#21  
Alt 10.06.2016, 22:56
ManfredS ManfredS ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.11.2010
Ort: Oer-Erkenschwick
Beiträge: 420
Standard

hallo Jürgen P.

und wie sieht es mit dem Foto 1 in diesem Link aus? Alle ohne Schulterklappen

http://radniederschlesien.blogspot.d...iwilligen.html

M.f.G. Manfreds

Geändert von ManfredS (10.06.2016 um 23:06 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 11.06.2016, 04:19
Basil Basil ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.06.2015
Ort: Hamburg
Beiträge: 824
Standard

Zitat:
Zitat von ManfredS Beitrag anzeigen
hallo Jürgen P.

und wie sieht es mit dem Foto 1 in diesem Link aus? Alle ohne Schulterklappen

http://radniederschlesien.blogspot.d...iwilligen.html

M.f.G. Manfreds
Moin ManfredS,

ich denke, die Fotos aus deinem Link aus dem Jahre 1934, auf denen die Dienstgrade Vormann bis Obertruppführer keine Schulterklappen tragen, lassen sich mit dieser Darstellung der Rangabzeichen erklären. Bis zum Obertruppführer nur Kragenspiegel. Man beachte dabei auch die noch nicht sehr militärischen Schulterklappen ab Unterfeldmeister. Dies wurde 1939/40 geändert, bevor Kragenspiegel und Schulterklappen 1943 ihre endgültige Form erhielten.

Gruß
Basil
__________________
Zimmer: Oberlausitz und Dresden; Stephanus: Zittau, Altenburg und Ronneburg
Raum Zittau: Heidrich, Rudolph
Erzgebirge: Uhlmann, Lieberwirth, Gläser, Herrmann
Burgenlandkreis: Wachtler, Landmann, Schrön


Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 11.06.2016, 05:24
Benutzerbild von Silke80
Silke80 Silke80 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.03.2015
Ort: San Diego, CA USA
Beiträge: 257
Standard

Hallo.

Erstmal Danke an alle, die Ihr mich in dieser Sache so kraeftig unterstuetzt.

Ich habe versucht, etwas ueber die Moeglichkeit "Anwärter zum Vormann" herauszufinden, bin aber leider noch nicht fuendig geworden, wie in so einem Falle die Angelegenheit der Schulterklappen gehandhabt wurde.

Mein Opa war insgesamt fuer nur 4 Monate beim RAD (das haette ich vielleicht bereits anfangs erwaehnen sollen). Ich denke, dass sich aufgrund dieser recht kurzen Zeitspanne die Theorie der Degradierung vom Vormann zum Arbeitsmann so ziemlich ausschliessen laesst, denn erstmal haette er ja befoerdert werden muessen und ob all das in nur 4 Monaten moeglich war, weiss ich nicht.

Noch zwei Dinge, die vielleicht eine Rolle spielen koennten: Beim Eintritt in den RAD war mein Opa Ende 16. Das war am 20.06.1943 wie sein Vater in einem spaeteren Schreiben fuer Versicherungszwecke schreibt und vom "Einzug in den RAD" spricht. 100% ausschliessen kann man es nicht, aber seine Wortwahl deutet denke ich nicht auf einen freiwilligen Eintritt hin.

Nochmals Danke und viele Gruesse,
Silke
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 11.06.2016, 10:11
JürgenP JürgenP ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.02.2015
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 377
Standard

Moin zusammen,

Basil: danke für die Erklärung.

Manfred: So wie Basil schon schreibt, auf Deinem Link sind Uniformen und Effekten vor 1943 drauf. Auf dem Foto von Silkes Opa sind eindeutig Kragenspiegel nach 1943.

Silke: Wie schon geschrieben, die Degradierung war reine Spekulation. Und zu Anwärtern habe ich auch noch nichts gefunden.
Auch im FdW scheint niemand eine plausible Antwort zu haben.
Schauen wir mal, vielleicht findet sich ja noch ein zielführender Hinweis.

Herzliche Grüße Jürgen

P.S.: 1943 gab es keinen freiwilligen Dienst mehr, jeder Jugendliche mußte zum RAD.

Geändert von JürgenP (11.06.2016 um 10:13 Uhr) Grund: P.S.
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 11.06.2016, 15:44
Benutzerbild von Silke80
Silke80 Silke80 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.03.2015
Ort: San Diego, CA USA
Beiträge: 257
Standard

Zitat:
Zitat von JürgenP Beitrag anzeigen
Schauen wir mal, vielleicht findet sich ja noch ein zielführender Hinweis.

Herzliche Grüße Jürgen
Hallo Juergen.

Ich bleibe dran .

Danke und viele Gruesse,
Silke
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
rad , reichsarbeitsdienst

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:09 Uhr.