Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 04.11.2019, 12:55
davecapps davecapps ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.10.2015
Beiträge: 944
Standard Vermerk Todesurkunde

Quelle bzw. Art des Textes: Todesurkunde
Jahr, aus dem der Text stammt: 1936/38
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Rarfin, Kreis Belgard, Pommern
Namen um die es sich handeln sollte: Kath


Hallo,

es handelt sich hier um den Vermerk oben rechts.

Ich lese:

Rarfin 22 Juli 1938

Auf Anordnung der ?
? in Belgard ?
wird ? vermerkt
die Verstorbene war mit
Christian Friedrich Wilhelm
Kath verheiratet

der Standesbeamte
Elert

Für die Richtigkeit
Belgard den 19 Oktober 1938
Elert
?

Kann jemand helfen die Fragezeichen zu klären, und warum wurde 2 Jahre nach den Tod der Ehemann nachgetragen?


Danke
Gruß
Dave
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Tod Wilhelmine Kath_Schwarz 1936_1.jpg (253,6 KB, 38x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.11.2019, 13:41
Ferdix Ferdix ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.11.2018
Beiträge: 165
Standard

„ wird berichtigend vermerkt“

ganz am Ende das Wort: Justiz... (notar?)
__________________
Gruß,
Alex
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.11.2019, 13:48
Benutzerbild von Tinkerbell
Tinkerbell Tinkerbell ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.01.2013
Beiträge: 6.106
Standard

Hallo.
Oder:

Justizsekretär ?

Auf Anordnung des Amts-
gerichts


Liebe Grüße
Marina

Geändert von Tinkerbell (04.11.2019 um 13:50 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.11.2019, 14:01
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 9.154
Standard

Rarfin 22 Juli 1938

Auf Anordnung des Amts-
gerichts
in Belgard Pers.
wird berichtigend vermerkt
die Verstorbene war mit
Christian Friedrich Wilhelm
Kath verheiratet

der Standesbeamte
Elert

Für die Richtigkeit
Belgard den 19 Oktober 1938
Elert
Justizsekretär
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Uelzen)

Geändert von Kasstor (04.11.2019 um 14:03 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.11.2019, 14:02
Benutzerbild von ChrisvD
ChrisvD ChrisvD ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.06.2017
Ort: bei Den Haag, die Niederlande
Beiträge: 851
Standard

Rarfin 29 Juli 1938
Amtsgerichts in Belgard Per(sante)
__________________
Gruß Chris
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 04.11.2019, 15:52
davecapps davecapps ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.10.2015
Beiträge: 944
Standard

Vielen Dank an alle.

Hat jemand eine Erklärung dafür, warum erst 2 Jahre nach ihrem Tod, der Ehemann nachgetragen wurde?

Danke
Gruß
Dave
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:15 Uhr.