#1  
Alt 21.04.2009, 20:22
Karl Louis Karl Louis ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.12.2008
Beiträge: 461
Beitrag Meine Ahnen aus Thüringen Teil I

Hallo Ahnenforscherkollegen

Ich möchte die Namen eines Teiles meiner Ahnen in Thüringen kurz vorstellen. Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen oder ich kann kann es bei euch machen.

Ort Name

Bahren: Jahn, Querengässer
Breternitz: Schirlitz, Weber
Dorfilm: Geyer
Paska: Henniger, Werner
Großkamsdorf: Münch, Wiefel
Fischersdorf: Dittrich, Bocklitz
Liebschütz: Albert, Werner
Schöndorf: Rudolph
Schmorda: Schuhmann, Lindig, Müller, Steiner, Francke, Stößner
Gössitz: Müller, Hopfe, Jochmann, Pahlhorn, Reichmann
Wegner
Linda: Blöthner, Scheibe, Steinhäuser
Wernburg: Jahn, Gebhard
Keila: Kayser
Laskau: Jahn
Eßbach: Höfer
Oberoppurg: Thym
Bucha: Stein
Posen: Jochmann
Kaulsdorf: Hoffmann, Kaufmann, Jüchser, Müller, Dietzel, Gezzer,
Krauße, Pezold, Knauer, Michel, Schlegel, Munsche
Reschwitz: Munsche


Bei manchen fehlt mir noch einiges, bei anderen bin ich schon bis zum Beginn der KB vorgedrungen. Also wer weiterhelfen kann bitte melden.

Viele Grüße Karl Louis
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.05.2009, 17:52
G.Putnei G.Putnei ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 17.02.2009
Beiträge: 75
Standard

Hallo Karl Louis,

kannst du mir sagen, ob die Familie JAHN aus Bahren bzw. Wernburg gewandert ist? Ich habe JAHN in Oberloquitz/Probstzella.
Hast du noch weitere Namen in Dorfilm, ich habe dort den Namen KRIECK.
Kannst du mir sagen ob MÜLLER aus Kaulsdorf gewandert ist? Ich habe Müller in Döhlen/Probstzella.

Viele Grüße

Tschüss
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.05.2009, 20:52
Karl Louis Karl Louis ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 23.12.2008
Beiträge: 461
Standard

Hallo G. Putnei

Der Familienname Jahn kommt im 20 km Umkreis von Oberloquitz sehr häufig vor. Meine Vorfahren in Wernburg oder Bahren gehen bis 1600 zurück. Da könnte es schon sein das über die Jahre jemand ausgewandert ist. Bei Dorfilm habe ich im Moment nur den Namen Geyer und der ist aus dem Jahr 1799. Da muß ich selber auch noch nachforschen. Bei Müller sieht es auch so aus das der Name in der Gegend sehr häufig. Falls mir irgendwann die Namen bei meiner eigenen Suche in die Finger geraten werde ich an Dich denken. Ich muß noch einiges erforschen, da ist auch Dorfilm, Probstzella, Oberloquitz und andere Orte in der Gegend dabei. Einfacher wäre wenn Du für die Namen die letzten Daten angeben würdest.

Grüße Karl Louis
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.05.2009, 14:42
G.Putnei G.Putnei ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 17.02.2009
Beiträge: 75
Standard

Also hier die letzten Daten der entsprechenden Namen:

JAHN Oskar , geb. 10.12.1881 Oberloquitz, gest. 28.06.1968 Oberloquitz
(Vater: Christian Jahn, geb. 04.08.1848, gest. 08.09.1888, Ort unbekannt)

KRIECK Marie Henriette, geb. in Dorfilm (Vater: Johann Christian Friedrich KRIECK, Ort unbekannt)

MÜLLER Hugo, geb. 08.08.1902 in Döhlen

Ich forsche noch in weiteren Orten in dieser Region, Namensliste ist auch hier im Forum zu finden. Falls du also mal diese Namen in deinen Aufzeichnungen findest, erinnere dich an mich!

MfG

Putnei
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 05.05.2009, 18:37
Karl Louis Karl Louis ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 23.12.2008
Beiträge: 461
Standard

Hallo G.Putnei

Ich habe einmal im Adressbuch Kreis Saalfeld von 1876 nachgesehen da gibt es einen Karl Jahn Tischlermeister in Nr. 11 in Oberloquitz. Es gab zu der Zeit gerade mal 30 Hausnummern. Könnte durchaus der Vater von Christian Jahn sein. Dorfilm und Döhlen sind leider nicht mit aufgeführt.

Grüße Karl Louis
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 05.05.2009, 20:52
Karl Louis Karl Louis ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 23.12.2008
Beiträge: 461
Standard

Hallo G.Putnei

Habe noch im Adressbuch vom Kreis Saalfeld von 1881 welches ich leider nur teilweise besitze unter Döhlen einen Friedrich Müller Handarbeiter Nr.4 gefunden. Döhlen hatte gerade mal nur 8 Hausnummern.

In Kleinneundorf gab es 1876 einen Karl Trautsch in Nr. 15 und einen Karl Trautsch senior in Nr. 20.

