Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe > Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 08.05.2021, 08:28
Trecin Trecin ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 06.04.2020
Beiträge: 33
Standard Latein - Taufeeintrag 1838, Eintragungen beim Paten

Quelle bzw. Art des Textes: Taufe
Jahr, aus dem der Text stammt: 1838
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Roding
Namen um die es sich handeln sollte:


Guten Morgen zusammen,

ich habe hier noch einen Eintrag, bei dem ich ein paar Wörter nicht entziffern kann. Die Qualität des Scans ist leider auch nicht die Beste.

Es wäre schön wenn ihr mir trotzdem weiterhelfen könnt

a ist wieder für Vergleiche, soweit möglich


Bei #b lese ich bisher:
2 Dec. hora 1/2 5 ??. ex partu facili natus et [eodem d] 3 Dec. a P[arocho] Coop. Muggendorfer
baptizatus est Mathias hon Stephani Simet operarii in Braunried et ux eius
Barbarae, eujus pater Georgius Beretzhofer, faber lign[arius] in Kirchenrohrbach, filius
legitimus. levante, Georgie Beretzhofer pater ?? ?? ?? ?? ??-
??
Kolbeck


Viele Grüße
Robert
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg a.jpg (193,6 KB, 2x aufgerufen)
Dateityp: jpg b.jpg (161,1 KB, 9x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 08.05.2021, 09:34
Benutzerbild von Astrodoc
Astrodoc Astrodoc ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2010
Beiträge: 4.544
Standard



Einiges kann ich ergänzen, aber leider nicht alles:

2 Dec. hora 1/2 5 vesp.(ertinam) ex partu facili natus et eodem d 3 Dec. a P[arocho] Coop. Muggendorfer
baptizatus est Mathias hon(esti) Stephani Simet operarii in Braunried et uxoris
Barbarae, cujus pater Georgius Beretzhofer, faber lign[arius] in Kirchenrohrbach, filius
legitimus. levante Georgio Beretzhofer patre puerp.(erae), cujus vices? egit? Penkrat? et ob-
stetrice Kolbeck
__________________
Schöne Grüße!

Astrodoc
__________________

Liebe Oma, ruhe sanft! * 21.12.1936 + 13.06.2021

Meine Tutorials: Polnisch: Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag ... Russisch:
Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag

Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08.05.2021, 10:44
Trecin Trecin ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 06.04.2020
Beiträge: 33
Standard

Hallo Astrodoc,

vielen Dank für die Auflösung.

Ich denke somit dürfte der letzte Teil "cujus vices gessit Ponkratz" heißen, oder??

Also der war der Pate Georg Beretzhofer, erster Sohn des Vaters, vertreten durch Penkrat und die Hebamme Kolbeck.

Verstehe ich das richtig

Grüße
Robert
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 08.05.2021, 11:18
Benutzerbild von Astrodoc
Astrodoc Astrodoc ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2010
Beiträge: 4.544
Standard

Hallo!

"vertreten durch Penkrat und die Hebamme Kolbeck."
Ja, der Sinn war klar, nur nicht die Lesung. Und ein "gessit" lese ich da leider immer noch nicht.

"levante Georgio Beretzhofer patre puerp.(erae)" würde ich aber als Abl.abs. übersetzen: "während Georg B., Vater der Wöchnerin, Taufpate war"
__________________
Schöne Grüße!

Astrodoc
__________________

Liebe Oma, ruhe sanft! * 21.12.1936 + 13.06.2021

Meine Tutorials: Polnisch: Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag ... Russisch:
Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag

Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 08.05.2021, 11:51
M_Nagel M_Nagel ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.10.2020
Beiträge: 728
Standard

cujus vices egit ist richtig.

Link:

http://www.geneanet.org/forum/viewtopic.php?t=556291

cujus vices egerunt kommt auch vor:

http://books.google.com.ua/books?id=...unt%22&f=false
__________________
Schöne Grüße
M_Nagel

Geändert von M_Nagel (08.05.2021 um 12:15 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 08.05.2021, 13:41
Trecin Trecin ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 06.04.2020
Beiträge: 33
Standard

Hallo,

und nochmals vielen, vielen Dank für die Auflösung.

Grüße
Robert
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:24 Uhr.