Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 12.06.2008, 21:06
arno67 arno67 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 29.05.2008
Beiträge: 5
Standard FN Zimmenthal

Bitte beantworten Sie folgende Fragen:
Ich habe vorab das Online-Namenlexikon (siehe FAQ dieses Forenbereichs) durchsucht [ja/nein]: ja
Name und ggf. Schreibvarianten: Zimmendahl / Zimmenthal
Früheste bekannte Nennung: 1812 Konfirmation
Orte, Verbreitungsraum: 15859 Storkow (Brandenburg)


Der Name taucht im Familienstammbuch meiner Großeltern auf, ohne dass irgendetwas darüber bekannt ist. Nachforschungen in Kirchenbüchern führten nicht wirklich weiter (Kriegsschäden), lediglich zwei Konfirmationen sind 1812 und 1816 belegt. Woher Name und Träger gekommen sind, ist leider nicht nachvollziehbar.
Für alle Anregungen jetzt schon herzlichen Dank.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.06.2008, 01:50
Benutzerbild von Svenja
Svenja Svenja ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2007
Ort: Kanton Luzern, Schweiz
Beiträge: 2.741
Standard

Hallo Arno

Zu Zimmenthal fällt mir nur ein, dass es in der Schweiz
ein Simmental gibt durch das der Fluss Simme fliesst.
Es liegt im Kanton Bern und meines Wissens gab es
mal eine Zeit, in der viele Berner nach Brandenburg
auswanderten. Simmental als Familienname in der
Schweiz ist mir allerdings nicht bekannt. Aber hier
könnte es sich ja auch um einen Herkunftsnamen
handeln, der erst in Brandenburg entstanden ist.

Grosse Berner Auswanderung nach Brandenburg im Jahre 1691

Der Flussname Simme geht vermutlich auf die Form
sumina zurück, was eine Ableitung des indoeuropäischen
Wasserwortes sei, so, si (tröpfeln, rinnen, feucht) ist.


http://de.wikipedia.org/wiki/Simme

Gruss
Svenja
__________________
Meine Website über meine Vorfahren inkl. Linkliste: http://iten-genealogie.jimdo.com/

Interessengemeinschaft Oberbayern http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=38

Interessengemeinschat Unterfranken http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=37

Interessengemeinschaft Sudetendeutsche http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=73
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 13.06.2008, 16:09
arno67 arno67 ist offline
Neuer Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 29.05.2008
Beiträge: 5
Standard

Der Gedanke von den schweizer Einwanderern gefällt mir richtig gut.
Interessant ist, das der von dir zitierte Artikel aus der unmittelbaren Umgebung stammt (Fürstenwalde ist 20 km von Storkow entfernt).
Danke!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bedeutung / Herkunft des Namens Pressin jsproede Namenforschung 7 28.04.2008 20:52
FN Diemand radischen Namenforschung 5 08.08.2006 21:48
FN Schieberle Lutz Namenforschung 2 11.07.2006 12:08
FN Horlbogen Namenforschung 1 08.01.2005 23:42

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:56 Uhr.