#1  
Alt 08.07.2015, 16:32
Chris sucht Vorfahren Chris sucht Vorfahren ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 14.03.2015
Ort: Würzburg, Schweinfurt
Beiträge: 23
Standard Roth vor der Rhön (Unterfranken)

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: vor 1859
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Roth vor der Rhön in Unterfranken
Konfession der gesuchten Person(en): katholisch
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken): sämtliche
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive): eigene Unterlagen


Hallo liebe Ahnenforschungsgemeinde,

ich bin auf der Suche nach den Ahnen meiner Ur-Ur-Großeltern aus der Rhön.

Mein Ur-Ur-Opa heißt Arnold Albin Breunig, geb. am 15.08.1859 in Roth vor der Rhön, gest. am 30.05.1941 in Roth vor der Rhön.

Verheiratet war er mit Theresia Breunig, geb. Ortloff, geb. am 26.01.1864 (in Roth ?), gest. am 28.04.1948 in Roth.

Obwohl die Verwandschaft dahingehend sehr groß ist und viele Nachfahren existieren, bin ich dennoch der Einzige der sich dafür interessiert. Weitere Anhaltspunkte als die Geburts-und Sterbedaten konnte ich nicht herausfinden. Vielleicht hat jemand von euch Informationen für mich oder kann mir Hinweise geben, wie ich die Namen der Vorfahren meines Ur-Ur-Großvaters herausfinden kann.

Viele Grüße,
Christian
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 08.07.2015, 16:48
gki gki ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2012
Beiträge: 3.841
Standard

Hallo Christian,

hast Du auch das Hochzeitsdatum und den -ort? Wenn ja, würde ich eine Kopie aus dem Hochzeitsbuch beim zuständigen Standesamt anfordern.

Ansonsten entspr. Kopien der Totenbucheinträge, da sollte das Hochzeitsdatum draufstehen.
__________________
Gruß
gki
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08.07.2015, 17:06
Chris sucht Vorfahren Chris sucht Vorfahren ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.03.2015
Ort: Würzburg, Schweinfurt
Beiträge: 23
Standard

Hallo gki,

habe leider kein Datum bzgl. der Hochzeit. Es bestehen auch keine weiteren Dokumente außer das in meinem ersten Beitrag genannte.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 08.07.2015, 17:47
gki gki ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2012
Beiträge: 3.841
Standard

Wie gesagt: dann brauchst Du Kopien aus dem Sterbebuch. Ggf existiert auch noch eine Beiakte dazu.

Dein nächster Ansprechpartner sollte das Standesamt in Roth sein. Die können Dir sagen, ob sie den Bestand schon an ein Archiv abgegeben haben.

Du brauchst keine Urkunde, sondern Kopien aus dem Buch mit allen Seiteneinträgen und Fußnoten.
__________________
Gruß
gki
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 08.07.2015, 22:54
tvogel17 tvogel17 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.03.2010
Beiträge: 362
Standard

Hallo Christian,

wenn Du noch viel Verwandtschaft hast, dann mein dringender Rat: Löcher in den Bauch fragen. Irgendwo schlummern garantiert noch alte Fotos, Urkunden oder evtl. sogar Ariernachweise. Über meine Großtanten und -onkel bin ich damals schon relativ gut abgedeckt gewesen bis zum Anfang des 19. Jhs.
Der Name Breunig/Bräunig ist recht häufig in Unterfranken. Vor allem auch im südlichen Teil (vgl. Geogen).
Leider gibt die Datenbank-CD "Index Personarum" der GFF leider nichts her in Richtung Rhön, dafür aber etliche Treffer in der Würzburger Ecke.
Ortloff wurden schon einige erforscht bis ins 16. Jh. in Stockheim, Sondheim und Eibelstadt.
Also, wenn Du noch ein/zwei Generationen weiter zurück bist, kann Dir diese Quelle evtl. von Nutzen sein.

Schöne Grüße

Thomas
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 09.07.2015, 13:15
Chris sucht Vorfahren Chris sucht Vorfahren ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.03.2015
Ort: Würzburg, Schweinfurt
Beiträge: 23
Standard

Hallo,
ok, danke für die Tips! Ich habe eine Email an die betreffende Gemeinde geschrieben und um Auskunft gebeten beziehungsweise an welche Person ich mich wenden muss.
Ich werde euch dann über den weiteren Verlauf informieren.

Viele Grüße,
Chris
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 19.10.2015, 14:35
Chris sucht Vorfahren Chris sucht Vorfahren ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.03.2015
Ort: Würzburg, Schweinfurt
Beiträge: 23
Standard

Nach rund drei Monaten melde ich mich mal wieder zu diesem Thema.
Dank eurer Tips habe ich mir eine Ablichtung der Hochzeitsurkunde vom Standesamt Fladungen schicken lassen. Aus dieser gehen auch die Namen der Eltern hervor.
Wieder eine Generation weiter...

Sämtliche Personenstandsblätter ab 1876 befinden sich im Standesamt Fladungen. Alles vorherige liegt im Kirchenarchiv.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 02.01.2016, 13:47
wetzi76 wetzi76 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 02.01.2015
Beiträge: 3
Lächeln Suche auch nach Breunig/Ortloff

Hallo Christian,

ich forsche auch nach Albin Breunig und Theresia Ortloff, meinen Ur-Ur-Grosseltern. Ich habe sie auf einer Sippschaftstafel von 1938 mit Auflistung der Kinder etc.
Warst du schon im Diözesanarchiv in Würzburg? Bei meinem letzten Besuch waren die Matrikelbücher von Roth noch gesperrt, ich habe aber die Entsperrung beantragt.
Wär schön wenn wir uns austauschen könnten.

Grüße
Christian
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 09.01.2016, 00:47
Chris sucht Vorfahren Chris sucht Vorfahren ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.03.2015
Ort: Würzburg, Schweinfurt
Beiträge: 23
Standard

Hallo Christian,

habe gerade erst deine Nachricht gelesen.
Das ist ja ein Ding! Schreibe dir in einer privaten Nachricht.

Viele Grüße,
Chris
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
hausen , heufurt , rhön , roth vor der rhön , rüdenschwinden , unterfranken

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:51 Uhr.