#1  
Alt 02.01.2016, 00:21
Genea Genea ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 30.12.2015
Ort: Umland von Berlin
Beiträge: 51
Standard Altersunterschied zwischen Geschwister

Hallo.

Ich habe in meinem Stammbaum drei vermeintlich Geschwister die aber für damalige verhältnisse sehr weit auseinander geboren wurden und auch namentlich iwie nicht so zusammenpassen. Daher würde ich gerne mal eure Meinung hören, was ihr davon haltet.

Es geht dabei um
Stephan Bartkowiak (das ist der eigentliche Vorfahr)
* 19.01.1886
Wladislaus Bartkowiak (auf familysearch.org gefunden)
* 27.05.1888
Helene Bartkowiak (auf einem Mikrofilm der Mormonen gefunden)
* 11.05.1901


Die Eltern sind bei allen:
Stephan Bartkowiak
* 1863
und Katharina Budasik/Wudasik/Bodaczik
* 1861

Also die beiden Söhne passen vom Alter her zusammen. Aber die Namen!? Wladislaus verwirrt mich dabei so. Das Gebiet um Posen war damals ja deutsch und bisher scheint auch der Bartkowiak-Stamm nur Namen wie Stephan, Bruno, Konrad, Jakob,... zu haben und dann heißt plötzlich jemand Wladislaus!? Das passt doch iwie nicht. Und Helene? Sie ist ja dann 15 Jahre jünger als ihr ältester Bruder und ihre Mutter wäre 40 Jahre alt bei ihrer Geburt. Geht so was? Kann man sich auf solche Quellen verlassen?

Ich freue mich auf eure Analysen.

Liebe Grüße
Genea
__________________
Ich suche immer Informationen zu folgenden FN:
Thonke, Kucharczyk, Bartkowiak, Gaszka/Gatzka/Gaska/Gaßka, Zakrzewski, Sadlowski, Rünzel, Teetzen
Meldet euch jederzeit per PN bei mir
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 02.01.2016, 00:52
Benutzerbild von Anna89
Anna89 Anna89 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.07.2014
Beiträge: 331
Standard

Hallo Genea,

sind die Kirchenbucheinträge denn eindeutig und handelt es sich definitiv um dasselbe Ehepaar oder gibt es mehrere Familien mit diesem Namen in der Gemeinde?

Wieso sollte die Mutter nicht mit 40 noch ein Kind bekommen haben?
Und vielleicht waren sie mal ein wenig kreativ bei der Namensvergabe?

Ich habe momentan die Stieffamilie im Visier, da haben zwei Eheleute ganze 9 Jahre nach der Hochzeit das erste Kind bekommen! Auch sind mir längere Abstände schon untergekommen, z.B. Kinder in regelmäßigen Abständen von 1-2 Jahren und dann war mal 5-6 Jahre Pause bis der Nachzügler kam. 15 Jahre finde ich persönlich viel, aber unmöglich würde ich es nicht bezeichnen.
__________________
LG Anna

Suche jegliche Informationen zu OSKAR BINNER °° META FRANKE aus Krs. Goldberg, Schlesien.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 02.01.2016, 00:58
Benutzerbild von dorsch
dorsch dorsch ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.12.2011
Beiträge: 291
Standard

Hallo, Genea,

nach allem, was ich bisher gesehen habe, bekamen die Frauen damals Kinder bis zum Ende der Menopause, also manche noch das letzte mit 50, wenn sie Pech hatten. (Das heißt, ich nehme mal an, dass sie das als Pech empunden haben werden.) Dann waren es allerdings auch meist mehr als drei. Grundsätzlich ist der Altersabstand also denkbar, den du ansprichst. Zu den Namen kann ich nichts sagen.
Gruß
DorSch
__________________
„Krönung der Alten sind die Enkel und der Stolz der Kinder sind ihre Ahnen“ (Sprüche, Kap.17, Vers 6)

Suche nach FN Leidiger in Thüringen.

Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 02.01.2016, 01:01
Genea Genea ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 30.12.2015
Ort: Umland von Berlin
Beiträge: 51
Standard

Danke für die Beiträge.
Also ich habe nun die Geburtsurkunde von Helene und Stephan vorliegen, da ist alles eindeutig und die Eltern auch eindeutig als die selben identifizierbar (Namen, Wohnort). Bei Wladislaus habe ich nur den familysearch.org eintrag.
__________________
Ich suche immer Informationen zu folgenden FN:
Thonke, Kucharczyk, Bartkowiak, Gaszka/Gatzka/Gaska/Gaßka, Zakrzewski, Sadlowski, Rünzel, Teetzen
Meldet euch jederzeit per PN bei mir
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 02.01.2016, 01:05
gki gki ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2012
Beiträge: 3.845
Standard

Hallo Genea,

familysearch.org würde ich als Quelle nur trauen insofern sie Original-Urkunden zugänglich machen.

Und die vermeintliche Lücke muß ja nicht real sein, es können ja noch unbekannte Geschwister geboren worden sein. Evtl. sind diese früh verstorben.
__________________
Gruß
gki
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 02.01.2016, 02:28
Juergen Juergen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 4.357
Standard

Hallo Genea,

hier der standesamtliche Geburtseintrag des Wladislaus Bartkowiak geb. 27. Mai 1888 in Kurnatowitze
poln. Kurnatowice Kreis Birnbaum, Provinz Posen.

--> http://szukajwarchiwach.pl/53/1881/0...faTBRsClmKt2hQ

Ob die Eltern zu Deinen Leuten passt, weiß ich nicht.
Der Vater Stephan war Komornik, ist eine polnische Bezeichnung, ich sag mal nichts spezielles, also kein
ausgebildeter Handwerker.
Was wundert Dich am polnischen Rufnamen Wladislaus? Das ist doch ein bei katholischen Polen verbreiteter Rufname.

Übrigens, wegen Deiner Frage unter Posen für Tutschempe war die kath. Kirche Kähme bzw. poln. Kamionna 1863 zuständig,
1863 nix online bei http://szukajwarchiwach.pl/
Siehe hier:
--> http://szukajwarchiwach.pl/53/3330/0/-#tabSerie

Auch familysearch hat nur Filme bis 1856 der KB von kath. Kähme Kreis Birnbaum:
--> https://familysearch.org/search/cata...tory%20Library

Gruß Juergen

Geändert von Juergen (02.01.2016 um 02:53 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 02.01.2016, 11:28
Genea Genea ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 30.12.2015
Ort: Umland von Berlin
Beiträge: 51
Standard

Also die Urkunde aus Kurnatowitze ist ja doch von der Schreibweise der Namen etwas unterschiedlich. Bei familysearch.org war eine größere Übereinstimmung.
Aber wer weiß, ob der Pfarrer/Standesbeamte die Familie kannte und damals konnten noch nicht alle schreiben und lesen und dadurch wurde der Name eventuell falsch geschrieben.


In dieser Urkunde steht als Anzeigende Dorothea Budasik. Was steht da vor ihrem Namen? Denn Budasik hieß ja auch die dann genannte Mutter mit Mädchennamen.

Wenn online zu Tutschempe nichts zu finden ist, welches Archiv wäre denn dann dafür zuständig? das in Gorzow oder Posen? Oder ein ganz anderes?

Aber vielen Dank für eure Hilfe
Gruß
Genea
__________________
Ich suche immer Informationen zu folgenden FN:
Thonke, Kucharczyk, Bartkowiak, Gaszka/Gatzka/Gaska/Gaßka, Zakrzewski, Sadlowski, Rünzel, Teetzen
Meldet euch jederzeit per PN bei mir

Geändert von Genea (02.01.2016 um 11:30 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 02.01.2016, 14:49
malu
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo,
da steht KOMORNIKWITTWE.
Doch nicht ganz so deutsch wie erhofft?

LG
Malu
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 02.01.2016, 18:12
Juergen Juergen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 4.357
Standard

Hallo genea,

Zitat:
Also die Urkunde aus Kurnatowitze ist ja doch von der Schreibweise der Namen etwas unterschiedlich.
Bei familysearch.org war eine größere Übereinstimmung.
Ich sehe dort keinen Unterschied zu Familysearch oder was genau meinst Du damit?

