#1  
Alt 29.10.2019, 23:42
Benutzerbild von Tabatabei
Tabatabei Tabatabei ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.11.2011
Ort: Einsbach, LK Dachau
Beiträge: 371
Standard Ursula Hu(r)ber, Vater Mathias Hu(r)ber, ist das schlüssig

Guten Abend liebe Mitforscher,

ich bräuchte mal Euren Rat. Am 05. Februar 1743 wird Ursula Huber, als uneheliche Tochter des Mathias Huber und der Regina Rattenstätter, in der Pfarrei Paunzhausen getauft.

http://dfg-viewer.de/show/cache.off?...f%5Bpage%5D=45

Das die Eltern nicht geheiratet haben, geht aus ihrem Heiratseintrag hervor. Hier fehlt mir nämlich das obligatorische "uxoris"

http://dfg-viewer.de/show/cache.off?...f%5Bpage%5D=80

Ein Jahr nach der Taufe heiratet ein Mathias Huber in Paunzhausen. Nun stellt sich mir die Frage ob das der richtige ist. Altersmäßig hab ich keine weiteren passenden gefunden. Was meint ihr ?

Lg
Taba
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 30.10.2019, 08:23
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 6.797
Standard

Zitat:
Zitat von Tabatabei Beitrag anzeigen
Ein Jahr nach der Taufe heiratet ein Mathias Huber in Paunzhausen.
Guten Morgen,
das kam immer wieder vor. Dass es nicht die Kindsmutter war, war nichts Besonderes.

Übrigens steht bei der Taufe HuEber und Rattenstöker.
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.

Geändert von Horst von Linie 1 (30.10.2019 um 08:24 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 30.10.2019, 12:52
Benutzerbild von Tabatabei
Tabatabei Tabatabei ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 17.11.2011
Ort: Einsbach, LK Dachau
Beiträge: 371
Standard

Hallo Horst,

kann ich dann davon ausgehen, dass das mein Mathias Hueber ist. Oder kann ich den Mathias noch irgendwie anders "dingfest" machen ? Hätte ungern nen falschen in meinem Stammbaum.

Lg
Taba

Geändert von Tabatabei (30.10.2019 um 12:52 Uhr) Grund: Tippfehler
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 30.10.2019, 12:57
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 6.797
Standard

Guten Tag,
welche Bedeutung hat der Traueintrag vom 3.10.1769?

Und: Wo soll die Heirat 1744 sein?
Ich finde die in Paunzhausen nicht.

1768 stirbt der Wimmermartin = Martin Rattenstötter.
Also dürfte 1743 auch -stötter und nicht -stöker stehen.

Am 9.9.1720 wird ein Mathias Hueber getauft:
http://dfg-viewer.de/show/cache.off?...745c811cf83419
Der ist aber aus Paunzhausen und nicht aus "Walterskirchen".
Ist damit Walpertskirchen gemeint?
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.

Geändert von Horst von Linie 1 (30.10.2019 um 13:30 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 30.10.2019, 14:47
Benutzerbild von Tabatabei
Tabatabei Tabatabei ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 17.11.2011
Ort: Einsbach, LK Dachau
Beiträge: 371
Standard

Mahlzeit Horst,

die Trauung von Mathias Hueber ist hier bei den Mischbänden zu finden.

http://dfg-viewer.de/show/cache.off?...%5Bpage%5D=141

Ich bin gerade im Büro, weiß es deshalb nicht ganz genau, aber es gibt einen Taufeintrag von ihm aus dem 1696 oder 99, muss ich zuhause nach sehen.

LG
Taba
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 31.10.2019, 11:29
Kastulus Kastulus ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.03.2012
Beiträge: 1.061
Standard

Guten Morgen,

ein Walterskirchen gehört(e) zu Allershausen.

Schönen Tag, Kastulus
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 01.11.2019, 20:56
Benutzerbild von Tabatabei
Tabatabei Tabatabei ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 17.11.2011
Ort: Einsbach, LK Dachau
Beiträge: 371
Standard

Guten Abend,

@ Kastulus, das ist richtig, aber Paunzhausen und Walterskirchen liegen nah beieinander und in seinem Heiratseintrag steht, das er aus Walterskirchen stammt.

Lg
Taba
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:07 Uhr.