Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Erfahrungsaustausch - Plauderecke
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 09.06.2019, 07:37
Benutzerbild von consanguineus
consanguineus consanguineus ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.05.2018
Ort: Harz
Beiträge: 1.052
Standard Auf Landkarte Orte markieren - Hilfe gesucht!

Ein frohes Pfingstfest zusammen!

Ich würde gerne auf einer Deutschlandkarte, aus Gründen der Übersichtlichkeit am besten einer, die erst einmal nicht allzuviele Informationen enthält, Orte, in denen Vorfahren auftauchen farbig markieren. Das ist also das grundsätzliche Anliegen.

Wenn es eine Karte gäbe, in die man mit Hilfe von geographischen Koordinaten einen Punkt setzen könnte, dann wäre das schon sehr gut. Perfekt wäre es, wenn man dann bedarfsweise noch den Informationsgehalt der Karte variieren könnte, also beispielsweise andere Orte (wichtige Städte), Gewässer, Höhenzüge einblenden könnte. Fernstraßen bräuchte ich nicht, allenfalls dann, wenn man die Punkte nicht anhand ihrer Koordinaten setzen könnte, sondern sich beim Punktesetzen an Landmarken, etwa Autobahnkreuzen orientieren müßte. Die Größe der Punkte sollte auch variabel sein, um beispielsweise die Häufigkeit des Auftauchens von Einzelperonen darstellen zu können. Vielleicht gibt es ja auch ein Tool, daß man in der Art einer Diashow zeigen kann, wie die Punkte im Laufe der Zeit hinzugekommen, gewandert oder verschwunden sind. Die Karte sollte möglichst stufenlos zoombar sein.

Vermutlich gibt es so etwas bereits. Ich kann mir nicht vorstellen, daß Darstellungen in der Art, wie ich sie machen möchte, noch mit Paint3D oder gar auf dem Papier mühsam gezaubert werden. Da ich mich in der Welt der Computerei kaum auskenne, weiß ich aber nicht, wo ich anfangen soll, nach diesem Programm zu suchen.

Wer kann mir helfen?

Vielen Dank und viele Grüße
consanguineus
__________________
Suche:

Johann Heinrich Jonas ANDRAE, Pastor, * 1796 in Kutzleben
Johann Heinrich CLEVE, Hofmeister auf der Domäne Bornhausen, * um 1775
Andreas HEINRICH: Bürger und Zimmermeister in Querfurt, * um 1770
Anton BLANKE, Halbspänner in Klein Rhüden, * um 1750
Andreas Christian HAGERODT, Ackermann und Krüger in Ahlshausen, * um 1740
Johann Heinrich MAASBERG, Müllermeister, Kaufmann und Brinksitzer in Söhlde, * 1725
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.06.2019, 08:09
Benutzerbild von OlliL
OlliL OlliL ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.02.2017
Ort: NRW
Beiträge: 3.179
Standard

Hallo consanguineus,


mMeinst du sowas hier? Das wird von Gramps erzeugt für Orte die ein Ereignis haben. Es enthällt hier jetzt Orte meiner Vorfahren und den Vorfahren meiner Frau. Zuverlässig funktioniert es nur wenn man bei den Orten die GPS Koordinaten hinterlegt hat. Das habe ich bei noch längst nicht allen Orten getan. Deswegen wurde Malkwitz bei Breslau z.B. noch nicht markiert....


Selber kann man da wohl nix markieren. Es gibt auch noch andere Auswahlkriterien welche Orte man dargestellt haben kann



Viele Grüße,
OlliL
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 1.JPG (204,9 KB, 49x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2.JPG (119,9 KB, 26x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.06.2019, 08:19
Benutzerbild von consanguineus
consanguineus consanguineus ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.05.2018
Ort: Harz
Beiträge: 1.052
Standard

Hallo OlliL,

ja, im Prinzip meine ich so etwas. Mir gefällt allerdings die Art der Markierung mit diesen Pins nicht so gut. Ich finde das nicht sehr übersichtlich. Eine schlichte Punktdarstellung wäre mir lieber, in der man die Größe der Punkte (welche ja eigentlich Kreise wären) variieren könnte.

Auch würde ich gerne bei den Karten variabel sein. Es kann ja sinnvoll sein, die eine oder andere Info wegzulassen oder hinzuzufügen. Richtig toll wäre es beispielsweise auch, wenn man die Grenzen der Territorien für das betrachtete Jahr einfügen könnte (oder wenn das Programm das täte), aber das, fürchte ich, ist schon zu speziell.

Gibt es so etwas eigentlich "ganz normal", ohne auf eine spezielle Genealogie-Software zurückgreifen zu müssen? Ich will ja auch Personen einbauen, die gar nicht meine Vorfahren sind (das hatte ich oben vergessen zu erwähnen), um halt die Ausbreitung oder Wanderung der Familie im Ganzen erfassen zu können.

