#1  
Alt 17.09.2015, 11:20
wglangen wglangen ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 03.08.2015
Ort: Langen (Hessen)
Beiträge: 28
Standard Gute Erfahrungen mit Standesamt Gnesen

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1941 - 1945
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung:
Konfession der gesuchten Person(en):
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken):
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive):

Bei der Suche nach den Geburts- und Todesdaten meiner Schwester im Bezirk Posen hatte ich einen außerordentlichen Erfolg.
Meine Anfrage (in Deutsch) an das Standesamt in Gnesen/Gniezno, ergänzt um einen deutsch/polnischen "Antrag auf Ausstellung... einer Urkunde aus Polen und einer Personalausweiskopie, wurde innerhalb von 2 Stunden beantwortet mit der Kopie der Geburtsurkunde!
Ich danke auch Uwe-tbb für seinen Tipp und das o.g. Formular zum Herunterladen.
Weiter so; es macht Spaß, in diesem Forum mitzuarbeiten.
wglangen
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.09.2015, 18:52
Benutzerbild von AUK2013
AUK2013 AUK2013 ist gerade online männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.05.2013
Ort: Phoenix See
Beiträge: 532
Standard

Hallo wglangen,

auch ich habe sehr gute Erfahrungen mit Gnesen gemacht.

Eine Sterbeurkunde wurde mir innerhalb von 10 Tagen völlig kostenlos mit "Amtspost" zugeschickt.
Wegen übergroßer Originalurkunde waren die Kopien sauber geschnitten und zusammen geklebt.
Die Sterbeurkunde der Witwe hätte man in Gnesen (1917 bis 1945) nicht gefunden - hatte nach dieser Urkunde gar nicht gefragt.

Ein wirklich toller Service.

Gruß
Arno
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19.02.2019, 18:25
MaBl MaBl ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.03.2016
Ort: München
Beiträge: 103
Standard Sterbeurkunden Standesamt Gnesen

Durch die endlich gefundene Kreismeldekarte meines Großvaters weis ich nun das seine Eltern in Gnesen verstorben sind. Leider ist dieser Vermerk ohne Sterbedaten der beiden Personen. Wie gehe ich nun bei der Beantragung an das Standesamt Gnesen vor? Grob einzuschätzen ist der Tod zwischen 1941-1957? Sucht mir das Standesamt dies heraus oder ist das eurer Meinung nach ein zu großer Zeitraum? Ich kann zumindest mit Namen und Geburtsdaten der gesuchten Personen dienen!

Vielen Dank für eure kommenden Hinweise
Gruß Manuel
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 19.02.2019, 20:38
Benutzerbild von AUK2013
AUK2013 AUK2013 ist gerade online männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.05.2013
Ort: Phoenix See
Beiträge: 532
Standard

Hallo Manuel,

stell doch einfach eine Anfrage (mit allen Angaben) an das Archiv in Gnesen.

Frag, ob eine Recherche über diesen Zeitraum ohne großen Zeitaufwand möglich ist.
Frag, welche Kosten entstehen würden.
__________________
>>>>>>>>>>>>>>>>>>

Liebe Grüße

Arno
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 19.02.2019, 20:50
MaBl MaBl ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.03.2016
Ort: München
Beiträge: 103
Standard

Hallo Arno,

ich habe das Standesamt in Gnesen angeschrieben und innerhalb von 14 Stunden eine Antwort bekommen. Es gibt zu meinen gesuchten Personen leider kein Sterbeeintrag.

Vielen Dank und Grüße Manuel

Geändert von MaBl (22.02.2019 um 09:45 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
geburtsdaten , geburtsurkunde , gnesen , standesamt

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:14 Uhr.