benutzerbild von Michael
Michael Michael ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 02.06.2007
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 5.063
Standard

Reiner,
für die Zeit nach dem 1. Februar 1870 ist das Standesamt Überlingen zuständig. Die Register unterliegen den gesetzlichen Beschränkungen (Personenstandsgesetze, Datenschutzgesetze) und sind deshalb nicht digitalisiert.
__________________
Viele Grüße
Michael
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 10.03.2021, 22:19
Benutzerbild von ReReBe
ReReBe ReReBe ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.10.2016
Ort: Berlin
Beiträge: 1.614
Standard

Hallo Michael,

ich danke Dir für Deine Rückmeldung. An das Standesamt in Überlingen hätte ich mich zuletzt schon noch gewandt. Werden denn in BW die Standesamtsregister auch nach Ablauf der Schutzfristen noch in den Standesämtern verwahrt und nicht an Stadt- oder Landesarchive abgegeben? Das hatte ich erstmal angenommen.

Der Link zum StA Überlingen funktioniert übrigens nicht.

Gruß
Reiner
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 10.03.2021, 22:25
Benutzerbild von Michael
Michael Michael ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 02.06.2007
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 5.063
Standard

Reiner,
das ist von Gemeinde zu Gemeinde unterschiedlich. Der Link zur Beantragung einer Sterbeurkunde funktioniert, allerdings fehlt die Adresse standesamt[at]ueberlingen.de
__________________
Viele Grüße
Michael
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 11.03.2021, 06:44
Basil Basil ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.06.2015
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.583
Standard

Moin Reiner,

die Fortführungsfrist ist für den gesuchten Sterbefall bereits abgelaufen. Ich würde es beim Stadtarchiv versuchen.
https://www.ueberlingen.de/startseit...adtarchiv.html

Grüße
Basil
__________________
Zimmer: Oberlausitz und Dresden; Stephanus: Zittau, Altenburg und Ronneburg
Raum Zittau: Heidrich, Rudolph
Erzgebirge: Uhlmann, Lieberwirth, Gläser, Herrmann
Burgenlandkreis: Wachtler, Landmann, Schrön


Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 11.03.2021, 07:18
Benutzerbild von ReReBe
ReReBe ReReBe ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.10.2016
Ort: Berlin
Beiträge: 1.614
Standard

Guten Morgen Basil,

ja, das werde ich nun als erstes machen. Das Standesamt stellt auch nur Sterbeurkunden (Abschriften) aus und auch nicht an jeden, wie zu lesen ist. Leider sind die Angaben des Stadtarchivs zu für Familienforscher relevanten Beständen auch sehr spärlich. Daher hatte ich gehofft, dass jemand hier im Forum etwas genaueres weiß. Danke auch Dir für den Hinweis.

Noch einen schönen stürmischen Tag an der Küste.
Gruß
Reiner
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 11.03.2021, 21:11
Benutzerbild von ReReBe
ReReBe ReReBe ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.10.2016
Ort: Berlin
Beiträge: 1.614
Standard

Kurze Rückmeldung.

Heute Morgen habe ich meine Anfrage an das Stadtarchiv Überlingen gestellt und bereits heute Nachmittag bekam ich die gewünschte Unterlage (Sterbematrikel) und noch mehr (Meldekarten) per email. So schnell und dazu noch kostenlos. Ganz toll, ich bin begeistert.

Reiner
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
siemens , teich , überlingen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:54 Uhr.