Viele Grüße
consangineus
__________________
Suche:

Johann Heinrich Jonas ANDRAE, Pastor, * 1796 in Kutzleben
Johann Heinrich CLEVE, Hofmeister auf der Domäne Bornhausen, * um 1775
Andreas HEINRICH: Bürger und Zimmermeister in Querfurt, * um 1770
Anton BLANKE, Halbspänner in Klein Rhüden, * um 1750
Andreas Christian HAGERODT, Ackermann und Krüger in Ahlshausen, * um 1740
Johann Heinrich MAASBERG, Müllermeister, Kaufmann und Brinksitzer in Söhlde, * 1725

Geändert von consanguineus (09.06.2019 um 08:39 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 09.06.2019, 09:37
Benutzerbild von OlliL
OlliL OlliL ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.02.2017
Ort: NRW
Beiträge: 3.179
Standard

Irgendwie kann man auch Personen wählen und darstellen. Man kann auch schlicht alle Orte in seinem Stammbaum darstellen. Da kann man natürlich auch Personen aufnehmen die keine direkte Beteiligung am eigentlichen Stammbaum haben oder einfach nur Orte ganz ohne Personen. Aber.... ja alle deine Wünsche werden natürlich nicht erfüllt
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 09.06.2019, 09:39
Benutzerbild von consanguineus
consanguineus consanguineus ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.05.2018
Ort: Harz
Beiträge: 1.052
Standard

Nein, es werden einem nie alle Wünsche erfüllt. Aber man will ja möglichst nah heran!
__________________
Suche:

Johann Heinrich Jonas ANDRAE, Pastor, * 1796 in Kutzleben
Johann Heinrich CLEVE, Hofmeister auf der Domäne Bornhausen, * um 1775
Andreas HEINRICH: Bürger und Zimmermeister in Querfurt, * um 1770
Anton BLANKE, Halbspänner in Klein Rhüden, * um 1750
Andreas Christian HAGERODT, Ackermann und Krüger in Ahlshausen, * um 1740
Johann Heinrich MAASBERG, Müllermeister, Kaufmann und Brinksitzer in Söhlde, * 1725
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 09.06.2019, 09:57
Benutzerbild von OlliL
OlliL OlliL ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.02.2017
Ort: NRW
Beiträge: 3.179
Standard

Jo....


Hier gibt es was zu lesen zu Geografie bei Gramps - nur falls du es noch nicht kennst. Ansonsten halte ich jetzt meine Klappe. Will ja hier nicht den Gramps-Verkäufer geben


https://www.gramps-project.org/wiki/...rafiekategorie
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 09.06.2019, 10:04
Benutzerbild von consanguineus
consanguineus consanguineus ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.05.2018
Ort: Harz
Beiträge: 1.052
Standard

Ich danke Dir sehr für Deine Hilfe!
__________________
Suche:

Johann Heinrich Jonas ANDRAE, Pastor, * 1796 in Kutzleben
Johann Heinrich CLEVE, Hofmeister auf der Domäne Bornhausen, * um 1775
Andreas HEINRICH: Bürger und Zimmermeister in Querfurt, * um 1770
Anton BLANKE, Halbspänner in Klein Rhüden, * um 1750
Andreas Christian HAGERODT, Ackermann und Krüger in Ahlshausen, * um 1740
Johann Heinrich MAASBERG, Müllermeister, Kaufmann und Brinksitzer in Söhlde, * 1725
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 09.06.2019, 16:06
HerrMausF HerrMausF ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 31.12.2017
Beiträge: 376
Standard

Das geht super mit Google Maps.
Man muss dafür einen Account bei Google haben, dann



-> maps.google.com
-> die drei Balken links oben klicken
-> meine Orte
-> Karten
-> ganz unten "Karte erstellen"


Es können verschiedene Markierungen gesetzt werden, auch farblich unterschiedlich und man kann eine Notiz hinterlassen.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 09.06.2019, 16:17
Benutzerbild von consanguineus
consanguineus consanguineus ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.05.2018
Ort: Harz
Beiträge: 1.052
Standard

Hallo Herr MausF!

Ich frage mal ganz dumm: was bedeutet, es einen Account bei Google zu haben? Ist damit dieser Zugang zum App Store gemeint, oder gibt es da noch mehr?

Viele Grüße
consanguineus
__________________
Suche:

Johann Heinrich Jonas ANDRAE, Pastor, * 1796 in Kutzleben
Johann Heinrich CLEVE, Hofmeister auf der Domäne Bornhausen, * um 1775
Andreas HEINRICH: Bürger und Zimmermeister in Querfurt, * um 1770
Anton BLANKE, Halbspänner in Klein Rhüden, * um 1750
Andreas Christian HAGERODT, Ackermann und Krüger in Ahlshausen, * um 1740
Johann Heinrich MAASBERG, Müllermeister, Kaufmann und Brinksitzer in Söhlde, * 1725
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 09.06.2019, 16:24
HerrMausF HerrMausF ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 31.12.2017
Beiträge: 376
Standard

Soweit ich mich recht entsinne hat man automatisch einen Google Account sobald man sich mit einem Android Gerät registriert also schon wenn man einen Zugang zum Play Store hat (und das nicht durch Alternativen verneint).


Ansonsten:

https://myaccount.google.com/intro?u...utm_medium=app
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:51 Uhr.