#1  
Alt 22.05.2019, 10:10
JoMo JoMo ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.09.2016
Ort: Bonn
Beiträge: 170
Standard FN Homann in Südniedersachsen

Hallo, ich suche Informationen über meine Großtante Helene Wilhelmine Homann und deren Bruder Hermann Homann. Helene Wilhelmine Homann wurde am 15.9.1890 in Klein Flöthe geboren und soll eine verheiratete Meier gewesen sein. Ihr Bruder Hermann Homann wurde am 16.7.1903 in Klein Flöthe geboren. Seine Frau hieß vermutlich mit Vornamen Bertha. Das Ehepaar hatte zwei Söhne, Bodo und Günter Homann. Sollte noch jemand nach dem FN Homann suchen, bitte melden (ich habe bereits viele Daten gesammelt). Ich freue mich über jeden Hinweis und danke im Voraus.
Mit freundlichen Grüßen JoMo
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 22.05.2019, 11:20
Benutzerbild von tastge
tastge tastge ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.01.2017
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 550
Standard

Hallo JoMo,
du findest KB von Klein Flöthe bei Archion (falls noch nicht bekannt).
__________________
Viele Grüße Gerald
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24.05.2019, 23:47
JoMo JoMo ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.09.2016
Ort: Bonn
Beiträge: 170
Standard

Hallo Gerald, vielen Dank für den Hinweis auf archion. Das Problem ist, dass die Gesuchten zwar in Klein Flöthe geboren wurden aber sich ihre Spur danach verliert. Ich habe bisher keinen Hinweis auf deren weiteren Verbleib und muss wohl eher auf einen Zufallstreffer hoffen.
Gruß JoMo
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 26.05.2019, 07:27
JoMo JoMo ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.09.2016
Ort: Bonn
Beiträge: 170
Standard Hermann und Berta Homann in Ohlendorf/Salzgitter

Vielleicht findet sich ein konkreter Hinweis auf Hermann Homann, geb. 16.7.1903 in Klein Flöthe. Er war verheiratet mit Berta NN. Das Ehepaar lebte vermutlich in Ohlendorf. Zwei Söhne könnten Bodo Homann (nicht der 1924 in Mamoissel geborene Bodo Homann) und Günter Homann sein.
Gruß JoMo
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 26.05.2019, 07:30
wfn wfn ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.12.2014
Beiträge: 409
Standard

Moin JoMo,
ich würde mir aus dem Landesarchiv Wolfenbüttel die 2 Geburtsurkunden beschaffen ( unbeglaubigt ) oder dort jemanden nachsehen lassen. Zu dieser Zeit wurden noch Einträge zu weiteren Ort hinzugefügt, wenn die Standesämter Mitteilung gaben. Ein Versuch ist es immer wert. mfg wfn
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 29.05.2019, 17:45
JoMo JoMo ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.09.2016
Ort: Bonn
Beiträge: 170
Standard

Vielen Dank für den Tipp. Bisher liegen mir die Auszüge aus dem Taufbuch vor, die leider nichts hergeben zum weiteren Verbleib der Gesuchten.
Gruß JoMo
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 01.06.2019, 07:11
wfn wfn ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.12.2014
Beiträge: 409
Standard

Hallo JoMo, ich glaube wir reden aneinander vorbei. Ich sprach nicht von Taufeinträgen, sondern von Geburtsurkunden. mfg wfn
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:42 Uhr.