#131  
Alt 13.06.2013, 07:48
tacken tacken ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.09.2012
Beiträge: 128
Standard Wo soll ich nachfragen ?

Liebe Forscher,

ich möchte Euch bitten, ob Ihr zu meinem Problem die richtige Anlaufstellen nennen könnt. Was mir direkt ins Auge fiel, war folgendes Zitat:

Zitat:
Zitat von Hannibal Beitrag anzeigen
Kleinberndten gehört heute zu Sondershausen (Thüringen).
ich habe folgendes Problem:
Meine VorVor...fahren waren geboren und wohnten in Kleinberndten und ich wollte gerne die Sterbeurkunden der gesuchten Personen (irgendwann nach 1901; Datum unbekannt) bekommen. Da ich auch so dachte, daß es zu Sondershausen gehört, habe ich diese Stadtarchiv in Sondershausen angeschrieben. Von dort bekam ich die Antwort, daß dort nur Akten aus der Stadt Sondershausen sind und im Kreisarchiv Akten aus dem Kreis Artern.
Gut habe ich mir gedacht und habe das Landratsamt Kyffhäuserkreis, Sondershausen, angeschrieben. Von dort bekam ich die Antwort:

"... der Ort Kleinberndten hatte bis 1965 ein eigenes Standesamt. Ab 1966 war das Standesamt in Schernberg zustaändig. heute ist Schernberg eingemeindet und gehört zur Stadt Sondershausen. Bitte richten Sie ihre Anfrage an das Bürgerbüro bzw. Standesamt Sondershausen.."

Nun habe ich auf der Seite "http://www.archive-in-thueringen.de" nachgeschaut und dort steht für Kleinberndten das Kreisarchiv Landkreis Kyffhäuserkreis.

Nun meine Frage: Wohin soll ich mich denn nun wenden? Kann mir jemand von Euch einen Hinweis geben?

Besten Dank im voraus
René
Mit Zitat antworten
  #132  
Alt 13.06.2013, 10:23
Benutzerbild von viktor
viktor viktor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 17.01.2007
Ort: Germania Inferior
Beiträge: 1.074
Standard

Lagerorte von Standesamtunterlagen können einen nach mehreren Gemeindegebietsreformen in den letzten 100 Jahren schon mal "balla" machen.
Ich verweise mal auf einen alten Beitrag von mir aus dem Jahre 2009:

http://forum.ahnenforschung.net/show...amt#post173918

Es hülft nüscht zu diskutieren. Das kostet eben etliche Telefonate hin und her und zurück. Gründliche Vorbereitung mit Google, Wikipedia und dasoertliche.de gehört ebenfalls dazu. Nicht abwimmeln lassen, oft wissen die jüngeren Standesbeamten gar nicht, für welche Gemeinden sie in der Vergangenheit zuständig waren. Die Abgabe an übergeordnete Archive ist auch so eine Sache, die nirgendwo einheitlich und stringent durchgeführt wird.
Mit Zitat antworten
  #133  
Alt 13.06.2013, 13:42
tacken tacken ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.09.2012
Beiträge: 128
Standard

Liebe Forscher,

ich habe hin und her telefoniert und jetzt weiß ich wohin ich mich wenden kann und zwar an das Standesamt in Sondershausen! Es gibt ebend doch immer wieder Ausnahmen, wo die Akten liegen können.

Gruß
René
Mit Zitat antworten
  #134  
Alt 13.06.2013, 14:06
Benutzerbild von viktor
viktor viktor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 17.01.2007
Ort: Germania Inferior
Beiträge: 1.074
Standard

Na siehste...... Archive haben Standesamtunterlagen nämlich gar nicht gerne im Haus ;-)
Mit Zitat antworten
  #135  
Alt 13.06.2013, 14:22
tacken tacken ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.09.2012
Beiträge: 128
Standard

...bis jetzt hatte ich aber immer Glück, daß die gesuchten "Dinge" dann im (Stadt-)Archiv waren. Wie gesagt, nichts ist unmöglich.

Gruß
René
Mit Zitat antworten
  #136  
Alt 16.06.2013, 21:43
Benutzerbild von vogelmann66
vogelmann66 vogelmann66 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.01.2010
Ort: Thüringen (Rhön)
Beiträge: 100
Standard

Zitat:
Zitat von Kunze Peter Beitrag anzeigen
Suche in Holzengel nach Geburtsdaten von Johann, Günter MAROLD, Vater Simon .Heinrich MAROLD 1760 bei Hochzeit seines Sohnes in Sondershausen schon verstorben, Anspanner in Holtzengel.
Grüße Renate
Leider kann ich bei deiner Frage nicht helfen.Gibt es in deinen Aufzeichnungen eine Maria Dorothea Eleonora Marold geb. um 1765.Sie war copuliert Johann Friedrich Heinrich Danz.Deren zwei Kinder heiraten beide in Hohenebra.
Ehen: Danz/Steinbrück 1809 und Danz/Koch 1824
Wäre nett,wenn du mal schaust !
Mit Zitat antworten
  #137  
Alt 17.06.2013, 18:13
Kunze Peter Kunze Peter ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.11.2010
Ort: Thüringen
Beiträge: 800
Standard Fn marold

Leider kann ich nicht weiterhelfen. Meine einzige weibliche Marold Joh. Elisabetha wurde 1790 in Sondershausen geboren. Vater Joh. Friedrich Marold, Mutter Helene, Christiane Ludewig.
Grüße Renate
Mit Zitat antworten
  #138  
Alt 17.06.2013, 22:26
Benutzerbild von vogelmann66
vogelmann66 vogelmann66 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.01.2010
Ort: Thüringen (Rhön)
Beiträge: 100
Standard

Trotzdem Danke !!!
Mit Zitat antworten
  #139  
Alt 07.07.2013, 19:55
marienkaefer62 marienkaefer62 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.06.2010
Ort: niederlande
Beiträge: 149
Standard

Hallo,
ich suche nach

HAARSEIM in Bilzungsleben und Clingen, vor 1800

IMSE in Bad Frankenhausen, zwischen 1800 und 1830

REINHARD in Udersleben, vor 1795

STEINICKE in Kannawurf, nach 1850

GUTHJAHR in Westgreussen und Clingen, vor 1800

Vielen Dank!
Marienkaefer
Mit Zitat antworten
  #140  
Alt 07.07.2013, 20:04
marienkaefer62 marienkaefer62 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.06.2010
Ort: niederlande
Beiträge: 149
Standard

Entschuldigung, die Orte Bilzingsleben und Kannawurf gehoeren natuerlich in den LK Soemmerda ...

Dafuer noch als Ergaenzung zum Kyffhaeuserkreis

den FN HELFER in Gorsleben

Marienkaefer
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:39 Uhr.