#1  
Alt 29.10.2019, 18:25
N3Cao N3Cao ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 29.10.2019
Beiträge: 8
Standard Udo aus Baden

Hallo liebe Mitforscher, mein Name ist Udo,

ich bin unerfahren und weiß nicht ob ich hier meinen Familienname nennen soll.Zunächst also mal ohne. Suche Infos zu meinem Ur-Ahn, der 1810/1815
in die Gegend um Jacobstadt einwanderte (woher?). Er heiratete eine Witwe
und hatte 2 Kinder, einen Sohn und eine Tochter. Der Sohn wurde Müller und hatte 4 Söhne. Zwei dieser Söhne konnte ich weiter verfolgen. Bei einem schließe ich lückenlos an, aber vieles ist unklar.
Vielleicht reicht das zum Kennenlernen.
Viele liebe Grüße,

Udo
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 31.10.2019, 17:16
Benutzerbild von Frank K.
Frank K. Frank K. ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.11.2009
Ort: Crailsheim
Beiträge: 1.126
Standard

Hallo Udo,
herzlich willkommen im Forum.
Um etwas weiterhelfen zu können, solltest Du ein paar Angeben mehr zur Suche machen und dann in einem der dafür infrage kommenden Unterforen weitersuchen, bzw. dort wieterfragen.
Du hast ja schon die Zeit um 1810 / 1815 genannt, sowie einen Ort "Jacobstadt".
Kannst Du paar Angaben dazu machen, da eine regionale Eingrenzung schlecht möglich ist, ebenso auch eine weitere Suche.
Handelt es sich evtl. um "Jakobstadt" im jetztigen Lettland, oder liegt der Ort in einem der anderen Gebiete in Deutschland, bzw. in einem ehemaligen deutschen Gebiet, der jetzt einen anderen Namen hat?
Auf jeden Fall wünsche ich Dir viel Erfolg bei der weiteren Suche und bin auf weitere Angeben gespannt.


Viele Grüße
Frank
__________________
Gegenwart ist die Verarbeitung der Vergangenheit zur Erarbeitung der Zukunft
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.11.2019, 14:16
N3Cao N3Cao ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 29.10.2019
Beiträge: 8
Standard Jakobstadt

Hallo Frank,
vielen Dank für Deinen Hinweis.
In der Tat handelt es sich um Jakobstadt in Lettland.
Bei den Seelenrevisionen in Raduraksti habe ich da meinen ältesten Ahn
bei Adel und Exemten gefunden. Friedrich Johan Dreygalsky.
Fragen dazu werde ich dann in einem anderen Forum stellen müssen.
Nochmals vielen Dank
Gruß Udo
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
dreygalski , drigalski , drigalsky , dünaburg , generalpass , jacobstadt , wilna

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:43 Uhr.