Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe > Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 21.04.2021, 13:15
Benutzerbild von Gudrid
Gudrid Gudrid ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.04.2020
Ort: Südostoberbayerisches Alpenvorland
Beiträge: 438
Standard Bitte um Lesehilfe und Übersetzung Taufe

Quelle bzw. Art des Textes: matricola.online
Jahr, aus dem der Text stammt: 1778
Ort/Gegend der Text-Herkunft: Halsbach
Namen um die es sich handeln sollte: Perreiter


Kann mir bitte jemand bei der Lesung des Namens der Mutter und des Hofes beistehen, vierter Eintrag:

https://data.matricula-online.eu/de/...017_01/?pg=243
Und was schreibt der Pfarrer für Datum in der Vergangenheit dazu?

Hier ein anderes Kind der selben Eltern, erster Eintrag:
https://data.matricula-online.eu/de/...017_01/?pg=306

Dankeschön schon mal!
__________________
Liebe Grüße
Gudrid
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.04.2021, 14:52
WeM WeM ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.01.2017
Ort: ehemaliger Landkreis ROL
Beiträge: 995
Standard

grüß dich,


Name der Mutter: Ursula Nidermayr
Name des Hofes: Nidermayr Gut in Thal
Bemerkung Datum in der Vergangenheit: Reliqua vide Anno 1774 : 2. Dezembris - Den Rest siehe den 2. Dezember 1774
Hier spart sich der Pfarrer Schreibarbeit, indem er die Großeltern des Täuflings nur einmal pro Elternpaar einträgt und dann mit der obigen Bemerkung darauf verweist.
Hier der Eintrag vom 2. Dez. 1774:
https://data.matricula-online.eu/de/...017_01/?pg=226
links stehen die Großeltern von des Vaters, rechts von der Mutter-Seite.


lg, Waltraud
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.04.2021, 16:24
Benutzerbild von Gudrid
Gudrid Gudrid ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.04.2020
Ort: Südostoberbayerisches Alpenvorland
Beiträge: 438
Standard

Vielen lieben Dank Waltraud!

Das müsste dann die Hochzeit sein, obwohl der Bräutigam da Hurber (aus Hub) heißt:
https://data.matricula-online.eu/de/.../017_02/?pg=79
__________________
Liebe Grüße
Gudrid
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 21.04.2021, 16:48
WeM WeM ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.01.2017
Ort: ehemaliger Landkreis ROL
Beiträge: 995
Standard

Hueber am Bach dürfte der Name des Hofes sein, aus dem der Bräutigam stammt.


lg, W.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:55 Uhr.