Sohn: Wladislaus Bartkowiak geb. 27.5.1888.
Vater: Stephan Bartkowiak
Mutter: Katharina Bartkowiak geborene Budasik.
fs--> https://familysearch.org/ark:/61903/1:1:NZCJ-9GZ
----------------------------------------------------------
Basia hat den Namen Budasik nicht richtig gelesen und somit falsch in ihre Datenbank eingetragen.

Kurnatowice (Standesamt) - Geburtsurkunde, Jahr 1888
Kind: Wladislaus ,
Eltern: Stephan Bartkowiak, Katharina Budzisiak , --------> falsch: das steht richtig Budasik
Andere Personen, die in der Urkunde genannt wurden:
Dorothea Budasik geb. Przybyszewska - zgłaszająca
----------------------------------------------------------
Zitat:
Wenn online zu Tutschempe nichts zu finden ist, welches Archiv wäre denn dann dafür zuständig?
das in Gorzow oder Posen? Oder ein ganz anderes?
Tutschempe gehörte wie ich schon sagte zur katholischen Kirche in Kähme (Kamionna).
Daher musst Du nach Beständen der kath. Kirche Kähme, polnisch Kamionna suchen.

Demnach hat dieses: "Archiwum Państwowe w Gorzowie Wielkopolskim".
Geburten: 1857-1874
--> http://baza.archiwa.gov.pl/sezam/ind...9&word=K%E4hme

Die anderen früheren Bestände sind ja teilweise online, aus Archiwum Państwowe w Poznaniu.

Tuczępy = Tutschempe = Tuczempe, hier allerdings Tuczep geschrieben:
Laut Poznan Projekt:
Kamionna (Miedzychod) Kaehme Roman Catholic parish:
2642 souls (in 1888)

Includes: Alt Goertzig, Bilsko, Birke, Dąbrówka, Dormowo, Głażewo, Górzyn, Gralewo, Kamionna (Kaehme),
Kolno, Mnichy Małe (Klein-Muenchen), Mnichy Wielkie (Gross Muenchen), Popowo, Prusim, Skrzydlewo, Sterka, Tuczep, Wiktorowo, Zielona Hojna
Archdiocesan Archive in Poznan
B 1705-1796
M 1700-1796
D 1700-1796
State Archive in Poznan
B 1816-1820 1827-1856
M 1816-1820 1827-1856
D 1816-1819 1827-1829 1831 1833-1856
State Archive in Gorzów Wielkopolski
B 1857-1873
M 1857-1873
D 1857-1873
---------------------------------------------------------

Wo ist denn die Helene Bartkowiak 1901 geboren worden?

Viele Grüße
Juergen

Geändert von Juergen (02.01.2016 um 18:18 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 02.01.2016, 20:22
Genea Genea ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 30.12.2015
Ort: Umland von Berlin
Beiträge: 51
Standard

Helene wurde am 11.Mai 1901 in Rokitten, Gemeinde geboren.
Ihre Eltern Tagelöhner Stephan Bartkowiak und Catharina Bartkowiak, geb. Bodaczik.
Das ist mal wieder eine andere Version von Budasik.
Rokitten ist eigentlich sehr gut. Dort wurde auch Stephans Enkel Felix Bruno Bartkowiak am 12.09.1908 geboren.

Ich habe ihre Geburtsurkunde einmal verlinkt. leider eher schlechte qualität.

Danke für die Liste mit den Archivbeständen. Da könnte ja doch noch einiges Interessantes dabei sein. Dann werde ich mich mal direkt an die Archive wenden.

Liebe Grüße
Genea
__________________
Ich suche immer Informationen zu folgenden FN:
Thonke, Kucharczyk, Bartkowiak, Gaszka/Gatzka/Gaska/Gaßka, Zakrzewski, Sadlowski, Rünzel, Teetzen
Meldet euch jederzeit per PN bei mir
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
alter , bartkowiak , budasik

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:00 Uhr.