Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe > Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 07.05.2021, 23:33
loyane loyane ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.11.2011
Beiträge: 1.380
Standard Taufeurkunde Helzingen, Luxembourg 1763 - aus Latein übersetzen, bitte?

Quelle bzw. Art des Textes: Taufeurkunde
Jahr, aus dem der Text stammt: 1763
Ort/Gegend der Text-Herkunft: Helzingen, Luxembourg
Namen um die es sich handeln sollte: Welter und Fautsch
Grüß Gott!

Ich verweise auf diese Taufeurkunde von 27.03.1763 - fängt auf der erste Seite an mit dem Rest auf der zweiten Seite:

https://data.matricula-online.eu/de/...n/KB-34/?pg=39
https://data.matricula-online.eu/de/...n/KB-34/?pg=40


Ich lese:

«27 Marty nata et baptizata fuit(?) Sussanna Welter ex Helzingen legitima filia Joannis Wellter ex Erpeldingen Modo .......(?) et Anna Maria Fauche ex Niederwiltz(?) eam .............(?)»

Mir intereßiert besonders was hinter Erpeldingen Modo und hinter Niederwiltz steht?

Ich danke im Voraus ganz herzlich für jeden Hinweis zu diesem Text!

Hochachtungsvoll,

Lars E. Oyane
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 08.05.2021, 20:17
Benutzerbild von Astrodoc
Astrodoc Astrodoc ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2010
Beiträge: 4.545
Standard



Ich lese auf der zweiten Seite:
"ex Niederwiltz eam ex sacro fonte
suscipientibus joanne bammen ex
heltzigen et Sussana Zaeken ex Utt-
weyler."

Hinter "Modo" steht auf der ersten Seite wohl auch: "bommen"

Ein Genanntname ist in Kirchenbüchern oder anderen Dokumenten zu erkennen an Zusätzen wie: vulgo, modo, vel, alias, oder, gen., an, auf, zu und ähnlichen, regional unterschiedlichen Formulierungen. (Quelle: Wikipedia)
__________________
Schöne Grüße!

Astrodoc
__________________

Liebe Oma, ruhe sanft! * 21.12.1936 + 13.06.2021

Meine Tutorials: Polnisch: Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag ... Russisch:
Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag

Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08.05.2021, 23:56
loyane loyane ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.11.2011
Beiträge: 1.380
Standard

Grüß Gott!

Recht herzlichen Dank an Astrodoc für einen sehr intereßanten Beitrag.

Es scheint es gab mehrere Brüder in dieser WELTER Familie, inkl. Nicolaus und Philippe. Aber nur der Johann hat den Namen BOMMEN als «alias» Name benutzt. Ich glaube es liegt daran, daß er in erster Ehe mit einer Johanna BOMMEN verheiratet war (eine andere als die Patin der Susanna). Die Familie BOMMEN war zahlreich in Helzingen, und vielleicht hat der Johann den «BOMMEN-Hof» übernommen, als er in 1756 die Johanna geheiratet hat. Die Tochter Susanna ist meistens als WELTER bekannt, wird aber bei dem Todesfall ihres Mannes Michael KEUP in Hüpperdingen am 17.02.1809 BOMMEN vel WELTER genannt:


https://data.matricula-online.eu/de/...B-04-14/?pg=12

Nochmals ganz herzlichen Dank für wunderbare Hilfe. Das Problem ist so gelöst, und ich bin sehr zufrieden!

Hochachtungsvoll,

Lars E. Oyane
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
erpeldingen , fautsch , helzingen , niederwiltz , welter

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:36 Uhr.