Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 20.02.2012, 10:42
Benutzerbild von kp10th
kp10th kp10th ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.09.2009
Beiträge: 116
Standard FN Pisula

Hallo,
ich habe am Wochenende das polnischen Namensbuch "Nazwiska Polakow" von K. Rymut (Ausgabe 1991) bekommen. Teilweise erschließt sich mir die Bedeutung der Namen aber vieles verschließt sich mir noch. Mein polnisch hält sich auch arg in Grenzen. Meine Bitte wäre könnte mir jemand bei diesen Eintrag weiterhelfen.

Mit den besten Grüßen
Klaus-Peter
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Pis-acz-v3.jpg (33,5 KB, 10x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.02.2012, 12:14
DeutschLehrer
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

von pisać=schreiben (oder auch von pisk=quietschen)
vom Perfektpartizip pisany=geschrieben
Der Rest sind Namensvarianten.

Gruß DL

Geändert von DeutschLehrer (20.02.2012 um 12:29 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.02.2012, 12:18
Benutzerbild von dolgapol
dolgapol dolgapol ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 17.07.2009
Ort: 48268 Greven
Beiträge: 1.046
Standard

Zitat:
Zitat von kp10th Beitrag anzeigen
Hallo,
ich habe am Wochenende das polnischen Namensbuch "Nazwiska Polakow" von K. Rymut (Ausgabe 1991) bekommen. Teilweise erschließt sich mir die Bedeutung der Namen aber vieles verschließt sich mir noch. Mein polnisch hält sich auch arg in Grenzen. Meine Bitte wäre könnte mir jemand bei diesen Eintrag weiterhelfen.

Mit den besten Grüßen
Klaus-Peter
Hallo Klaus-Peter,

hier die Übersetzung:

Pisacz 1441 – vom schreiben: Pis-ała, Pis-ek (oder vom Quietschen), Pisi-ewicz, Pis-uk,
Pis-ula, Pis-ul+ewski, Pis-ul+ski; Pisany 1469 (vom Parizip geschrieben)

Gruß

Janusz
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 20.02.2012, 14:22
Benutzerbild von kp10th
kp10th kp10th ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 03.09.2009
Beiträge: 116
Standard

Hallo DL und Janusz,

zunächst besten Dank für die Übersezung.
Das bedeutet also, dass der Name aus dem Wort "schreiben" bzw."quitschen" abgeleiete ist. Ist das Richtig?
Noch eine Frage: die Zahlen sind das Jahreszahlen für das erstmalige auftreten des Names?

besten Gruß
Klaus-Peter
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 20.02.2012, 15:05
DeutschLehrer
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ob das Jahreszahlen oder Ordnungszahlen im Buch sind, kann man aus diesem kleinen Ausschnitt nicht ableiten. Dazu müsste man in die Erklärungen im Buch schauen.
Die Ableitung von quietschen sollte nur auf pisek zutreffen, den Namen Pisacz oder richtiger Pisarz würde ich frei mit Schreiber übersetzen.

Gruß DL
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 20.02.2012, 16:00
Benutzerbild von dolgapol
dolgapol dolgapol ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 17.07.2009
Ort: 48268 Greven
Beiträge: 1.046
Standard

Zitat:
Zitat von DeutschLehrer Beitrag anzeigen
Ob das Jahreszahlen oder Ordnungszahlen im Buch sind, kann man aus diesem kleinen Ausschnitt nicht ableiten. Dazu müsste man in die Erklärungen im Buch schauen.
Die Ableitung von quietschen sollte nur auf pisek zutreffen, den Namen Pisacz oder richtiger Pisarz würde ich frei mit Schreiber übersetzen.

Gruß DL
Hallo DL,

soweit hast Du recht.
Die Ableitung von quietschen kann auch auf Piszczek oder ähnlich zutreffen.

Die Ableitung Pisacz (früher) oder Pisarz (heute) trifft auf anderen Namen zu.

Gruß

Janusz
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 22.02.2012, 09:36
Benutzerbild von kp10th
kp10th kp10th ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 03.09.2009
Beiträge: 116
Standard

Hallo DL und Janusz und alle anderen,

ich denke ich habe die richtige Passage im Buch gefund (Übersetzung etwas holperig): „Wenn der Name in der letzten Form geringfügig von der heutigen phonetischen Form Unterstützung findet und er heute auch verwendet wird, wenn auch in leicht veränderter Form, ist hier heute gelesen und das Datum der ersten Einreise, zum Beispiel. Baranowicz 1394, obwohl im 14. Jahrhundert der Name Baranowic war, aber heute gibt es der Familiennamen Baranowicz ….“

Wenn ich jetzt von 1441 ausgehe fällt diese Zeitangabe in in die Zeit des Kronland Böhmen. Ich habe einen Info bekommen, dass es auch möglich ist das FN von einem Ort aus dem damaligen Kronland Böhmen stammen könnte. Eine Ortsliste kann ich aber nicht finden. Kann da jemand helfen?
Ich habe den z.Z ältesten Eintrag in Kirchenbuch Pilchowitz 1680 – 1790 gefunden.
George Pisula und Catharina; Geburt von Bernadus geb. 08.06.1713 de Smolnitz
Mein Familienstammbaum lebte bis 1912 im Tost Gleiwitz; Orte Smolnitz, Leboschowitz, Wilcza.
Der FN variiert in der Schreibweise in den Kath. Kirchenbüchern: Pisula, Pissula, Pissulla, Pisulla
Es gibt noch weitere FN in Ponischowitz Kottilin Proboschowitz und einen alten Erfassungseintrag in O.S. Rosenberg.
Versuch statistischer Erhebungen (aller Schreibweisen): FN in Deutschland ca. 400 in Polen ca. 2300.
Daher bin ich in der Namesfindung von Polen ausgegangen.
Welche Wege sollte ich noch gehen zur Deutung des FN. Bin für jeden Hinweis und Hilfe Dankbar.

Mit den besten Grüßen
Klaus-Peter
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 22.02.2012, 10:59
DeutschLehrer
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zum Ausgangsnamen zurück:
писулька (pisulka) = Zettelchen, Skizze, Gekritzel.

Ausgangspunkt in allen slawischen Sprachen ist pisać / писать / пісаць / писати / písať / pisati = schreiben, malen

Die übliche Vergangenheitsform dazu ist pisal /pisala, man sagt aber heute noch manchmal pisul / pisula (ältere Form).

Weitere Interpretationen sind spekulativ.

Gruß DL

PS: Als Anlage noch etwas aus der lateinischen Etymologie (pisula = Erbsenbäuerchen)
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg pisula.jpg (23,4 KB, 4x aufgerufen)

Geändert von DeutschLehrer (22.02.2012 um 12:29 Uhr) Grund: Anlage hinzugefügt
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:02 Uhr.