#31  
Alt 25.07.2010, 16:27
Benutzerbild von Karla
Karla Karla ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.06.2010
Beiträge: 1.019
Standard

Ja Animei das ist richtig, doch ob das meine Wieduwilts sind, glaube ich bei allen nicht. Dazu liegen die Orte viel zu weit auseinander. ich muss mich noch mal an Moßbach wenden. Vielleicht steht im Hausbuch der Wieduwilts mehr drinn. Von den Thrums habe ich ja auch aus dem Hausbuch alles bekommen. Die Haus u. Rittergutsbesitzer haben ein eigenes Buch für ihre Familien damals bekommen. Meine Wieduwilts kommen nachweisslich aus Dittersdorf. Da gibt es noch eine andere Linie von Wieduwilt. Auch in Moßbach sind die ansässig. Oettersdorf könnte vielleicht zutreffen. Trotzdem viele Dank für Deine Mühe. Ich werde mir das Buch besorgen. Da gibt es eine Eva Maria Wieduwilt aus Oettersdorf geb. 1776. Sie wurde am 16.7.1820 wegen fünfacher Brandstiftung enthauptet. Das könnte von meinem Urururgroßvater evenduell die Tante sein, denn der Friedrich Wilhelm Wieduwilt ist 1812 in Dittersdorf geboren. Viele Grüsse Karla
__________________
Viele Grüsse Erika
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 31.07.2010, 04:07
animei animei ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2007
Beiträge: 8.796
Standard

Zitat:
Zitat von Karla Beitrag anzeigen
Dazu liegen die Orte viel zu weit auseinander
Na, soweit liegen die Orte auch nicht von Moßbach entfernt. Tegau z. B. 5 km, Piesigitz und Merkendorf je ca. 14 km, d. h. vor 1800 könnten die Wieduwilts durchaus auch dort gelebt haben. Aufgrund des nicht so geläufigen Namens würde ich da eine Verwandtschaft nicht generell ausschließen. Aber das wird sich ja im Laufe Deiner weiteren Forschungen herausstellen.

Von einem Hausbuch hatte ich bis jetzt noch nie was gehört. Wie bist Du da drangekommen? Wurde das von Generation zu Generation weitergegeben und ist jetzt in Deinem Besitz, oder liegt das in einem Archiv?

Ich hab gerade gesehen, Deine bisher erforschten Thrum stammen aus Pahnstangen. Von dem Ort gibt es ein OFB, das beginnt 1600, da findest Du bestimmt noch einige Generationen: http://wiki-de.genealogy.net/Pahnstangen,_OFB. Da müsstest Du in einer Bibliothek in Deiner Nähe mal fragen, ob es per Fernleihe zu bekommen ist. Pahnstangen liegt übrigens nur knapp 4 km von Görkwitz entfernt, wo der Name Thrum bereits 1573 vorkommt.
__________________
Gruß
Anita

Geändert von animei (31.07.2010 um 04:59 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 31.07.2010, 05:50
Benutzerbild von Karla
Karla Karla ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.06.2010
Beiträge: 1.019
Standard

Hallo Animei Johann Friedrich Thrum ist am27. Januar1769 in Pahnstangen geboren.1793 heiratete er in Pahnstangen eine geb. Zöllsmann, Der Vater Johann Friedrich Thrum der Name der Mutter ist schlecht zu entziffern. Der Sohn Johann Heinrich Gottlieb Thrum geb. 9. Dezember1792 in Pahnstangen. 1793 heiratete der Vater in Pahnstangen. Am 24. februar 1822 heiratete der Sohn in Moßbach die Maria Elisabeth Wagner. Mein Ururgroßvater Johann Heinrich Gottlieb Thrum geb. 31. Oktober 1831 in Moßbach war das dritte Kind der beiden. Und er heiratete die Tochter von dem Bürgermeister Friedrich Wilhelm Wieduwilt, der aus Dittersdorf stammt. Animei so wie Du mir das geschildert hast glaube ich auch, dass die Thrums u. Wieduwilts zu meiner Linie gehören. Das Buch von Pahnstangen kostet nur 16,00 Euro. Das werde ich mir kaufen. Das Hausbuch hat mir der dortige Pfarrer aus Moßbach damals kopiert. Da die beiden Familien ja in Moßbach Rittergüter hatten, gibt es auch von der Familie Wieduwilt ein Hausbuch. das werde ich mir auch noch kopieren lassen. ich möchte mich für Deine Hilfe bedanken. Du hast mir sehr geholfen. Viele Grüsse Karla
__________________
Viele Grüsse Erika
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 17.08.2010, 19:49
animei animei ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2007
Beiträge: 8.796
Standard

