Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 03.04.2006, 22:09
matze84 matze84 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 03.04.2006
Beiträge: 1
Standard FN Nette

hey

ich geboren in Goettingen trage den Nachnamen Nette.
Mein Vater, geboren ca 1950, und Grossvater, geboren ca 1914 mit dem Namen Nette, sind beide in der Gegend Freudental bei Borken(Hessen) aufgewachsen so weit ich weiss.

Wie weit koennt ihr den Namen weiter zurueckverfolgen, wo ist er haeufig verbreitet und von welchem Wort stammt der Name Nette?


Danke

Matthias
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.04.2006, 23:22
gudrun gudrun ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.01.2006
Beiträge: 3.275
Standard RE: Nachname Nette

Hallo,

der Name Nette geht eventuell auf einen Ortsnamen zurück.
Nette bei Hildesheim.
Im

www.telefonbuch.de

gibt es ungefähr 310 Treffer.

Schon mal bei Gedbas, Foko und den Mormonen geschaut?

Viele Grüße
Gudrun
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.04.2006, 00:02
Udo Wilhelm Udo Wilhelm ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.03.2006
Beiträge: 302
Standard

Hallo Matthias

Herkunft von Nette:

Nette, (auch) Netta: Kurzform von französischen Vornamen, die auf »-nette« enden, wie z.B. Annette, Antoinette und Jeannette.

Schöne Grüße, Udo
__________________
Erinnerungen bringen uns in die Vergangenheit und Träume in die Zukunft
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.04.2006, 21:40
sgp1977 sgp1977 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 11.03.2006
Beiträge: 69
Standard Geographische Genealogie

Probiers mal unter http://christoph.stoepel.net/geogen.aspx
Die Internetseite zeigt Landkreis selektive Familiennamenvorkommen an.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 05.04.2006, 19:41
Marlies
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard RE: Geographische Genealogie

Hallo Matthias,

zu Deinen Fragen hast Du ja schon Tipps bekommen, denen Du auch nachgehen solltest, man weiß ja in der Ahnenforschung nie, wo man "landet".
Deswegen auch noch ein Tipp: Hast Du schon daran gedacht, dass ein paar Generationen zurück evtl. eine andere Schreibweise auftauchen könnte? Die Pfarrer haben (meist) das aufgeschrieben, was sie bei der Namensnennung verstanden haben, so könnte "Nette" auch ganz einfach nur "Nett" sein usw.

Helfen kann nur forschen!

Viel Erfolg und viele Grüsse
Marlies
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
FN Fah josée Namenforschung 1 08.02.2010 16:49
Nachname Ax cranicaudal Namenforschung 7 18.04.2008 18:12

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:17 Uhr.