Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 01.02.2019, 09:45
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 6.354
Standard Wort auf Rückseite des Fotos entziffern

Quelle bzw. Art des Textes:
Jahr, aus dem der Text stammt:
Ort und Gegend der Text-Herkunft:
Namen um die es sich handeln sollte:


Hallo zusammen,

die Anfrage von Olli hat mir Mut gemacht, dass ein Wort auf der Rückseite auch entziffert wird:

Hornoldendorf
im November
1941
___

Auf der Vorderseite meine Großeltern mit Kindern.


Vielen Dank schon mal.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Familienbild.jpg (27,2 KB, 144x aufgerufen)
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.

Geändert von Verano (01.02.2019 um 09:50 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.02.2019, 10:23
Benutzerbild von Rotkehlchen
Rotkehlchen Rotkehlchen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.11.2014
Beiträge: 414
Standard

Hallo Verano!


Ist das Bild vielleicht "entzückend" ?


LG Rotkehlchen
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01.02.2019, 10:59
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 6.354
Standard

Hallo Rotkehlchen,

„Endzückend“ war mir auch verdächtig.

Ich bin aber noch skeptisch. Das Wort ist wohl nachträglich von anderer Hand geschrieben.
Der zweite Buchstabe hat einen u-Bogen?, das Ende wäre ziemlich markant für ein d. Ein g vielleicht.


Kann es Einrückung sein? Neben den Großeltern und Kindern sind auch zwei Onkel als Soldaten.
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.

Geändert von Verano (01.02.2019 um 11:14 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 01.02.2019, 21:50
Wolfg. G. Fischer Wolfg. G. Fischer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.06.2007
Beiträge: 3.565
Standard

Hallo,

ich tendiere zu "Entzückent".

Mit besten Grüßen
Wolfgang
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 01.02.2019, 22:07
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 6.354
Standard

Hallo Wolfgang,

das wäre möglich. Hinten ein t, mit langem Schwung nach unten. Dann aber vorne d.
Aber warum entzückend? Das ist ein normales Familienfoto mit Eltern und Kindern vor dem Haus. Zwei Soldaten in der vordersten Reihe.
War da jemand zynisch beim beschriften der Rückseite?
Ich würde es ja zeigen, aber einige Personen leben noch und ich denke, sie wollen sich nicht im Netz sehen.
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 01.02.2019, 22:12
Benutzerbild von henrywilh
henrywilh henrywilh ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2009
Ort: Weserbergland
Beiträge: 10.799
Standard

Zitat:
Zitat von Verano Beitrag anzeigen
Dann aber vorne d.
Nein, vorne ist auch ein t.

-------
Sorry, ich meinte den 3. Buchstaben.
Am Anfang würde ich weiterhin ein E lesen, und im Ganzen, wie schon andere sagten: "Entzückent"
__________________
Schöne Grüße
hnrywilhelm

Geändert von henrywilh (01.02.2019 um 22:18 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 01.02.2019, 22:13
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 5.817
Standard

Guten Abend,
meine Lesung ENTZÜNDUNG passt leider auch nicht, denn das vermeintliche G am Ende ist nur Zierrat, der von weiter oben kommt.
Was ist mit dem Strich über dem zweiten Buchstaben? Gehört der noch zum ersten Buchstaben oder ist das ein U-Strich?
E und z würden wir heute lesen. Aber hat man das z damals so geschrieben? Und ist das nicht ein D am Anfang? Ein F wirds ja nicht sein.
Dut.....?
__________________
Freundliche Grüße.
Fahr mal wieder U-Bahn. Linie 1.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 01.02.2019, 22:16
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 6.354
Standard

Zitat:
Zitat von Horst von Linie 1 Beitrag anzeigen
Was ist mit dem Strich über dem zweiten Buchstaben? Gehört der noch zum ersten Buchstaben oder ist das ein U-Strich?

Hallo,
das hatte ich ja auch schon angesprochen. Eine Verdoppelung wird es ja nicht sein.
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 01.02.2019, 22:20
Benutzerbild von henrywilh
henrywilh henrywilh ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2009
Ort: Weserbergland
Beiträge: 10.799
Standard

Zitat:
Zitat von Verano Beitrag anzeigen
Ich würde es ja zeigen, aber einige Personen leben noch und ich denke, sie wollen sich nicht im Netz sehen.
Vielleicht kannst du einen screenshot machen und die Gesichter der Personen mit Balken unerkennbar machen.
Dann würden wir aber einen Eindruck vom Bild haben und vielleicht beurteilen können, ob "Entzückent" einen Sinn macht.
__________________
Schöne Grüße
hnrywilhelm
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 01.02.2019, 22:23
Benutzerbild von henrywilh
henrywilh henrywilh ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2009
Ort: Weserbergland
Beiträge: 10.799
Standard

Zitat:
Zitat von Verano Beitrag anzeigen
Hallo,
das hatte ich ja auch schon angesprochen. Eine Verdoppelung wird es ja nicht sein.
Das würde ich gar nicht beachten bei so einem alten Stück. Ein u-Bogen kommt schon gar nicht infrage.
__________________
Schöne Grüße
hnrywilhelm
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:10 Uhr.