Zitat:
Zitat von Karla Beitrag anzeigen
Der Vater Johann Friedrich Thrum der Name der Mutter ist schlecht zu entziffern.
Warum stellst Du das Dokument nicht hier in der Lesehilfe ein?
__________________
Gruß
Anita
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 20.08.2010, 19:48
Benutzerbild von Karla
Karla Karla ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.06.2010
Beiträge: 1.019
Standard

Hallo Animei ich bedanke mich für Deine Hilfe. Aber ich habe schon jemanden gefunden. Lg. Karla
__________________
Viele Grüsse Erika
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 31.08.2010, 08:59
addischu addischu ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 24.08.2010
Beiträge: 41
Standard FN Holland aus Blankenberg

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum:1700-1790
Genauere Orts-/Gebietseingrenzung: Blankenberg, Frössen
fernabfrage.ahnenforschung.net vor der Beitragserstellung genutzt: ja / nein
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive, Datenbanken): Kirchenbuch

Suche die Vorfahren von Johann Christoph Erhard Holland, geb. 22.02.1759 in Blankenberg, heiratete am 30.Sep.1787 Maria Sophia Zickart
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 31.08.2010, 09:02
addischu addischu ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 24.08.2010
Beiträge: 41
Standard FN Zickart aus Frössen

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum:1700-1800
Genauere Orts-/Gebietseingrenzung:Frössen
fernabfrage.ahnenforschung.net vor der Beitragserstellung genutzt: ja / nein
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive, Datenbanken): Kirchenbücher

Wer kann helfen ?
Maria Sophia Zickart, geb. ca 1766 in Frössen, Vater Johannes Zickart, geb. 12. Juli 1733 in Frössen, gest. 25. Sep. 1797 in Frössen
Mutter: Eva Barbara (Wie ist der FN??), geb. 14.Feb. in Göritz, gest. 17.März1798 in Frössen
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 31.08.2010, 09:11
addischu addischu ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 24.08.2010
Beiträge: 41
Standard FN Grüner in Blintendorf

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum:um 1700
Genauere Orts-/Gebietseingrenzung:Blintendorf,
frage.ahnenforschung.net
vor der Beitragserstellung genutzt: ja / nein
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive, Datenbanken): Kirchenbuch

wer kann helfen?
Suche die Eva Maria Grüner und ihre Vorfahren, Sie heiratete am 12. Feb. 1763 in Blintendorf Johann Georg Wachter
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 31.08.2010, 09:20
addischu addischu ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 24.08.2010
Beiträge: 41
Standard FN Zieger in Kulm

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum:1700-1900
Genauere Orts-/Gebietseingrenzung:Kulm
e.ahnenforschung.net
vor der Beitragserstellung genutzt: ja / nein
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive, Datenbanken): Kirchenbuch

Suche die Vorfahren von Anna Maria Zieger, geb. 17.Sep.1770 in Kulm, gest. 12.Okt.1842 in Kulm, heiratete Johann Christian Gottfried Bahn vmtl. nach 1805
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 31.08.2010, 09:22
addischu addischu ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 24.08.2010
Beiträge: 41
Standard FN Bahn in Kulm

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum:1700-1900
Genauere Orts-/Gebietseingrenzung:Kulm
fernabfrage.ahnenforschung.net vor der Beitragserstellung genutzt: ja / nein
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive, Datenbanken): Kirchenbuch

suche die Vorfahren von Johann Christian Gottfried Bahn, geb. 20.Dez.1775 in Kulm, gest. 25.Nov.1775 in Kulm,
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
haase

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:01 Uhr.