Lemnitzer aus Oberloquitz taucht 1876 nicht auf, von 1881 habe die Liste nicht.

Ich habe übrigens vor einigen Jahren bei Lemnitzer in Oberloquitz im Wohnhaus beruflich 2 Tage gearbeitet, könnte schon fast 10 Jahre her sein.
Im Adressbuch taucht der Name Lemnitzer in den Nachbarorten Probstzella und Gräfenthal des öfteren auf, könnte sein das sie da herstammen.

Probstzella (Lemnitzer)

Ernst Nr. 46
Friedrich Nr. 39 Aufseher
Ernst Nr. 62d Maurer
Heinrich Nr. 55
Karl Nr. 30 Maurer
Margarethe Nr. 41 Witwe
Christiane Nr. 27

Gräfenthal

Gustav Lemnitzer Fleischermeister Judengasse 48


Grüße Karl Louis
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 06.05.2009, 15:31
G.Putnei G.Putnei ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 17.02.2009
Beiträge: 75
Standard

Hallo Karl Louis,
vielen Dank für diese vielen Informationen!

[QUOTE=Karl Louis;190621]...unter Döhlen einen Friedrich Müller Handarbeiter Nr.4 gefunden. Döhlen hatte gerade mal nur 8 Hausnummern...[\QUOTE]

Weißt du ob Hausnummern über die Jahre geändert wurden? Zurzeit wohnen Müllers in Döhlen unter einer anderen Hausnummer, und das angeblich schon immer.

Zitat:
Zitat von Karl Louis Beitrag anzeigen
Lemnitzer aus Oberloquitz taucht 1876 nicht auf
Ich habe aber einen Berthold und einen Bernhardt Lemnitzer zu dieser Zeit in Oberloquitz, kann es sein, dass sie nicht gelistet waren?

Zitat:
Zitat von Karl Louis Beitrag anzeigen
Ich habe übrigens vor einigen Jahren bei Lemnitzer in Oberloquitz im Wohnhaus beruflich 2 Tage gearbeitet, könnte schon fast 10 Jahre her sein.
Können sie mir sagen, bei wem sie dort gearbeitet haben? Lemnitzer sind meine direkten Vorfahren, da hätte ich eine schöne Geschichte zu erzählen. Am besten dann per PM melden!

Zitat:
Zitat von Karl Louis Beitrag anzeigen
Im Adressbuch taucht der Name Lemnitzer in den Nachbarorten Probstzella und Gräfenthal des öfteren auf, könnte sein das sie da herstammen.
Ja, wahrscheinlich stammen sie ursprünglich aus Probstzella.

Nochmals vielen Dank!

Grüße

G. Putnei
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 06.05.2009, 21:11
Karl Louis Karl Louis ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 23.12.2008
Beiträge: 461
Standard

Hallo G.Putnei

Es kann schon möglich sein das in Döhlen die Hausnummern geändert wurden. Im Jahr 1881 hatte Döhlen 68 Einwohner und 1950 waren es schon 96 und neue Häuser entstanden auch. Da ich nur das eine Verzeichniss habe, kann ich es leider nicht beweisen.

Da in der Regel in den Adressbüchern die Haushaltsvorstände oder die Hausbesitzer und nicht alle Einwohner aufgeführt sind, kann es schon sein, dass die beiden Lemnitzer nicht genannt sind. Wenn das Haus auf den Namen vom Großvater oder Schwiegervater gelaufen ist und sie bei ihnen im Haushalt gelebt haben oder einfach sie wurden vergessen.

Zu dem anderen Theme mit Lemnitzer melde ich mich demnächst.

Viele Grüße Karl Louis
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 06.05.2009, 21:22
G.Putnei G.Putnei ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 17.02.2009
Beiträge: 75
Standard

Hallo Karl Louis,

ich glaube auch, dass die Hausnummern geändert wurden. Ich habe mal überlegt, welche Häuser schon von 1880 sein könnten, dabei habe ich festgestellt, das diese Häuser relativ weit auseinanderstehen. Heute wurden neue Häuser in die Lücken gebaut und die Hausnummern sind aber meines Wissens geordnet.

Vielen Dank nochmals!

G.Puntei
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 26.06.2009, 13:43
Benutzerbild von egoistin007
egoistin007 egoistin007 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.03.2009
Ort: Thüringen
Beiträge: 267
Standard

Hallo Carl Louis !

Ich bin ebenfalls auf der Suche nach Munsche und Krauße.Leider habe ich bisher sehr wenig Anhaltspunkte, da ich gerade erst mit der Suche begonnen habe.
Folgende Daten sind mir bis jetzt bekannt:
Wilhelm Hugo Otto Müller *29.09.1908 in Rudolstadt, oo mit Else Emma Munsche
Eltern von Wilhelm Müller sind: Hermann Adolf Edmund Müller + Karoline Ernestine Emma Krauße. Mehr ist mir leider nicht bekannt. Vielleicht gibt es irgendwelche Übereinstimmungen ? Ich würde mich freuen ! Grüße von Rita

Geändert von egoistin007 (26.06.2009 um 14:09 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:56 Uhr.