Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe > Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 15.04.2018, 17:00
Benutzerbild von Naschi33
Naschi33 Naschi33 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.01.2015
Ort: nördliches Niederösterreich
Beiträge: 533
Standard Trauung 1737 - Latein

Quelle bzw. Art des Textes: Trauung
Jahr, aus dem der Text stammt: 1737
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Kirchberg am Walde
Namen um die es sich handeln sollte: Martin Schön, Maria



Hallo,
heute hab ich Glück. Schon wieder etwas gefunden !
Allerdings kann ich da sehr wenig lesen und würde mich sehr freuen, wenn ihr mir helfen könntet.
LG
naschi

Trauung Martin Schön mit Maria 1737

http://data.matricula-online.eu/de/o...252F04/?pg=202

Tauf-, Trauungs-, Sterbebuch
Kirchberg am Walde
1.1.1728 – 31.12.1752

04-Trauung_0018

Honesti Spongi ....
Martinus Laurentus Schön
et Maria Conugus ......
…. in Ulrichs filius cum
Maria Georgus Camerus
ex Waldentstain et …..
… Conjugum filia

Testes:
….. Parth
ex Ulrichs
et
Andreas Freypan
ritzer ex Ulrichs

Franz Ignaz
Hölzl …..
…………

Die 15
……
1737
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Trauung Martin Schön mit Maria 1737.JPG (49,8 KB, 11x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.04.2018, 17:55
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 22.537
Standard

Hallo naschi

ich lese:

Honesti Sponsi caelibes
Martinus Laurentius Schön
et Maria Conugu pastori
gregis(?)
in Ulrichs filius cum
Maria Georgus Cammerus
ex Waltenstain(=Waldenstein) et Catha-
rina
Conjugum filia

Testes:
Joannes Parth
ex Ulrichs
et
Andreas Freypa-
riter ex Ulrichs

Franz Ignaz
Hölzl p.t.
Loci Parochur


Die 15
8bri (Oktober)
1737
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.04.2018, 17:59
GUWIHH GUWIHH ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.02.2012
Ort: zur Zeit Hamburg
Beiträge: 174
Standard

Hallo Naschi33,
ich lese:
Neo Copulati
Honesti Sponsi Caliber
Martinus Laurentiy Schön
Et Mariä conjugus pather?
Gregis in Ulrichs filius cum
Maria georgiy cammer…
Ex Waltcastain et Catha
Rina conjugum filia

Testes
Joannes Parth
Ex Ulrichs
Et
Andreas Frey par
Riter ex Ulrichs

Matrimonio Ah?
tens
Franc: (iscus). Ign: (atius).
Hölzl p.t.
Loci Parochus

Annus
Mensis, et
Dies
Die 15
8bris
1737

Viele Grüße

Günter
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.04.2018, 18:01
GUWIHH GUWIHH ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.02.2012
Ort: zur Zeit Hamburg
Beiträge: 174
Standard

:-)
@ Christine: o.k. warst mal wieder schneller. Aber ganz so schlecht war ich auch nicht. ;-)

Viele Grüße

Günter

Geändert von GUWIHH (15.04.2018 um 18:02 Uhr) Grund: ergänzung
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 15.04.2018, 18:06
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 6.198
Standard

Hallo,
pastorum gregis.
Alles andere würde wehtun.
Neo-Copulati sind die Neuvermählten.
Assistens.
Frey pariter (gleichsam).
Und und und (zB. Catharinae). Ich esse jetzt 'was.
__________________
Freundliche Grüße.
Fahr mal wieder U-Bahn. Linie 1.

Geändert von Horst von Linie 1 (15.04.2018 um 18:12 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 15.04.2018, 18:17
Benutzerbild von Naschi33
Naschi33 Naschi33 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 21.01.2015
Ort: nördliches Niederösterreich
Beiträge: 533
Standard Danke!

Hallo Horst, Günter und Xtine,
vielen lieben Dank für eure Hilfe. Allerdings kann ich kein Wort Latein und hab deshalb keine Ahnung, was das heißt

Offenbar heißt pastorum gregis irgendwas mit Viehhirte und Honesti Sponsi caelibes was mit Ehepartner...
Bitte um Hilfe...

LG
naschi
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 15.04.2018, 19:59
Benutzerbild von Huber Benedikt
Huber Benedikt Huber Benedikt ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.03.2016
Ort: Castra Batava
Beiträge: 1.506
Standard

Bitte sehr:

Honesti Sponsi caelibes
Martinus Laurentii Schön
et Mariae Conugum pastorum
gregis in Ulrichs filius cum
Maria Georgii Cammerer
ex Waltenstain(=Waldenstein) et Catha-
rinae Conjugum filia

Die ehrenwerten ledigen Verlobten
Martin, Sohn der Eheleute
Lorenz Schön und Maria,
Schäfer in Ulrichs
mit Maria, Tochter der Eheleute
Georg Cammerer aus W.
und Catharina.

Testes: // Zeugen
Joannes Parth
ex Ulrichs
et
Andreas Frey
pariter ex Ulrichs // ebenfalls aus Ulrichs

Franz Ignaz
Hölzl p.t. // zur Zeit
Loci Parochus // Ortspfarrer


Die 15
8bri (Oktober) // 15.10.1737
1737


@ HorstvdL pastoris würd auch nicht weh tun Gen. sing. wenn es sich auf den Schäfer Lorenz bezieht.
Es ist aber eher pastorum, da hast recht...Gen plural, (Sohn) der Schäferseheleute.....
__________________
"Back to the roots" heisst nicht daß man mit zunehmendem Alter immer kindischer werden muss !

Geändert von Huber Benedikt (15.04.2018 um 20:17 Uhr) Grund: pastoris ---> pastorum
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 15.04.2018, 21:46
Benutzerbild von Naschi33
Naschi33 Naschi33 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 21.01.2015
Ort: nördliches Niederösterreich
Beiträge: 533
Standard Danke

Hallo Benedikt,
danke.
Also Vater Lorenz war der Schäfer? Und nicht Martin?
LG
naschi
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 16.04.2018, 08:34
Benutzerbild von Huber Benedikt
Huber Benedikt Huber Benedikt ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.03.2016
Ort: Castra Batava
Beiträge: 1.506
Standard

ja,
sowohl pastorum als auch pastoris ist Genitiv...also (Sohn) des/der Schäfer;
wärs der Martin würde "pastor gregis" stehen, ausserdem wär dann die Satzstellung anders.
__________________
"Back to the roots" heisst nicht daß man mit zunehmendem Alter immer kindischer werden muss !
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:25 Uhr.