Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 06.05.2012, 16:33
Benutzerbild von SCHEEWE
SCHEEWE SCHEEWE ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 05.05.2012
Ort: Schwerin/Meckl.
Beiträge: 4
Standard FN: Scheewe

Familienname: Scheewe
Zeit/Jahr der Nennung: ??
Ort/Region der Nennung: 1940 unter anderem in Schwerin, Rostock Gdansk, Szczecin

Weiß einer wo, der FN herkommt und was der bedeuten mag?
Ich finde dazu fast gar nichts .. .!?
__________________
Namen: Scheewe, Wendt, Wöstenberg, Baginski, Düse, Engel
Orte: Schwerin, Lübstorf, Nienmark, Klein Trebbow

Geändert von SCHEEWE (06.05.2012 um 16:50 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 06.05.2012, 18:20
Benutzerbild von Laurin
Laurin Laurin ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 30.07.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 5.157
Standard

Hallo ??

über eine kleine Neu-Vorstellung Deinerseits und vielleicht ein Hallo / Bitte hätten wir uns hier im Forum sehr gefreut

Der FN Sche(e)ve / Sche(e)we ist
  • Übername zu mnd. schef = "schief, schräg"; übertragen "verkehrt, unrecht, schlecht"; vom Magen:" leer"
  • Berufs-ÜN für den Flachsbrecher oder -hechler bzw. ÜN zu mnd. scheve = "Schäbe"; die beim Brechen und Hecheln anfallenden Splitter des Flachses;
    übertragen "etwas sehr Geringes"
Quelle: DUDEN LexFN
__________________
Freundliche Grüße
Laurin
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:16 Uhr.